Vorlesen

Katrin Hora bei der „ESPAnet Austria Forschungskonferenz 2017“ am 20.04.2017

Mit dieser Forschungs­kon­fe­renz soll ESPAnet Austria etabliert und der multi­dis­zi­pli­näre sowie inter­dis­zi­pli­näre Austausch in der Sozi­al­po­li­tik­for­schung geför­dert werden.

Unsere Kollegin Katrin Hora präs­en­tiert heute gemeinsam mit ihrer Master­ar­beits­be­treuerin Frau Dr.in Barbara Haas die wesent­li­chen Inhalte ihrer Master­ar­beit zum Thema "Geschlechts­spe­zi­fi­sche Einkom­mens­dif­fe­renzen am Beispiel von Lehr­be­rufen in Öster­reich“.

Die Master­ar­beit steht Ihnen hier kostenlos zum Down­load zur Verfü­gung.


zurück zur Übersicht