Vorlesen

Mitteilungsblatt vom 1. August 2012, 44. Stück

270 Vertreterinnen und Vertreter der Universitätsprofessorinnen und Universitätsprofessoren im Senat der Wirtschaftsuniversität Wien
271 Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
272 Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal

270) Vertreterinnen und Vertreter der Universitätsprofessorinnen und Universitätsprofessoren im Senat der Wirtschaftsuniversität Wien
Per 01.09.2012 wurden folgende Personen als Vertreter/Vertreterin der Universitätsprofessorinnen und Universitätsprofessoren im Senat der Wirtschaftsuniversität Wien nominiert:

Hauptmitglied Ersatzmitglied
Univ.Prof. Dr. Harald Badinger Univ.Prof. DDr. Ingrid Kubin

Der Vorsitzende der Wahlkommission
o. Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt, Rektor

271)
Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
Allgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.


AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1.) The Department for Strategic Management and Innovation is currently inviting applications for a 100% (40 hours/week) Assistant Professor position, non-tenure track (post-doc, gross monthly salary: € 3.381,70). This employee position will be limited to a period from September 1, 2012 (commencement date subject to change) until August 31, 2015 (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten).

Please note that under the terms of the WU personnel development plan, the position of Assistant Professor, non-tenure track, is limited to an employment period of not more than six years. Applicants who are already employed at WU as substitute employees can therefore only be employed for the time remaining to complete the six-year period. Persons who have already been employed at WU in an Assistant Professor, non-tenure track position cannot be re-employed in this position at WU (except as a substitute employee) due to legal restrictions.

Responsibilities:

Coordination of the department's common research project "Business Model Innovation", coordination of the department's interface with the GOLDEN project and administrative support for Maurizio Zollo. Teaching & Research in Strategic Organization/Business Model Innovation

Required skills and qualifications:
Doctoral degree in Economics or Business Administration. Expertise in Business Model Innovation and Sustainable Management

Desirable skills and qualifications:
Teaching experience in Strategic Organization

Reference Number: 2089

Application materials can be submitted online until August 22, 2012
Please send your application in English!
Apply here

Travel and lodging expenses:
We regret that WU cannot reimburse applicants travel and lodging expenses incurred as part of the selection and/or hiring process.

Equal opportunities:
WU is an Equal Opportunity Employer and seeks to increase the number of its female faculty and staff members, especially in management positions. Therefore qualified women are strongly encouraged to apply. In case of equal qualification, female candidates will be given preference.
WU has an Equal Opportunities Working Group (information in German).


2.) Im Institut für Sozialpolitik ist voraussichtlich ab 1. September 2012 bis 31. März 2013 eine Stelle für einen Universitätsassistenten/eine Universitätsassistentin prae doc (Teaching and Research Associate) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 1.899 € brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) Beschäftigungsausmaß: 75%, 30 Std./Woche, ersatzmäßig zu besetzen.

Wir weisen darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Universitätsassistent/in prae doc eine maximale Befristungsdauer von sechs Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf sechs Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Die Wiederbestellung von Personen, die bereits eine Stelle als Universitätsassistent/in prae doc inne hatten, ist lediglich auf eine Stelle eines Universitätsassistenten post doc/einer Universitätsassistentin post doc im Tenure Track möglich.

Aufgabengebiet:
Unterstützung und Mitarbeit in Lehre und Forschung: Durchführung von sozialpolitischen Lehrveranstaltungen im Bachelorstudium, Betreuung von Bachelorarbeiten und Studienarbeiten, Erstellung von Lehrmaterialien, Korrektur und Beaufsichtigung von Prüfungen, Mitarbeit an aktuellen pflegepolitischen Forschungsprojekten des Instituts

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium der Sozioökonomie bzw. gleichzuhaltende Qualifikation; wissenschaftliche Projekterfahrung

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
überdurchschnittliche Studienerfolge; Forschungserfahrung im Bereich Pflegepolitik, insbesondere zu transnationalen Phänomenen (pflegewissenschaftliche Ausbildung wünschenswert); Interesse an Lehre im Bereich Sozialpolitik, Interesse an/Erfahrung mit weiteren lehrbezogenen Tätigkeiten; sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Teamfähigkeit; Einsatzfreude, Kreativität und Zuverlässigkeit; Fähigkeit, strukturiert und eigenständig zu arbeiten

