Vorlesen

npoVeranstaltungen

Jährlich veranstalten wir zahlreiche Events für Sie - Workshops, Jam Sessions, den NPO-Tag. Gerne gestalten wir für Sie auch eine eigene Veranstaltung!     

Unsere aktuellste Veranstaltung:

NACHBERICHT: Covid-19-Pandemie, Lockdown und die Folgen für den dritten Sektor
  • Videokonferenz moderiert von Werner Kerschbaum
  • Gerry Foitik, ÖRK | Michael Meyer, WU | Franz Neunteufl, IGO | Manuela Vollmann, Arbeit Plus
  • hat bereits stattgefunden am 30. April 2020, 15.00 Uhr

Zwei bis dreimal im Jahr veranstalten wir, tlw. gemeinsam mit unseren Mitgliedern, npoJamSessions. Der Duden beschreibt eine "Jam Session" als „zwanglose Zusammenkunft von Musikern“. Das NPO-Institut leiht sich den Begriff und lädt ein zur npoJamSession – sozusagen einer zwanglosen Zusammenkunft von NPO-Interessierten. Jemand gibt ein Thema vor und andere stimmen ein – nicht zu formell, damit noch Raum für Kreativität und Improvisation bleibt.

Gejammt wird an unterschiedlichsten Orten, vorzugsweise in NPOs, die Räumlichkeiten zur Verfügung stellen. Wir laden Sie ein, NPO-relevante Themen und Instrumente mit- und einzubringen, Management-Instrumente zum Beispiel. Die npoJamSession bietet eine Plattform, Kunstfertigkeiten zu präsentieren und Erfahrungen auszutauschen.