Vorlesen

Wolfgang Weitzl

Mag. Dr.

Wolf­gang Weitzl studierte an der Univer­­­sität Wien und Wirt­­schafts­­u­n­i­ver­­­sität  Wien (WU) Betriebs­­­wir­t­­schafts­­­lehre sowie an der Univer­­­sity of Derby (UK) Psycho­­logie. Erfah­­rungen im Forschungs­­be­­reich erwarb er als Studi­e­n­as­­sis­­tent am Lehr­­stuhl für Marke­­ting an der Univer­­­sität Wien sowie zwischen 2009 und 2014 als Univer­­­si­­tät­­sas­­sis­­tent prae doc am selbigen Institut. In seiner Disser­­ta­­tion widmete er sich den Themen­be­­rei­chen soziale Medien im elek­­tro­­ni­­schen Einzel­handel und Online Marke­­tin­g­­kom­­mu­­ni­­ka­­tion. Die Arbeit wurde mit dem „Wiener Preis für Handels­­for­­schung 2014“ ausge­zeichnet und wurde durch mehrere Insti­­tu­­tionen geför­­dert. Seit Oktober 2014 verstärkte Wolf­gang Weitzl als Univer­­­si­­tät­­sas­­sis­­tent post doc das Team des Insti­­tuts für Handel und Marke­­ting und ist seit Februar 2015 Adjunct Rese­­arch Fellow. Dr. Weitzl ist Univer­­­si­­tät­­sas­­sis­­tent für Marke­­tin­g­­kom­­mu­­ni­­ka­­tion, Public Rela­­tions und Digital Marke­­ting an der Univer­­­sität Wien.

Forschungs­­­schwer­­punkte

Lehr­­tä­­ti­g­keit