Kennzahl: 2092

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 22. August 2012


3.) In der Abteilungfür Bildungswissenschaft ist voraussichtlich ab 1. Oktober 2012 bis 30. September 2013 eine Stelle für einen Universitätsassistenten/eine Universitätsassistentin prae doc (Teaching and Research Associate) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 1.899 € brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) Beschäftigungsausmaß: 75%, 30 Std./Woche oder eine Stelle eines Universitätsassistenten/einer Universitätsassistentin post doc Non Tenure Track (Assistant Professor, non tenure track) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Entgelt: 2.536,28 € brutto), Beschäftigungsausmaß: 75%, 30 Std./Woche zu besetzen.

Wir weisen darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Universitätsassistent/in prae doc eine maximale Befristungsdauer von sechs Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf sechs Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Die Wiederbestellung von Personen, die bereits eine Stelle als Universitätsassistent/in prae doc inne hatten, ist lediglich auf eine Stelle eines Universitätsassistenten post doc/einer Universitätsassistentin post doc im Tenure Track möglich.

Wir weisen Sie darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Universitätsassistent/inn/en post doc Non Tenure Track eine maximale Befristungsdauer von 6 Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf die sechs Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Die Wiederbestellung von Personen, die bereits einen Universitätsassistent/inn/enposten Non Tenure Track inne hatten, ist aus rechtlichen Gründen nicht möglich.

Aufgabengebiet:
Das Hauptgewicht der Stelle liegt in der Mitarbeit an der weiteren Entwicklung des Forschungsbereiches "Bildung und Ungleichheit" der Abteilung Bildungswissenschaft. Hinzu kommen Organisations- und LektorInnentätigkeiten zur Vorbereitung wissenschaftlicher Tagungen, ebenso wie die Unterstützung internationaler Publikationen und notwendiger Verwaltungsagenden.

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
Abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium; für post doc Doktoratsstudium
Hervorragende Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift; Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten; Teamfähigkeit.

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Praktische Erfahrung bei der Durchführung empirischer Studien; Kenntnisse in Theorie und Praxis der qualitativen und/oder quantitativen Forschungsmethoden.

Kennzahl: 2094

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 5. September 2012


272) A
usschreibungen von Stellen für allgemeines Personal
Allgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim allgemeinen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationenfinden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.


AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
Verlängerung der Bewerbungsfrist bis 22. August 2012
1.) In der WU Executive Academy ist ab sofot für die Dauer von 3 Jahren eine drittmittelfinanzierte Stelle eines Office Leiters/einer Office Leiterin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 1.795,70 € brutto, die Bereitschaft zur Überzahlung in Abhängigkeit zu Ihrem individuellen Profil ist vorhanden) vollbeschäftigt zu besetzen.

Die WU Executive Academy leistet durch praxisorientierte Weiterbildungsprogramme einen signifikanten Beitrag zur langfristigen Entwicklung von Unternehmen und Wirtschaft. Die MBA Programme der WU Executive Academy stärken die Wirtschafts- und Führungskompetenz für Manager/innen aus einer Vielzahl von Ländern und Industrien.

Aufgabengebiet:
Das Office ist das interne Dienstleistungszentrum der WU Executive Academy und ist für die effiziente Steuerung der administrativen Abläufe verantwortlich. Es unterstützt die einzelnen Organisationseinheiten und versteht sich als interner Dienstleister und Kommunikations- und Informationsschnittstelle zwischen den Mitarbeiter/inne/n aller Abteilungen, internen und externen Kund/inn/en und Lieferant/inn/en. In dieser Funktion leiten Sie den Dreh- und Angelpunkt der internen Organisation. Sie unterstützen aktiv und mit hoher Serviceorientierung die Geschäftsbereiche der WU Executive Academy und ermöglichen den Bereichen, sich voll und ganz auf ihre Kerntätigkeiten zu konzentrieren. Sie stellen eine professionelle Büroorganisation sicher, organisieren und koordinieren Termine und bereiten Präsentationen, Meetings und Events vor.
Mit hoher Serviceorientierung, Organisations- und Kommunikationskompetenz sowie mit selbständiger und konzeptioneller Arbeit sorgen Sie für einen reibungslosen organisatorischen Ablauf.

