Vorlesen

A1 Internet für alle

A1 startete im Herbst 2011 das Projekt „A1 Internet für Alle“ im Rahmen dessen Bevölkerungsgruppen, die sich den technischen Internetzugang und/oder die nötigen Kompetenzen nicht selber schaffen können, entsprechend unterstützt werden sollen.

Das Kompetenzzentrum für Nonprofit Organisationen und Social Entrepreneurship hat von Beginn an eine Begleitevaluation durchgeführt.

Unter Einsatz eines Mixes an qualitativen sowie quantitativen Erhebungsmethoden sollen insbesonderedie Bewertung der Zufriedenheit sowie Auswirkungen der Schulungsmaßnahmen auf die Medienkompetenz der TeilnehmerInnen analysiert werden. Ein weiterer Fokus liegt bei der Zufriedenheit und dem Nutzen der MitarbeiterInnen sowie der KooperationspartnerInnen. Die Evaluation der Workshop-Konzepte bildet einen zusätzlichen Schwerpunkt.

Ziel der Evaluation ist es, den Prozess des Projekts zu begleiten und laufend Feedback zu geben, um einen erfolgreichen Projektverlauf zu sichern und aktiv zur Projektentwicklung beizutragen.

Eine Auswahl der Ergebnisse der jährlichen Evaluierung finden Sie im regelmäßig erscheinenden Nachhaltigkeitsbericht der Telekom Austria Group
Kontakt:
Mag.rer.soc.oec. Eva More-Hollerweger
Eva More-Hollerweger
Senior-Researcherin, Obfrau des NPO-Instituts (Verein)
Aufgaben: NPOs, Zivilgesellschaft, Freiwilligenarbeit, Evaluationen und strategisches Management.
Video 3 Jahre: A1 Internet für Alle

3 Jahre: A1 Internet für Alle