Vorlesen

E&I Touchdown an der WU: Best-Practices im Innovationsmanagement

Das Institut für Entre­pre­neurship und Inno­va­tion (E&I) der WU präs­en­tiert am Mitt­woch, den 25. Jänner, beim E&I Touch­down gemeinsam mit Koope­ra­ti­ons­part­ne­rInnen aus der Wirt­schaft die span­nendsten Studie­ren­den­pro­jekte zu Best-Prac­tices im Inno­va­ti­ons­ma­nage­ment. Zudem widmen sich anläss­lich des 30. Jubi­läums des E&I Touch­down Staats­se­kretär Harald Mahrer und Michael Zettel, CEO Accen­ture Öster­reich, den Fragen: Wie verän­dern sich Geschäftsm­o­delle im Zuge der Digi­ta­li­sie­rung? Wie können disrup­tive Inno­va­tionen entwi­ckelt und erfolg­reich umge­setzt werden? Welche Inno­va­ti­ons­stra­te­gien und -pro­zesse nutzen die erfolg­reichsten Unter­nehmen?

Jedes Semester haben die Studie­renden die Mögl­ich­keit am Institut für Entre­pre­neurship und Inno­va­tion der WU ihre theo­re­tisch erwor­benen Fähig­keiten in zahl­rei­chen Anwen­dungs­pro­jekten prak­tisch zu trai­nieren und zu vertiefen. Dabei reichen die Koope­ra­ti­ons­partner von inno­va­tiven Star­t-Ups über etablierte Unter­nehmen bis hin zu inter­na­tio­nalen Forschungs­ein­rich­tungen. Beim E&I Touch­down am 25. Jänner 2017 um 18 Uhr präs­en­tieren die Studie­renden die besten Projekte gemeinsam mit den Part­ne­rInnen wie Procter & Gamble Austria, Wien Energie oder Forschungs­in­sti­tu­tionen wie der Fraun­ho­fer-­Ge­sell­schaft. „Die über 600 Praxis­pro­jekte zeigen, welches unter­neh­me­ri­sche Poten­zial unsere Studie­renden haben – in kürzester Zeit erar­beiten sie zu komplexen und schwie­rigen Problem­stel­lungen inno­va­tive Lösungen von überr­a­gender Qualität“, so Niko­laus Franke, Leiter des Insti­tuts für Entre­pre­neurship und Inno­va­tion an der WU.

Promi­nente Gast­redner

Anläss­lich des 30. Jubi­läums des E&I Touch­down sind auch zwei promi­nente Gast­redner geladen: Staats­e­kretär Harald Mahrer spricht in seinem Impuls­vor­trag über den „Inno­va­ti­ons­motor Star­t-ups“. Accen­ture Country Mana­ging Director Michael Zettel spricht zu den Gästen über „Inno­va­tion durch Digi­ta­li­sie­rung“. Beim anschlie­ßenden E&I Club­bing ab 20 Uhr im Comida y Luz (WU Execu­tive Academy, Ebene 6) haben Inter­es­sierte die Mögl­ich­keit, sich mit Top-­Ma­na­ge­rInnen, Unter­neh­me­rInnen, Poli­ti­ke­rInnen, Wissen­schaft­le­rinnen und Insti­tuts­mit­ar­bei­te­rInnen des E&I Teams in infor­mellem Rahmen auszu­tau­schen. 30.

E&I Touch­down
Wann:  Mitt­woch, den 25. Jänner, um 18 Uhr
Wo: WU, Fest­saal 1, Library & Learning Center (LC), Ebene 0

Mehr dazu

Pres­se­kon­takt:
Mag. Anna Maria Schwen­dinger
PR-Re­fe­rentin
Tel: + 43-1-31336-5478
E-Mail: anna.schwen­din­ger@wu.ac.at

Presseinformation als PDF
Presseinformation als PDF


zurück zur Übersicht