Hintere Außenansicht des D2 Gebäudes

Univ.Prof.in Dr.in Ruth Simsa

"Erzählungen sind mächtig. Sie können spalten oder verbinden. Der Versuch, polarisierenden und abwertenden Narrativen etwas entgegen zu setzen, soll die öffentliche Diskussion differenzierter machen. Eine Allianz von NPOs entwickelt daher konstruktive Alternativen zur pauschalen Abwertung von NPOs und Geflüchteten."

Ruth Simsa ist Professorin am Institut für Soziologie und im Vorstand des NPO-Instituts, beides an der WU. Sie hat langjährige Erfahrung als Organisationsberaterin und Führungskräftetrainerin (www.ruthsimsa.at) und ist Editor-in-Chief der Fachzeitschrift VOLUNTAS International Journal of Voluntary and Nonprofit Organizations.

Publikationen, u.a.: „Kunststück Führung. Der Erfahrungsschatz von Führungskräften auf den Punkt gebracht“ (2015, mit M. Patak) „Handbuch der Nonprofit-Organisation (5. überarbeitete Auflage, 2013 mit Ch. Badelt und M. Meyer); „Leadership in Nonprofit-Organisationen. Die Kunst der Führung ohne Profitdenken.“ (2. überarbeitete Auflage, 2016, mit M. Patak)