Vorlesen

Mitteilungsblatt vom 01. August 2018, 45. Stück

223) Ausschreibung von Stellen für wissenschaftliches Personal

Allgemeine Informationen:

Diversität und Inklusion:
Die WU ist dem Prinzip der Chancengleichheit verpflichtet und setzt sich für Diversität und Inklusion ein. Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben. Alle Bewerber/innen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.

An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment.

Reise- und Aufenthaltskosten:
Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1) Im Kompetenzzentrum für Nonprofit Organisationen und Social Entrepreneurship ist voraussichtlich ab 15.09.2018 befristet bis 30.09.2019 eine Stelle für eine/n drittmittelfinanzierte/n Projektmitarbeiter/in (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 2.794,60 Euro brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich), vollbeschäftigt, zu besetzen.

Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben! Bei Bedarf ist eine Anstellung in Teilzeit möglich.

Aufgabengebiet:
- Durchführung und Projektmanagement von praxisrelevanten Forschungsprojekten
- Verantwortliche Mitarbeit an einem Interreg-Projekt im Themenbereich Altenpflege und Demenz
- Analyse und Aufbereitung von Daten
- eigenständiges Verfassen von Texten und Projektberichten in Englisch und Deutsch
- Durchführung von projektspezifischen Präsentationen
- projektspezifische, administrative Tätigkeiten

Ihr Profil:
- Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Master- oder Diplomstudium (bevorzugt Fokus Volkswirtschaft oder Betriebswirtschaft)
- Erfahrung in der tiefergehenden Analyse und Aufbereitung von quantitativen Daten (Fundiertes Arbeiten mit R, SPSS o.ä. Programmen)
- Interesse und gegebenenfalls erste berufliche Vorerfahrung zu Themen im Sozial- und Gesundheitsbereich (Pflege- und Betreuung, Demenz, Menschen mit Beeinträchtigungen)
- Erfahrung in der Abwicklung von EU-Projekten von Vorteil
- Bereitschaft sich ¡n neue Themenbereiche einzuarbeiten
- Sehr gute IT-Anwender/innen/kenntnisse (MS Office im Besonderen Word, Excel und Powerpoint)
- Sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
- Verlässlichkeit und Genauigkeit
- Sehr gute Kommunikationsfähigkeit
- Selbständigkeit und eigenverantwortliches Arbeiten
- Bereitschaft von Teamarbeit

Kennzahl: 3695

Ende der Bewerbungsfrist: 22.08.2018


Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs.

2) Im Institute for Finance, Banking and Insurance ist voraussichtlich ab 01.09.2018 befristet bis 15.02.2019 eine Stelle für einen wissenschaftlichen Mitarbeiter/eine wissenschaftliche Mitarbeiterin (Teaching and Research Assistant) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Entgelt: 500,40 Euro brutto), Beschäftigungsausmaß: 10 Std./Woche, zu besetzen.

Gemäß Kollektivvertrag können nur wissenschaftliche Mitarbeiter/innen (studentische Mitarbeiter/innen) aufgenommen werden, die ein für die in Betracht kommende Verwendung vorgesehenes Master-(Diplom-)Studium noch nicht abgeschlossen haben. Wir weisen darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für wissenschaftliche Mitarbeiter/innen eine maximale Befristungsdauer von zwei Jahren vorsieht.

Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben! Bei Bedarf ist eine Anstellung in reduzierter Teilzeit möglich.

Aufgabengebiet:

Unterstützung von Lehre und Forschung, speziell im Bereich des Masterprogramms Finanzwirtschaft und Rechnungswesen, Lehrveranstaltungen Grundlagen der Finanzwirtschaft sowie Asset Management
- Vorbereitung von Unterrichtsmaterialien
- Vorbereitung von Klausuren
- Betreuung von Studierenden
- Unterstützung bei der Aufsicht und Korrektur von Klausuren
- Beschaffung von Daten

Ihr Profil:

- abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Bachelorstudium, möglichst mit dem Schwerpunkt Finance
- sehr gute Kenntnisse des Fachbereichs Finanzwirtschaft, im Speziellen Corporate Finance und Asset Management, auf fortgeschrittenem Niveau
- Besuch eines facheinschlägigen Masterstudiums, möglichst mit Spezialisierungen im Bereich Finance von Vorteil

Kennzahl: 3703


Ende der Bewerbungsfrist: 22.08.2018


Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs.