Erforderliche fachliche Kenntnisse und Qualifikationen:
Führungserfahrung (min. 2-3 Jahre), Matura oder gleichwertige kaufmännische Berufsausbildung, spezifische Erfahrungen im Office Management oder Dienstleistungsgewerbe von Vorteil, perfekte MS-Office-Kenntnisse, sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Gewünschte persönliche Kenntnisse und Qualifikationen:
hohe Dienstleistungs- und Kund/inn/enorientierung, Selbständigkeit, Eigeninitiative und Teamfähigkeit, ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten, Genauigkeit und Flexibilität, Engagement und hohe Belastbarkeit, ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit

Kennzahl: 2072

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 22. August 2012


2.) Im Institut für Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht ist voraussichtlich ab 29. Oktober 2012 für die Dauer einer mutterschaftsbedingten Abwesenheit eine Stelle eines Institutssekretärs/einer Institutssekretärin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 1.682,40 € brutto, Bereitschaft zur Überzahlung ist vorhanden, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) vollbeschäftigt, ersatzmäßig zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Abteilungssekretariat

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
Beherrschung der einschlägigen PC-Programme (MS Office, SAP), Fähigkeit zur selbständigen Administration der Abteilung bzw. des Abteilungssekretariats, selbständige Prüfungs- und Lehrveranstaltungsverwaltung, selbständige Erledigung der Abteilungskorrespondenz, Fähigkeit zur selbständigen Organisation von Tagungen und Kongressen

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Sehr gute Englischkenntnisse, Organisationstalent, Erfahrung in der Universitätsverwaltung von Vorteil
An persönlichen Eigenschaften sind besonders erwünscht: Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit, Verlässlichkeit und Teamfähigkeit

Kennzahl: 2090

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 22.
August 2012


3.) Im Institut für Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht ist voraussichtlich ab 1. Oktober 2012 eine Stelle eines Assistenten/einer Assistentin des Programmdirektors (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 1.039,50 € brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) halbbeschäftigt zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Unterstützung des Programmdirektors/der Programmdirektorin in allen organisatorischen und administrativen Aufgaben: Information und Kommunikation, Studierendenberatung; Programmentwicklung; Lehrveranstaltungsorganisation und akademisches Controlling; Qualitätsmanagement

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
Abgeschlossenes Studium (Mag., Master oder Bak.)

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Vertrautheit mit dem Studium Wirtschaftsrecht und organisatorische Erfahrung erwünscht

Kennzahl: 2091

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 22. August 2012


4.) Im Zentrum für Auslandsstudien ist voraussichtlich ab 3. September 2012 bis 2. September 2014 eine drittmittelfinanzierte Stelle eines Studierendenberaters/einer Studierendenberaterin ZAS für Outgoing (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 1.261,80 € brutto, Bereitschaft zur Überzahlung vorhanden, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) Beschäftigungsausmaß: 75%, 30 Std./Woche zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Serviceorientierte Beratung und Betreuung von Studierenden
Administration der Stipendienprogramme, insbesondere Prüfung von Eligibilitätsvoraussetzungen, Auszahlungen und Abrechnungen
Abstimmung zu übergreifenden Agenden der Stipendien und deren Abwicklung; WU-intern insbesondere in Bezug auf Anerkennungsfragen, WU-extern insbesondere mit anderen Stipendieneinrichtungen (z.B. österreichische Stipendienbehörde) sowie übergeordneten Einrichtungen (wie z.B. Nationalagentur, OeAD)
Administration der ERASMUS-Praktika
Vertretung von anderen Mitarbeiter/inne/n in der Stipendienabteilung
Unterstützung der Graduate Abteilung in Informationsagenden (Datenrecherche, Vorarbeit zu Sachvermerken/Sachständen)

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
gute englische Sprachkenntnisse Kenntnisse des Universitätsumfeldes
Belegbare Organisationskompetenz
Administrationserfahrung, idealerweise auch im Bereich Finanzen und/oder im Bereich Praktika
Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, Datenbanken, Content Management Systeme)
Kompetentes und freundliches Auftreten sowie die Fähigkeit sich auf verschiedene Zielgruppen einzustellen (Studierende, Vertreter/innen der Universitäten, Behörden etc.)
Freude am Umgang mit Studierenden

