Vorlesen

Mitteilungsblatt vom 21. August 2013, 48. Stück

271 Bevollmächtigung Office FAS(D4)/Department Finance, Accounting and Statistics
272 Bevollmächtigungen Projektleiterinnen und Projektleiter
273 Bevollmächtigungen gemäß § 28 Universitätsgesetz 2002
274 Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
275 Personalia

271) Bevollmächtigung Office FAS(D4)/Department Finance, Accounting and Statistics
Gemäß § 8 Abs 2 der Richtlinie des Rektorats für die Bevollmächtigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der Wirtschaftsuniversität Wien erteilt der Vorstand des Departments Finance, Accounting and Statistics, Herr o. Univ. Prof. Dr. Stefan Bogner, in Abänderung der Bevollmächtigungen vom 13. Jänner 2010 (Mitteilungsblatt 15. Stück Nr. 112) und vom 7. April 2010 (Mitteilungsblatt 27. Stück Nr. 217) folgende Bevollmächtigung:

Frau Mag. Dorothea Grimm, Leiterin der Einheit Office FAS (D4), wird mit Wirkung ab 1.8.2013, zum Abschluss aller in den Wirkungsbereich der Einheit fallenden Rechtsgeschäfte im Rahmen des zur Verfügung stehenden Budgets bis zu einer Höhe von € 5.000,- bzw. einer Laufzeit von bis zu einem Jahr bevollmächtigt.

Frau Karin Haupt wird als Stellvertreterin bevollmächtigt.
§ 3 der Richtlinie des Rektorates für die Bevollmächtigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern ist sinngemäß anzuwenden.
Die Weitergabe dieser Vollmacht ist nicht zulässig.

o. Univ.Prof. Dr. Stefan Bogner, Vorstand des Departments Finance, Accounting and Statistics


272) Bevollmächtigungen Projektleiterinnen und Projektleiter
Folgende Projektleiterinnen/Projektleiter werden gemäß § 27 Abs 2 Universitätsgesetz 2002 zum Abschluss der für die Vertragserfüllung erforderlichen Rechtsgeschäfte und zur Verfügung über die Geldmittel im Rahmen der Einnahmen aus diesem Vertrag sowie gemäß § 5 der Richtlinie des Rektorats für die Bevollmächtigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der Wirtschaftsuniversität Wien (Abschluss von Werkverträgen, freien Dienstverträgen sowie Arbeitsverträgen entsprechend den näheren Bestimmungen der Richtlinie) bevollmächtigt:

Projekt Projektleiterin/Projektleiter
Instrumente städtischer Klimapolitik Univ.Prof. Dr. Verena Madner
Arb.klima für Deutsche in Wien und Zürich Dr. Thomas Köllen
Projekte Wiener Märkte/ Ageing Dr. Eva Lienbacher
Wien als Migrationsziel Dr. Sascha Sardadvar

o. Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt, Rektor


273)
Bevollmächtigungen gemäß § 28 Universitätsgesetz 2002
Folgende Angehörige des wissenschaftliches Personals gemäß § 26 Universitätsgesetz 2002 werden gemäß § 5 der Richtlinie des Rektorats für die Bevollmächtigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der Wirtschaftsuniversität Wien gemäß § 28 Universitätsgesetz 2002, Mitteilungsblatt 21. Stück, Nr. 102, vom 27.2.2004, idgF (Abschluss von Werkverträgen, freien Dienstverträgen sowie Arbeitsverträgen entsprechend den näheren Bestimmungen der Richtlinie) bevollmächtigt:

Projekt Projektleiterin/Projektleiter
ePartizipation für d. Stadt Sindelfingen ao.Univ.Prof. Dr. Alexander Prosser

o. Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt, Rektor


274) Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
Allgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1.) Im Institut für Produktionsmanagement ist voraussichtlich ab 1. Oktober 2013 bis 30. September 2015 eine Stelle für einen studentischen Mitarbeiter/eine studentische Mitarbeiterin (Teaching and Research Assistant) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Entgelt: 912,85 € brutto) halbbeschäftigt zu besetzen.

