Vorlesen

Advanced NPO-Manager

Profes­sio­na­lität und Effi­zi­enz­stei­ge­rung

Der Lehr­gang Advanced NPO-­Ma­nager vermit­telt praxis­nahe Fach­in­halte für Fort­ge­schrit­tene. Das Konzept ist dabei auf die Spezi­fika und Heraus­for­de­rungen von Nonpro­fit-Or­ga­ni­sa­tionen und der öffent­li­chen Verwal­tung abge­stimmt. Dabei stehen die Instru­mente zur Umset­zung konzep­tio­neller Grund­lagen sowohl im Wirkungs­con­trol­ling als auch in den Berei­chen des Risiko- und Verän­d­e­rungs­ma­nage­ments im Fokus.

Für Stipen­dium bewerben

Wir vergeben insge­samt zwei Teil­s­ti­pen­dien im Wert von je 50% der Teil­nah­me­ge­bühr. Sie können frei wählen, für welches Programm Sie sich bewerben möchten.

>>>ZUR BEWER­BUNG

Termine

06.11.2017 - 14.12.2017

Ziele

Absol­ven­tinnen und Absol­venten dieses acht­tägigen Lehr­gangs können

  • das Steue­rungs­in­stru­men­ta­rium ihrer Orga­ni­sa­tion weiter­ent­wi­ckeln,

  • ein inte­griertes Ziel­system aus externen sowie orga­ni­sa­tio­nalen Zielen entwi­ckeln,

  • Steu­er­größen für den Orga­ni­sa­ti­ons­er­folg iden­ti­fi­zieren und Werk­zeuge und Kenn­zahlen zur Messung der Ziel­er­rei­chung verstehen und nutzen,

  • ein internes Kontroll­system in ihrer Orga­ni­sa­tion imple­men­tieren,

  • rele­vante Risiken erkennen und bewerten sowie ein Risi­ko­re­porting gestalten und

  • Konzepte des erfolg­rei­chen Verän­d­e­rungs- und Projekt­ma­nage­ments nutzen.

Inhalte

Der vom Kompe­tenz­zen­trum für Nonpro­fit-Or­ga­ni­sa­tionen und Social Entre­pre­neurship der WU und dem Controller Institut neu entwi­ckelte Lehr­gang ist aus drei Modulen aufge­baut und wird inhalt­lich durch Erfah­rungs­be­richte von Exper­tinnen und Experten aus ausge­wählten Nonpro­fit-Or­ga­ni­sa­tionen und der öffent­li­chen Verwal­tung ergänzt. Den Abschluss bildet das NPO-Lab. Sie erhalten dafür im Vorfeld einen ausge­wählten Praxis­fall, den Sie vorbe­reiten und dann vor Ort präs­en­tieren sowie mit der Lehr­gangs­lei­tung disku­tieren.

ADVANCED NPO-­MA­NAGER

*Semi­nare auch einzeln buchbar

Modul 1: Von der wirkungs­ori­en­tierten Stra­tegie zum Wirkungs­con­trol­ling

6.11.2017 - 8.11.2017
Mehr

Modul 2: Interne Kontroll­sys­teme und Risi­ko­ma­nage­ment

22.11.2017 - 23.11.2017
Mehr

Modul 3: Verän­d­e­rungs­ma­nage­ment

6.12.2017 - 7.12.2017
Mehr

NPO-Lab

14.12.2017
Mehr

Teil­neh­mer­kreis 

Der Lehr­gang richtet sich anFüh­rungs­kräfte, die ihr Steue­rungs­in­stru­men­ta­rium profes­sio­na­li­sieren und ihre prak­ti­schen Kennt­nisse vertiefen möchten,Fach­leute aller Bereiche, die Manage­men­t-Auf­gaben wahr­nehmen und profes­sio­nelle Umset­zung anstreben.

Teil­nah­me­ge­bühren

  • Lehr­gangs­preis € 2.290

  • Einzel­modul € 790

  • Getränke sowie Pausens­nacks und das Mittag­essen sind im Preis enthalten

Diplom zum Advanced NPO-­Ma­nager

Nach posi­tiver Beur­tei­lung des NPO-Lab erhalten Sie das in der Praxis aner­kannte Diplom zum Advanced NPO-­Ma­nager. Voraus­set­zung dafür ist die Teil­nahme an allen drei Lehr­gangs­mo­dulen oder an zwei Modulen sowie wahl­weise dem NPO-Tag des Kompe­tenz­zen­trum für Nonpro­fit-Or­ga­ni­sa­tionen und Social Entre­pre­neurship oder dem NPO-­Kon­gress des Controller Insti­tuts.

Fach­liche Leitung

Dr. Chris­tian Horak

Partner Contrast EY Manage­men­t-­Con­sul­ting

Univ.-Prof. Dr. Michael Meyer

Leiter des Insti­tuts für Nonpro­fit-­Ma­nage­ment WU 

Fach­liche Bera­tung 

Dr. Doris Schober

Projek­t-­Ma­nage­ment
Tel.: +43 1 31336-4268
E-Mail: doris.scho­ber@wu.ac.at 

Mag. Anna Narloch-­Medek, Bakk.

Projek­t-­Ma­nage­ment und Anmel­dung
Tel.: +43 1 31336-5474
E-Mail: anna.narloch-­me­de­k@wu.ac.at 


Lehr­gangsort

Campus WU
Welt­han­dels­platz 1
1020 Wien

Unter­lagen

Die Lehr­gangs­un­ter­lagen umfassen umfang­reiche Skripten und Handouts. Zusätz­lich erhalten die Teil­neh­menden das Buch „Manage­ment der Nonpro­fit-Or­ga­ni­sa­tion“ (Hrsg. Rolf Eschen­bach, Chris­tian Horak, Michael Meyer, Chris­tian Schober).

Eine Koope­ra­tion von Controller Institut und Kompe­tenz­zen­trum für Nonpro­fit-Or­ga­ni­sa­tionen und Social Entre­pre­neurship