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Kenntnisse der WU-Struktur
Kenntnis weiterer Fremdsprachen
Beratungserfahrung

Kennzahl: 2093

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 22. August 2012
Verlängerung der Bewerbungsfrist bis 22. August 2012


5.) In der WU Executive Academy ist ab sofort für die Dauer von 3 Jahren eine drittmittelfinanzierte Stelle eines Office Mitarbeiters/einer Office Mitarbeiterin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 1.569,10 € brutto, die Bereitschaft zur Überzahlung in Abhängigkeit zu Ihrem individuellen Profil ist vorhanden) vollbeschäftigt zu besetzen.

Die WU Executive Academy leistet durch praxisorientierte Weiterbildungsprogramme einen signifikanten Beitrag zur langfristigen Entwicklung von Unternehmen und Wirtschaft. Die MBA Programme der WU Executive Academy stärken die Wirtschafts- und Führungskompetenz für Manager/innen aus einer Vielzahl von Ländern und Industrien.

Aufgabengebiet:
Das Back Office ist das interne Dienstleistungszentrum der WU Executive Academy und ist für die effiziente Steuerung der administrativen Abläufe verantwortlich. Es unterstützt die einzelnen Organisationseinheiten und versteht sich als interner Dienstleister und Kommunikations- und Informationsschnittstelle zwischen den Mitarbeiter/inne/n aller Abteilungen, internen und externen Kund/inn/en und Lieferant/inn/en.

Der/die Office Mitarbeiter/in stellt den reibungslosen Ablauf des Back Office Betriebs sicher, ist für die Reiseorganisation für Mitarbeiter/innen und Trainer/innen verantwortlich und koordiniert die Ressourcen für interne und externe Veranstaltungen. Zusätzlich fallen die Telefonie, die Verwaltung der Büro- und Marketingmaterialien und der Empfang in den Verantwortungsbereich des/der Office Mitarbeiter/in.

Erforderliche fachliche Kenntnisse und Qualifikationen:
Matura oder erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, 1-2 Jahre Berufserfahrung in einem vergleichbaren Beruf, hohe Kund/inn/en- und Serviceorientierung, gute MS Office Kenntnisse, sehr gutes Organisationsgeschick, sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Gewünschte persönliche Kenntnisse und Qualifikationen:
hohe Leistungsbereitschaft, Engagement und Initiative, selbstsicheres und professionelles Auftreten, höfliche Umgangsformen, hohe Dienstleistungs- und Kund/inn/enorientierung, Teamfähigkeit, Flexibilität

Kennzahl: 2070

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unterhttp://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 22. August 2012

Verlängerung der Bewerbungsfrist bis 15. August 2012


6.) In der WU Executive Academy ist ab sofort, voraussichtlich für die Dauer von 3 Jahren, eine drittmittelfinanzierte Stelle eines Alumni Relations Managers/einer Alumni Relations Managerin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 1.039,50 € brutto, die Bereitschaft zur Überzahlung in Abhängigkeit zu Ihrem individuellen Profil ist vorhanden) halbbeschäftigt, ersatzmäßig zu besetzen.

Die Executive Academy der Wirtschaftsuniversität leistet durch praxisorientierte und berufsbegleitende Weiterbildungsprogramme einen signifikanten Beitrag zur langfristigen Entwicklung von Unternehmen und Wirtschaft. Die Programme der WU Executive Academy stärken die Wirtschafts- und Führungskompetenz für Manager/innen aus einer Vielzahl von Ländern und Industrien.

Aufgabengebiet:
Ziel der Tätigkeit des/der Alumni Relations Managers/Managerin ist die Expansion, Weiterentwicklung und Umsetzung des Serviceangebotes für die Alumni Community der WU Executive Academy sowohl national als auch in den definierten Zielmärkten.
Dazu zählen die Tätigkeitsfelder
Aufbau von Kooperationen mit dem Ziel die Community besser zu servicieren, die Betreuung des internen CRM-Systems, Planung und Organisation von Networking bzw. Sponsoringaktivitäten und Events.
Die Mitarbeit bei bereichsübergreifenden Projekten runden das Aufgabenspektrum ab.