Gemäß Kollektivvertrag können nur studentische Mitarbeiter/innen aufgenommen werden, die ein für die in Betracht kommende Verwendung vorgesehenes Master-(Diplom-)Studium noch nicht abgeschlossen haben. Studierende werden als Wissenschaftliche Hilfskräfte eingestellt, falls sie noch nicht über ein abgeschlossenes Bachelorstudium verfügen. Verfügt der/die Studierende bereits über ein abgeschlossenes Bachelorstudium, wird er/sie als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in eingestellt. Die Abhaltung von eigenständiger Lehre ist nur bei Einstellung als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, ab dem zweiten Dienstjahr und im Ausmaß von zwei Semesterwochenstunden möglich. Wir weisen darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für studentische Mitarbeiter/innen eine maximale Befristungsdauer von zwei Jahren vorsieht.

Aufgabengebiet:
Mitwirkung in einem von der EU (im Rahmen des FP 7) geförderten Forschungsprojekts des Instituts ("GET-Service Platform for Green European Transportation")
- Daten-Spezifikation und Identifikation von Datensourcen für die Real-Time Transportplanung
- Arbeiten mit Heuristiken im Vehicle-Routing

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
Aktives Bachelor- oder Masterstudium mit dem Schwerpunkten Supply Chain Management und Transportplanung

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Supply Chain Management, Stochastische Methoden des Operations Research, Vehicle Routing und Transportplanung/-optimierung, Programmierkenntnisse (C++)

Kennzahl: 2366
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 11. September 2013


2.) ImInstitut für Wirtschaftspädagogik ist voraussichtlich ab 1. Oktober 2013 bis 30. September 2017 eine Stelle für einen Universitätsassistenten/eine Universitätsassistentin prae doc (Teaching and Research Associate) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 1.921,50 € brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) Beschäftigungsausmaß: 75% (30 Std./Woche) zu besetzen.

Wir weisen darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Universitätsassistent/in prae doc eine maximale Befristungsdauer von sechs Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf sechs Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Die Wiederbestellung von Personen, die bereits eine Stelle als Universitätsassistent/in prae doc inne hatten, ist lediglich auf eine Stelle eines Universitätsassistenten post doc/einer Universitätsassistentin post doc im Tenure Track möglich.

Aufgabengebiet:
Mitarbeit in Forschungsprojekten des Lehrstuhls sowie Unterstützung in der Lehre
Übernahme von administrativen Aufgaben am Institut
Bereitschaft zur Erarbeitung einer Dissertation - die Dissertationsperspektive ist eine wesentliche Anstellungsvoraussetzung
Mitarbeit an internationalen Bildungskooperationsprojekten

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftspädagogik auf Magister- oder Masterniveau
Fremdsprachen, insbesondere Englischkenntnisse
Bereitschaft und Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
guter Studienerfolg ((überdurchschnittliche Leistungen im Master- oder Magisterstudium)
Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung
Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten
Erfahrungen als studentische Tutor/inn/en etc. an universitären Instituten

Kennzahl: 2367
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 11.
September 2013


275)
Personalia

ZUGÄNGE JULI/AUG. 13
Akad. Grad, Titel Vorname Nachname Stelle Institut/Abteilung/DLE Zugang
Rita BERGMANN, B.Sc stud. MA Volkswirtschaftspolitik und Industrieökonomik 29.07.13
Mag. Andreas CELEC Tutor Zentrum für Auslandsstudien 15.07.13
Maria CHADERINA, PhD Univ.Ass. post doc TT Finance, Banking and Insurance 01.08.13
Dr. Zsuzsanna CSEREKLYEI, MBA, BA Projekt-MA post doc Geld- und Finanzpolitik 12.08.13
Mag. Lukas DÜNSER Referent Evaluierung und Qualitätsentwicklung 01.08.13
Daniel HILL, B.B.A. Projekt-MA FI für Regional- und Umweltwirtschaft 12.08.13
Katie HYSLOP, BA Univ.Ass. prae doc KMU-Management 22.07.13
Jana KLEMENT Ferialarbeit-nehmerin Soziologie und Empirische Sozialforschung 29.07.13
Dominik KNOLL Ferialarbeit-nehmer Regional- und Umweltwirtschaft 01.08.13
Annabelle KOESTER, BA System-bibliothekarin Universitätsbibliothek 01.08.13
Laurianne LIYOLO Program Manager CSM Executive Academie 19.08.13
Natalija LJUBIC Ferialarbeit-nehmerin Regional- und Umweltwirtschaft 01.08.13
Dipl.-Kffr. Birgit LÖHNDORF Univ.Ass. prae doc Service Marketing und Tourismus 01.08.13
Thomas Gottfried MITTERLING Betreuungstutor Internationale Wirtschaft 01.08.13
Mag. Ole NIEHAUS Spezialist CAFM-Management Campusmanagement 15.08.13
Katharina ROHRER, BSc FWF-Projekt-MA FI Computational Methods 01.08.13
Dr. Susanne ROISER freie DN Entrepreneurship und Innovation 01.08.13
Daniel SCHMELZ Projekt-MA Regional- und Umweltwirtschaft 01.08.13
Kirsten SCHMIDT Institutssekretärin Soziologie und Empirische Sozialforschung 05.08.13
Mag. Veronika SCHUSTER-HOFINGER Eventmanagerin Marketing & Kommunikation 19.08.13
Mag. Martina STEINER Fundraiserin Marketing & Kommunikation 12.08.13
Roman WEGSCHEIDER, BSc. wiss. MA Produktionsmanagement 01.08.13
Pia WEINZETTL MA Sekretariat Projektmanagement Group 01.08.13
Sabrina ZIMMEL Mitarbeiterin UB Universitätsbibliothek 19.08.13
ABGÄNGE JULI /AUG. 13
Akad. Grad, Titel Vorname Nachname Stelle Institut/Abteilung/DLE Abgang
Kamran Ali AHMAD SYED, MSc. Projekt-MA Informationswirtschaft 31.07.13
Andreas ASCHAUER Systemmanager IT-Services 31.07.13
Bruno BELLOVODA, BSc (WU) wiss. MA Produktionsmanagement 15.08.13
Dr. Thomas FUNKE Projekt-MA Entrepreneurship und Innovation 31.07.13
Dr. Katharina FUNKE-BRAUN Univ.Ass. prae doc Entrepreneurship und Innovation 27.07.13
Stefanie GOLDMANN wiss. MA Handel und Marketing 31.07.13
Mag. Christian HAMMER Univ.Ass. prae doc Transportwirtschaft und Logistik 31.07.13
Dipl.-Ing. Daniela KREMSLEHNER Univ.Ass. prae doc Finance, Banking and Insurance 31.07.13
Dr. Barbara KRUMAY Projekt-MA post doc Nachhaltigkeits-management 31.07.13
Mag. Andras LENGYEL, MBA Univ.Ass. prae doc International Business 19.08.13
MMag. Susanne LESK Univ.Ass. prae doc Romanische Sprachen 31.07.13
MMag. Angelika LIBISELLER Assistentin ZAS Zentrum für Auslandsstudien 15.08.13
Veronika MARGINA Projekt-MA Sozialpolitik 31.07.13
Sandra MÜLLNER freie DN Soziologie und Empirische Sozialforschung 31.07.13
Mag. Stefan PERKMANN BERGER Univ.Ass. prae doc Strategie, Technologie und Organisation 16.08.13
Eva PETRITSCH Sekretärin Service Marketing und Tourismus 20.07.13
Marlene SCHMIDT, LL.B. (WU) wiss. MA Informations- und Immaterialgüterrecht 15.08.13
Stefan STOIBER Ferialarbeit-nehmer Unternehmensrecht 31.07.13
Martina SÜSS Ferialarbeit-nehmerin Einkauf und Verwaltungsdienste 26.07.13
Dr. Konstantin WACKER Projekt-MA post doc Geld- und Finanzpolitik 31.07.13