Vorlesen

Workshops

Der Inhalt dieser Seite ist aktuell nur auf Englisch verfügbar.

2018

  • Energiemärkte im Wandel – Tarifstruktur und Integration Erneuerbarer

16th of April 2018 at WU, Ceremonial Hall 2

Program

Slides: (in alphabetical order)

Christine Brandstätt (Jacobs University Bremen)
Änderungen der Netzentgeltsystematik vor dem Hintergrund der Energiewende

Wolfgang Fritz (Consentec GmbH)
Reform der Stromnetztarife - Stand der Debatte in Österreich und Deutschland

Norbert Fürst (E-Control)
Aktuelle Entwicklungen der Netzentgelte sowie Ausblick auf deren zukünftige Struktur ("Tarife 2.0")

Reinhard Haas (TU Wien)
Strommarkt 3.0: Ein demokratisches und nachhaltiges Stromsystem der Zukunft

Wolfgang Mandl (Oesterreichs Energie)
Der Verteilnetzbetreiber zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Christian Todem (APG AG)
Integration Erneuerbarer - Ziele und Herausforderungen

2016

  • Energiemärkte im Wandel -  Investitions- und Innovationsanreize und die Umsetzung der Klimaziele von Paris

8th of November 2016 at WU, Ceremonial Hall 2

Program

Slides:
(in alphabetical order)

Stefan Bogner (WU)
Umsetzung der Klimaziele von Paris - Investitionsanreize für Ökostromanlagen

Anton Burger (Oxera Consulting GmbH)
Investitionen in Infrastruktur aus Sicht internationaler Investoren

Veronika Grimm (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)
Investitionsanreize in Erzeugungs- und Netzkapazität am Strommarkt: Die Rolle des Marktdesigns

Tomas Haug/Lorenz Wieshammer (NERA Economic Consulting)
Quantifizierung der Kapitalkosten österreichischer Netzbetreiber unter Berücksichtigung aktueller Daten und Methoden

Ulrich Rührnößl (E-Control Austria)
Anreizwirkung von Regulierungsparametern auf Innovations- und Investitionstätigkeit

Nora Schindler (WU)
Investment under Uncertainty in Electricity Generation

Christian Todem (APG)
Preisbildung im Elektrizitätsmarkt unter sich dynamisch ändernden Rahmenbedingungen

Franz Wirl (Universität Wien)
Anmerkungen zur EU-Klimapolitik (Regulierungen) nach Paris 2015

2015

  • Energiemärkte im Wandel - Aktuelle Entwicklungen bei Regelenergie, Market Coupling und X-Faktor

10th of November 2015 at WU, Clubraum

Program

Slides:
(in alphabetical order)

Jean-Yves Beaudeau (APG)
Aktuelle Entwicklungen am Regelreservemarkt

Leopold Fiedler (Netz Oberösterreich)
Aktuelle Entwicklung am Regelreservemarkt. Systemdienstleistungen und Verteilernetze

Lisann Krautzberger (Next Kraftwerke AT)
Praxisbeispiel Virtuelles Kraftwerk: Flexibilität aus erneuerbaren Energien und Industrieprozessen

Mario Liebensteiner (WU)
Integration of European Electricity Markets: Evidence from Spot Prices

Stephan Schmitt (WIK)
Die Rolle des generellen X-Faktors in der Anreizregulierung

Jochen Streb (Universität Mannheim)
Der generelle X-Faktor und die langfristige Produktivitätsentwicklung in der deutschen Stromwirtschaft

Christian Todem (APG)
Target Model für den Day Ahead-Strommarkt

Stefan Vögel (E-Control)
Herausforderungen zur optimalen Gestaltung des österreichischen Regelreservemarktes

2014

  • Energiemärkte im Wandel - Herausforderungen für Tarifstruktur und Kapazitätsmärkte

4th of November 2014 at WU, Ceremonial Hall 2

Program

Slides:
(in alphabetical order)

Stefan Bogner (WU)
Geänderte Anforderungen - Systemnutzungstarife für Elektrizitätsnetze?

Wolfgang Fritz (Consentec GmbH)
Aktuelle Entwicklungen: Systemnutzungstarife für Elektrizitätsnetze

Martin Graf (E-Control Austria)
Herausforderungen für eine optimale Tarifstruktur

Roland Meyer (Bremen Energy Research, Jacobs University Bremen)
Grenzüberschreitende Effekte von Kapazitätsmechanismen - Verzerren nationale Alleingänge den Europäischen Binnenmarkt für Energie?

