Vorlesen

Evaluierung der Leistungen („Produkte“) und der damit verbundenen Ausgaben des Sozialressorts des Landes Oberösterreich

Die Studie wurde nach einer europaweiten Ausschreibung vom Land OÖ  beauftragt und fand im Rahmen des Gesamtprojekts "Sozialressort 2021plus" des Landes Oberösterreich statt.

Das Ziel war, die Leistungen hinsichtlich Wirkungen und Effizienz sowie den Prozess der Leistungserbringung zu evaluieren. Als Ergebnis wurde ein Maßnahmenkatalog mit bewerteten Vorschlägen vorgelegt. Der Weg dorthin wurde auf Basis von bestehenden quantitativen Daten des Landes Oberösterreich und qualitativen Interviews mit ExpertInnen in den jeweiligen Leistungsbereichen beschritten.

Im Laufe des Projekts wurden Wirkungsketten und ein Wirkungsmodell gebildet und Überlegungen zu einer wirkungsorientierten Steuerungsmöglichkeit angestellt. 

Das Projekt wird gemeinsam mit Contrast EY abgewickelt.

Kontakt
Mag.Dr.rer.soc.oec. Christian Schober
Christian Schober
Wissenschaftlicher Leiter, Senior Researcher
Aufgaben: Arbeits- und Forschungsschwerpunkte: Evaluation, SROI-Analysen, Finanzierung, Spendenverhalten, Arbeitszufriedenheit und Motivation, Altenpflege und –betreuung, Menschen mit Behinderung bzw. Barrierefreiheit