3) Im Institut für Gender und Diversity in Organisationen ist voraussichtlich ab 01.09.2018 befristet bis 28.02.2019 eine Stelle für einen wissenschaftlichen Mitarbeiter/eine wissenschaftliche Mitarbeiterin (Teaching and Research Assistant) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Entgelt: 1.000,80 Euro brutto), Beschäftigungsausmaß: 20 Std./Woche, zu besetzen.

Gemäß Kollektivvertrag können nur wissenschaftliche Mitarbeiter/innen (studentische Mitarbeiter/innen) aufgenommen werden, die ein für die in Betracht kommende Verwendung vorgesehenes Master-(Diplom-)Studium noch nicht abgeschlossen haben. Wir weisen darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für wissenschaftliche Mitarbeiter/innen eine maximale Befristungsdauer von zwei Jahren vorsieht.

Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben! Bei Bedarf ist eine Anstellung in reduzierter Teilzeit möglich.

Aufgabengebiet:

- Unterstützung im Forschungs- und Lehrbereich des Instituts
- Literaturrecherchen
- Unterstützung in der Datenauswertung und der Vorbereitung von wissenschaftlichen Texten

Ihr Profil:

- laufendes Diplom- oder Masterstudium
- Interesse an dem Themenfeld Diversity und Diversity Management
- gute Englischkenntnisse
- sorgfältige Arbeitsweise

Kennzahl: 3697


Ende der Bewerbungsfrist: 22.08.2018


Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs.

4) Im Institut für Gender und Diversity in Organisationen ist voraussichtlich ab 01.09.2018 befristet bis 31.08.2019 eine Stelle für einen Universitätsassistenten/einer Universitätsassistentin post doc Non Tenure Track (Assistant Professor, non tenure track) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Entgelt: 1.855,55 Euro brutto) Beschäftigungsausmaß: 20 Std./Woche oder eine Stelle für einen Universitätsassistenten/eine Universitätsassistentin prae doc (Teaching and Research Associate) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 2.095,95 Euro brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich), Beschäftigungsausmaß: 30 Std./Woche, ersatzmäßig zu besetzen.

Wir weisen darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Universitätsassistent/inn/en prae doc eine maximale Befristungsdauer von sechs Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf sechs Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Die Wiederbestellung von Personen, die bereits eine Stelle als Universitätsassistent/in prae doc inne hatten, ist lediglich auf eine Stelle eines Universitätsassistenten post doc/einer Universitätsassistentin post doc im Tenure Track möglich.

Wir weisen Sie weiters darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Universitätsassistent/inn/en post doc Non Tenure Track eine maximale Befristungsdauer von 6 Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf die sechs Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Die Wiederbestellung von Personen, die bereits einen Universitätsassistent/inn/enposten Non Tenure Track inne hatten, ist aus rechtlichen Gründen nicht möglich.

Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben! Bei Bedarf ist eine Anstellung in reduzierter Teilzeit möglich.

Aufgabengebiet:
- Wissenschaftliches Arbeiten
- Mitarbeit an Projekten des Instituts
- Mitorganisation von wissenschaftlichen Veranstaltungen
- Mitbetreuung von Bachelor- und Masterarbeiten
- Unterstützung bei der Durchführung von Prüfungen
- Verwaltungstätigkeiten

Ihr Profil:
- Abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium (prae doc) bzw. Doktoratsstudium (post doc) der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
- Erfahrungen im Bereich der Geschlechter- und Diversitätsforschung
- sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- einschlägige Lehrerfahrung und Betreuungserfahrung von wissenschaftlichen Qualifizierungsarbeiten insbesondere zum Thema Diversität in Organisationen von Vorteil

Kennzahl: 3696

Ende der Bewerbungsfrist: 22.08.2018


Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs.

