Vorlesen

32. E&I Touchdown an der WU: Best-Practices im Innovationsmanagement

Auch dieses Semester veran­staltet das Institut für Entre­pre­neurship und Inno­va­tion (E&I) der Wirt­schafts­uni­ver­sität am 24. Jänner 2018 an der WU ein inter­ak­tives Get-­To­ge­ther zum Thema Inno­va­tion, den E&I Touch­down. Neben dem Impuls­vor­trag von Stephan Jung, Mana­ging Partner von „weXele­rate“, und der Präs­en­ta­tion und Auszeich­nung der span­nendsten WU-Stu­die­ren­den­pro­jekte zu Best-Prac­tices im Inno­va­ti­ons­ma­nage­ment lädt dieses Mal auch die neue E&I Messe ein, sich über aktu­elle Kurs­pro­jekte zu infor­mieren. Beim E&I Networ­king & Club­bing gibt es im Anschluss die Mögl­ich­keit, sich mit Vertre­te­rInnen aus Politik, Indus­trie und Wissen­schaft zum Thema Inno­va­tion auszu­tau­schen und zu vernetzen.

Während erfolg­reiche Unter­nehmen bewusst Inno­va­ti­ons­stra­te­gien entwi­ckeln und umsetzen, nutzen weniger erfolg­reiche Unter­nehmen ihre Poten­ziale in puncto Inno­va­tion teil­weise kaum. Gerade die Digi­ta­li­sie­rung erfor­dert und bringt glei­cher­maßen Mögl­ich­keiten, um durch Inno­va­tion Geschäftsm­o­delle zukunftsfit und wett­be­werbs­fähig zu machen. Aber wie sehen diese Mögl­ich­keiten aus? Wie können disrup­tive Inno­va­tionen entwi­ckelt und erfolg­reich umge­setzt werden? Genau diesen Fragen widmen sich die Studie­renden am Institut für Entre­pre­neurship & Inno­va­tion der WU unter der Leitung von WU-Pro­fessor Niko­laus Franke. Dort haben sie die Chance, ihre theo­re­tisch erwor­benen Inno­va­ti­ons­kom­pe­tenzen in zahl­rei­chen Anwen­dungs­pro­jekten prak­tisch umzu­setzen, zu trai­nieren und zu vertiefen. Beson­ders wichtig ist dabei die Zusam­men­ar­beit mit Part­ne­rInnen aus der Wirt­schaft. Beim E&I Touch­down am 24. Jänner 2018 präs­en­tieren die Studie­renden ab 18 Uhr die besten Projekte gemeinsam mit den Part­ne­rInnen wie REWE, Accen­ture oder ÖBB.

Umfang­rei­ches Programm, promi­nenter Gast­redner

Rund um die Projekt­prä­s­en­ta­tionen wartet auf die Gäste wieder jede Menge Programm. Wie jedes Jahr macht auch heuer wieder ein promi­nenter Gast mit seinem Impuls­vor­trag den Auftakt des E&I Touch­down: Diesmal dürfen sich die Gäste auf einen span­nenden Vortrag von Stephan Jung, Mana­ging Partner von „weXele­rate”, zum Thema „Corpo­rate - Star­t-Up Colla­bo­ra­tion: How can it work?” freuen. Danach folgen die kurzen „Elevator Pitches” der Studie­renden, in denen die Ergeb­nisse aller Projekt­ko­ope­ra­tionen präs­en­tiert werden. Neben einem Jury Award, der von Exper­tInnen aus Indus­trie und Wissen­schaft vergeben wird, wird heuer auch erst­malig jener Elevator Pitch ausge­zeichnet, der das Publikum am meisten begeis­tern konnte. Außerdem haben Gäste heuer erst­malig vorab ab 17 Uhr und zwischen­durch die Mögl­ich­keit, sich im Rahmen der E&I Messe im Forum des Library & Learning Centers (LC) über das gesamte Projekt­kur­s-­Pro­gramm des E&I Insti­tuts der WU zu infor­mieren und ihre Fragen an Lehr­ver­ant­wort­liche sowie Studie­rende zu richten. Beim anschlie­ßenden E&I Networ­king Club­bing ab 20 Uhr haben Inter­es­sierte die Mögl­ich­keit, sich mit Top-­Ma­na­ge­rInnen, Unter­neh­me­rInnen, Poli­ti­ke­rInnen, Wissen­schaft­le­rInnen und Insti­tuts­mit­ar­bei­te­rInnen des E&I Teams in infor­mellem Rahmen auszu­tau­schen.

E&I Touch­down
Datum: 24. Jänner 2018 ab 17 Uhr
Ort: Campus WU, Gebäude LC, Forum & Fest­saal 1
Der Eintritt ist frei und es bedarf keiner vorhe­rigen Anmel­dung!

Pres­se­kon­takt:
Mag. Anna Maria Schwen­dinger
PR-Re­fe­rentin
Tel: + 43-1-31336-5478
E-Mail: anna.schwen­din­ger@wu.ac.at



zurück zur Übersicht