Vorlesen

Durchführung einer Studie zur Berechnung und Darstellung der Kosten- und Leistungsstruktur stationärer Pflegeeinrichtungen in Wien

Das NPO & SE Kompe­tenz­zen­trum führt einen Vergleich der Tarif-, Kosten- und Leis­tungs­struktur statio­närer Pfle­ge­ein­rich­tungen in Wien durch. Die Studie, für welche die im Jahr 2011 durch­ge­führte Studie „Kosten- und Leis­tungs­struktur von statio­nären Pfle­ge­ein­rich­tungen in Wien. Vergleich zwischen unter­schied­li­chen öffent­li­chen und nicht­ge­winn­ori­en­tierten Trägern“ als Ausgangs­punkt dient, wird von einem Konsor­tium verschie­dener Anbieter kofi­nan­ziert und setzt sich zum Ziel, Tarif-, Kosten- und Leis­tungs­struktur aktuell und im Zeit­ver­lauf (2012-2017) abzu­bilden. Dabei wird insbe­son­dere auf kosten- und/oder leis­tungs­be­ein­flus­sende Sonder­si­tua­tionen einge­gangen. Die Studie basiert weit­ge­hend auf Sekun­där­daten.

Kontakt
Mag.Dr.rer.soc.oec. Christian Schober
Christian Schober
Wissenschaftlicher Leiter, Senior Researcher
Aufgaben: Arbeits- und Forschungsschwerpunkte: Evaluation, SROI-Analysen, Finanzierung, Spendenverhalten, Arbeitszufriedenheit und Motivation, Altenpflege und –betreuung, Menschen mit Behinderung bzw. Barrierefreiheit
Flavia-Elvira Bogorin, BA, MSc (WU)
Flavia-Elvira Bogorin
Researcherin
Aufgaben: Jugend & Familie, Gesundheitsförderung & Prävention, Altenpflege- & Betreuung, Wohnungslosigkeit, Freiwilligenarbeit, Zivilgesellschaft