5) Im Institut für Wirtschaftspädagogik ist voraussichtlich ab 01.09.2018 befristet für die Dauer von drei Jahren eine Stelle für eine/n drittmittelfinanzierte/n Projektmitarbeiter/in (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 2.095,95 Euro brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich), Beschäftigungsausmaß: 30 Std./Woche, zu besetzen.

Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben! Bei Bedarf ist eine Anstellung in reduzierter Teilzeit möglich.

Aufgabengebiet:
- Mitarbeit am Forschungsprojekt „ökonomische Kompetenzen in Österreich“
- Unterstützung der Forschungsaktivitäten am Institut für Wirtschaftspädagogik
- Unterstützung bei administrativen Aufgaben am Institut

Ihr Profil:
- abgeschlossenes Diplom-/Masterstudium der Wirtschaftspädagogik
- ausgezeichnete Englischkenntnisse
- ausgezeichnete Kenntnisse der Methoden der empirischen Sozialforschung
- Kenntnisse im Bereich der ökonomischen Bildung

Kennzahl: 3708

Ende der Bewerbungsfrist: 22.08.2018


Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs.

224) Ausschreibung von Stellen für allgemeines Personal

Allgemeine Informationen:

Diversität und Inklusion:
Die WU ist dem Prinzip der Chancengleichheit verpflichtet und setzt sich für Diversität und Inklusion ein. Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim allgemeinen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben. Alle Bewerber/innen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.

An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment.

Reise- und Aufenthaltskosten:
Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1) In der Abteilung Evaluierung und Qualitätsmanagement ist voraussichtlich ab 01.09.2018 befristet für die Dauer von einem Jahr eine Stelle für eine Servicekraft Evaluierung und Qualitätsentwicklung (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 429,35 Euro brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich), Beschäftigungsausmaß: 10,5 Std./Woche, ersatzmäßig zu besetzen.

Aufgabengebiet:
- Unterstützung bei der Weiterentwicklung und Durchführung der Lehrveranstaltungsevaluierung der WU
- operative Mitarbeit bei (evaluationsbezogenen) Studien
- Mitarbeit im operativen Tagesgeschäft der Evaluierung und Qualitätsentwicklung
- Projektorganisation

Ihr Profil:
- Kenntnisse und Erfahrungen im Zusammenhang mit Lehrveranstaltungsevaluierungen bzw. Lehrveranstaltungsevaluierungssystemen im Hochschulbereich (methodisch wie prozesshaft)
-Statistische Grundkenntnisse
- Ausgezeichnete Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- Flexibilität, organisatorisches Talent, Teamplayer, Hands-on Mentalität sowie (last but not least) Freude am Lernen von Neuem

Kennzahl: 3694

Ende der Bewerbungsfrist: 22.08.2018


Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs.

2) Im Bereich Marketing & Kommunikation sind voraussichtlich ab 17.09.2018 bzw. ab 01.10.2018 zwei Stellen für einen Mitarbeiter Verkauf Merchandising Shop WU/eine Mitarbeiterin Verkauf Merchandising Shop WU (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 613,35 Euro brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich), Beschäftigungsausmaß: 15 Std./Woche, zu besetzen.

Aufgabengebiet:
- Verkaufs- und Kund/inn/en-Beratung
- Zahlungsabwicklung und Sicherstellung der Kassa-Abläufe lt. Kassarichtlinien
- Sicherstellung reibungsloser Arbeitsabläufe im Verkauf, an der Kasse und im Lager
- Gestaltung und Umsetzung einer attraktiven Warenpräsentation sowie Regalbetreuung und Preisauszeichnung
- Lagerverwaltung & Inventur inkl. Nachbestellungen/Anlieferungen entgegennehmen, auspacken, einordnen
- laufende Mitarbeit am attraktiven Erscheinungsbild des Shops
- aktive Teilnahme an verkaufsunterstützenden Maßnahmen
- diverse administrative Tätigkeiten