Wilhelm Süßenbacher (E-Control Austria)
Kapazitätsmärkte in Europa - Offene Fragen, Risiken und Alternativen

Christian Todem (Austrian Power Grid AG)
Kapazitätsmechanismen. Kontroversielle Diskussionen in Europa

Gregor Zöttl (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)
Transmission and Generation Investment in Electricity Markets: the Effects of Market Splitting and Network Free Regimes

2013

  • Aktuelle Entwicklungen in der Effizienzmessung in der Energiewirtschaft

8th of November 2013 at WU, Ceremonial Hall 2
Program

Slides:
(in alphabetical order)

Andreas Dietz (Thüga, Munich)
Der Effizienzvergleich der deutschen Verteilnetzbetreiber. Ein Praxisbericht

Massimo Filippini (ETH Zurich)
Unbeobachtete Heterogenität und die Messung der Produktionseffizienz in EVU

Felix Höffler (Institute of Energy Economics at the University of Cologne)
Effizienzmessung und neue Herausforderungen der Energieregulierung

Mikuláš Luptáčik (WU)
The Regulatory Impact on Efficiency of a Firm

Aria Rodgarkia-Dara (Frontier Economics)
Effizienzmessung und Regulierungsdesign

2012

  • 14th Centre for Competition and Regulatory Policy Workshop

  •  

12th/ 13th of July 2012 at WU's "h46", Heiligenstädter Straße 46-48
Program

Presentations

2011

  • Aktuelle Fragen zur Regulierung von Energie- und Telekommunikationsmärkten

14th of January 2011 at WU's Festival Hall
Program

Slides:

(in alphabetical order)
Wolfgang Briglauer (WU)
Next Generation Access: Investitionen und deren Bestimmungsfaktoren

Gert Brunekreeft (Jacobs University, Bremen)
Innovative Regulation for Intelligent NetworksInnovative

Dénes Kucsera (WU)
Grid expansion investment when production is uncertain - a RO approach in the context of RES

Tobias Kretschmer (LMU, Munich)
First-Mover Advantages in the Mobile Phone Industry: A Consumer-Centric Perspective

Jörn Kruse (Helmut Schmidt University, Hamburg)
Digitale Dividende in Österreich

Natalie Prüggler (University of Applied Sciences Technikum Wien)
A regulatory innovation incentive for alternative grid structure design options

Stephan Schmitt (WU)
Ownership unbundling, investments and consumer prices - A panel data analysis

Franz Wirl (University of Vienna)
Prices vs Quantities. Strategic and Intertemporal Considerations

2009

  • Aktuelle Fragen zur Regulierung von Energie- und Telekommunikationsmärkten

20th of November 2009 at WU's Festival Hall

Program

Slides:

(in alphabetical order)

Francisca Bauer (WU)
Mobile Nummernportierung

Francisca Bauer, Christoph Bremberger (WU)
Der Einfluss von Unbundling auf Spotmarktpreise im Energiesektor

Jörg Borrmann (University of Vienna)
Der optimale Investitionszeitpunkt eines regulierten Monopolisten

Wolfgang Briglauer (WU)
Festnetzvorleistungsregulierung

Felix Höffler (WHU, Vallendar)
Finanzkontrakte als Mittel der Wettbewerbs- und Regulierungspolitik

Mikuláš Luptáčik, Heinrich Otruba (WU)
Wohlfahrtseffekte auf Elektrizitäts-Transitmärkten

Johannes Mayer (E-Control)
Governance Strukturen im Verhältnis zur Entwicklung eines Europäischen Market Designs

Karl-Heinz Neumann (WIK, Bad Honnef)
Wettbewerbsmodelle bei Next Generation Access

Kurt Reichinger (RTR-GmbH)
Aktuelle NGA-Regulierungsansätze in Österreich

  • UNECOM WORKSHOP 2009 in Vienna:"Vertical Relations in Energy Markets"

29th of May 2009 at WU

2007

  • Investitionen - Qualität - Reform

27th of April at WU's Festival Hall

Program

Slides
(in alphabetical order)

Anton Burger (WU)
Hat die Qualitätsregulierung in Norwegen die Wohlfahrt verbessert?

Gregor Dorfleitner, Josef Hayden, Radovan Krajcik (WU)
Hedging with Electricity Futures: Evidence from the European Energy Exchange

Massimo Filippini (ETH Zurich)
Benchmarking und Regulierung in der Stromverteilung

Philipp von Geymüller (WU)
Die Effizienz europäischer Übertragungsnetzbetreiber: Eine Anwendung dynamischer DEA

Alfons Haber (E-Control)
Regulierung der Qualität - Möglichkeiten und Anwendungen im Elektrizitätsbereich

Heinrich Otruba (WU)
Reform des europäischen Regulierungsrahmens für die elektronische Kommunikation

Gottfried Steiner (OMV)
Keynote

Christian Todem (Verbund APG)
Allokationen in der Energiewirtschaft

  • Unecom Workshop in Brussels: "Setting the Scene"

27th of April

Program

2006

  • Workshop on Issues in the Regulation of Electricity Markets

3rd of March
Program

Slides:

(in alphabetical order)

Gert Brunekreeft (EnBW)
Regulation and Investment

Stefan Bühler (University of Zurich)
Deregulating Network Industries: Dealing with Price-Quality Tradeoffs

Finn R. Forsund (UiO & Frisch Centre)
Productivity and deregulation of Norwegian electricity distribution utilities

Hans Ulrich Küpper (LMU, Munich)
Kapitalmarktbasierte Ermittlung des Kapitalkostensatzes bei entregulierten Unternehmungen

Heinrich Otruba (WU)
Das Regulierungskonzept der EU für Netzwerkindustrien

Franz Wirl (University of Vienna)
Regulation: Approaches and Experiences in the Power Industry