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
Akademischer Abschluss von Vorteil, mindestens 3-5 Jahre einschlägige Berufserfahrung, hohe Flexibilität und Kund/inn/enorientierung, ausgezeichnete Englischkenntnisse, hohe organisatorische Fähigkeiten, hohe soziale Kompetenz, Erfahrung im Eventmanagement, Erfahrung im Bereich Fundraising/Kooperationsmanagement von Vorteil

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Strategisches, analytisches und konzeptionelles Denkvermögen, Kreativität sowie strukturiertes Denken, hohe soziale Kompetenz, Selbständigkeit und Eigeninitiative sowie Teamfähigkeit, Flexibilität und Genauigkeit, Engagement und hohe Belastbarkeit, ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit auf multikulturellem Parkett, Reisebereitschaft bzw. Bereitschaft ca. 1-2 Abendevents/Monat zu betreuen.

Kennzahl: 2061

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 15. August 2012


7.) In der Universitätsbibliothek ist voraussichtlich ab 1. Oktober 2012, vorläufig befristet auf sechs Monate mit der Möglichkeit einer unbefristeten Verlängerung, eine Stelle einer Fachkraft Bibliothek (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 841,20 € brutto, Bereitschaft zur Überzahlung ist vorhanden, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) halbbeschäftigt zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Betreuung des slawischen Teils des Bestandes der Spezialbibliothek Wirtschaftssprachen der WU
Erwerbung und Katalogisierung von Literatur und Fachinformationen
Vergabe der Aufstellungssystematik und Signatur
Enge Kooperation mit dem Department für fremdsprachliche Wirtschaftskommunikation
Qualifizierter Informationsdienst und Betreuung der Nutzer/innen/gruppen
Mitarbeit am Projekt zur Bildung der Bibliothek Wirtschaftssprachen für den neuen WU-Campus

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
Bibliothekarische Ausbildung oder mehrjährige Praxis im Bibliotheksbetrieb
Gute Kenntnisse der Geschäftsgänge einer Bibliothek
Kenntnisse der russischen Sprache
Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
gute Kommunikationsfähigkeiten und hohe Dienstleistungsorientierung
Teamfähigkeit und Bereitschaft zur Weiterbildung

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
idealerweise Kenntnisse einer weiteren slawischen Sprache

Kennzahl: 2095

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 22. August 2012


8.) In der Universitätsbibliothek ist voraussichtlich ab 1. Oktober 2012 für die Dauer einer mutterschaftsbedingten Abwesenheit eine Stelle eines Bibliothekssekretärs/einer Bibliothekssekretärin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 1.682,40 € brutto, Bereitschaft zur Überzahlung ist vorhanden, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) vollbeschäftigt, ersatzmäßig zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Eigenständige Führung des Bibliothekssekretariats
Administrative und organisatorische Unterstützung der Bibliotheksdirektion, insbesondere bei Terminplanung, Telefon, Schriftverkehr, Reiseplanungen und der Ablage
Tätigkeiten in Personalangelegenheiten der Universitätsbibliothek wie Führung der Urlaubslisten, Verwaltung der Krankenstandsmeldungen und Zeitkarten, Unterstützung in Personalauswahlverfahren
Durchführung der Zahlungs- und Rechnungsadministration und Führung der Handkassa
Mitwirkung und Organisation von Besprechungen und ggf. Konferenzen im Bereich der WU-Bibliothek
Einkauf und Verwaltung des Büromaterials
Postmanagement

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
Erfolgreiche Berufserfahrung im Sekretariats- und Assistenzbereich
Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort, Schrift und Ausdrucksweise
Sehr guter Umgang mit IT-Anwendungen im Office-Bereich
Sehr gute organisatorische Fähigkeiten
Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
Gute Kommunikationsfähigkeiten
Freundliches Auftreten, Flexibilität und hohe Belastbarkeit, Zahlenverständnis

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Berufserfahrung im Bibliotheksbereich Abschluss einer kaufmännischen Schule (HAK, HASCH) oder vergleichbare Ausbildung

Kennzahl: 2096

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 22. August 2012


http://www.wu.ac.at/structure/about/publications/bulletin/pdfs/heute