Ihr Profil:
- Abgeschlossene (kaufmännische) Ausbildung
- Berufserfahrung im Verkauf
- EDV-Kenntnisse (MS Office)
- Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- Hohe Service- und Kund/inn/enorientierung sowie Freude am Umgang mit Menschen
- Selbstständige Arbeitsweise kombiniert mit Einsatzbereitschaft
- Zuverlässiger und genauer Arbeitsstil, sowie Teamfähigkeit
- Eigeninitiative, hands-on-Mentalität und Flexibilität
- Freundlichkeit und Spaß am Verkaufen

Kennzahl: 3698

Ende der Bewerbungsfrist: 22.08.2018


Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs.

3) In der Universitätsbibliothek (Abteilung Benutzungsmanagement) ist voraussichtlich ab 03.09.2018 vorläufig auf sechs Monate befristet, mit der Möglichkeit einer unbefristeten Verlängerung, eine Stelle für eine Servicekraft (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 461,38 Euro brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich), Beschäftigungsausmaß: 10 Std./Woche, zu besetzen.

Aufgabengebiet:
- Mitarbeit in der Abteilung Benutzungsmanagement, insbesondere Aushebung, Rückstellung und Transport von Büchern und Zeitschriften
- Tätigkeiten im Bereich der Ortsleihe unter Anwendung des elektronischen Bibliothekssystems
- Dienste zur Abdeckung von Öffnungszeiten mit Bereitschaft zu Samstagdienst

Ihr Profil:
- Hohe Dienstleistungsbereitschaft und sicheres Auftreten
- Teamfähigkeit
- Gute kommunikative Fähigkeiten
- Genauigkeit und gutes Zahlengedächtnis
- Abgeschlossene Pflichtschulausbildung
- Praxiserfahrung in einer Bibliothek oder einem vergleichbaren Umfeld von Vorteil
- Englisch- und IT-Anwender/innen/kenntnisse

Kennzahl: 3707

Ende der Bewerbungsfrist: 22.08.2018


Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs.

225) Ausschreibung von Stellen für Tutor/inn/en im Rahmen der Inklusion von Menschen mit Behinderung

Diese ausgeschriebenen Stellen richten sich ausschließlich an qualifizierte Studierende mit Behinderung.

1) Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) besetzt im Rahmen ihrer Initiative zur Inklusion von Arbeitnehmer/inne/n mit Behinderung im Department für Informationsverarbeitung und Prozessmanagement ab 16. September 2018, befristet bis 15. Februar 2019, eine Stelle als

TUTOR/IN
Teilzeit, 6 Stunden/Woche


entweder für die Lehrveranstaltung „Service Operations Management“ (Kurs IV SBWL Produktionsmanagement) oder die Lehrveranstaltung „IS Strategy and Governance" (Kurs II SBWL SBWL Kurs II - Information Management and Control).

Ihr Aufgabenbereich
- Verbesserung von Lehrunterlagen unter Anleitung des Lehrveranstaltungsleiters
- Literaturaufbereitung
- Erstellen von Beispielen für InClass Assignments, Hausübungen und Prüfungen

Ihr Profil
- laufendes oder abgeschlossenes Bachelorstudium der WU Wien
- Belegung/Abschluss von zumindest einer SBWL des Departments oder WINF Studienzweig
- Präzise und gewissenhafte Arbeitsweise
- Diskretion im Umgang mit Daten
- Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse
- Interesse an Wirtschaftsinformatik und/oder Operations Management

Das monatliche Entgelt beträgt 300,24 Euro brutto.

Kennzahl: 3700

Ende der Bewerbungsfrist: 22.08.2018


Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs.

2) Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) besetzt im Rahmen ihrer Initiative zur Inklusion von Arbeitnehmer/inne/n mit Behinderung im Department für Management ab 16. September 2018, befristet bis 15. Februar 2019, eine Stelle als

TUTOR/IN
Teilzeit, 6 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich

- Unterstützung von Studierenden in betreuungsintensiven Lehrveranstaltungen oder Lehrenden bei der Umsetzung spezifischer lehr- und lernrelevanter Vorhaben

Ihr Profil
- laufendes oder abgeschlossenes Bachelorstudium der WU Wien, Spezialisierung an einer der SBWLs des Departments für Management
- Englischkenntnisse

Das monatliche Entgelt beträgt 300,24 Euro brutto.

Kennzahl: 3699

Ende der Bewerbungsfrist: 22.08.2018


Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs.

3) Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) besetzt im Rahmen ihrer Initiative zur Inklusion von Arbeitnehmer/inne/n mit Behinderung im Department für Unternehmensrecht, Arbeits- und Sozialrecht ab 16. September 2018, befristet bis 15. Februar 2019, eine Stelle als

TUTOR/IN
Teilzeit, 6 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich

- Mitwirkung bei der Erstellung von Lehrunterlagen (Power Point)
- Korrigieren von Klausuren nach Lösungsskizze
- Erteilung von erforderlichen Informationen bei der Einsichtnahme in Prüfungsergebnisse von Studierenden
- Betreuung von Studierenden via IT

Ihr Profil
- Laufendes oder abgeschlossenes Bachelorstudium der Rechtswissenschaften bzw. Wirtschaftsrecht
- Ausgezeichnete Kenntnisse im österreichischen Arbeitsrecht von Vorteil
- Ausgezeichnete Englischkenntnisse von Vorteil
- Ausgezeichnete IT-Kenntnisse

Das monatliche Entgelt beträgt 300,24 Euro brutto.

Kennzahl: 3701

Ende der Bewerbungsfrist: 22.08.2018


Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs.

4) Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) besetzt im Rahmen ihrer Initiative zur Inklusion von Arbeitnehmer/inne/n mit Behinderung im Department für Volkswirtschaft ab 16. September 2018, befristet bis 15. Februar 2019, eine Stelle als

TUTOR/IN
Teilzeit, 6 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich

- Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung sowie der Durchführung von Lehrveranstaltungen des Masterprogrammes Volkswirtschaft

Ihr Profil
- Gegenwärtiges Studium im Bachelor (Studienzweig Volkswirtschaft) oder im Masterstudium Volkswirtschaft
- Gute IT Kenntnisse und Kenntnisse der englischen Sprache
- Sehr gute Kenntnisse in einem der folgenden Bereiche: Mikroökonomik, Finanzwissenschaft, Ökonometrie, Vertiefungsfach des WU-Masterstudiums Volkswirtschaft bzw. Spezialisierungs-LV des Bachelors (Studienzweig Volkswirtschaft)

Das monatliche Entgelt beträgt 300,24 Euro brutto.

Kennzahl: 3702

Ende der Bewerbungsfrist: 22.08.2018


Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs.

Verlängerung der Bewerbungsfrist bis 22.08.2018
5) Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) besetzt im Rahmen ihrer Initiative zur Inklusion von Arbeitnehmer/inne/n mit Behinderung im Department für Marketing ab 16. September 2018, befristet bis 15. Februar 2019, eine Stelle als

TUTOR/IN
Teilzeit, 6 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich

Unterstützung von Studierenden in betreuungsintensiven Lehrveranstaltungen oder Lehrenden bei der Umsetzung spezifischer lehr- und lernrelevanter Vorhaben.

Ihr Profil
- laufendes oder abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Bachelorstudium der WU Wien
- ausgezeichnete Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache
- Interesse an Marketing
- Präzise und gewissenhafte Arbeitsweise
- Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
- Diskretion im Umgang mit Daten
- Grundkenntnisse im Umgang mit neuen Medien und Learn@WU von Vorteil
- Kenntnis und Einsatz von verschiedensten didaktischen Methoden von Vorteil
- SPSS-Kenntnisse von Vorteil

Das monatliche Entgelt beträgt 300,24 Euro brutto.

Kennzahl: 3662

Ende der Bewerbungsfrist: 22.08.2018

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs.