Vorlesen

Executive Academy

PMBA Sozialmanagement und ULG Sozialmanagement

Seit über 20 Jahren bietet die WU Praktikerinnen und Praktikern des Nonprofit Sektors, insbesondere angehenden und aktiven Führungskräften von Sozialunternehmen eine betriebswirtschaftliche Ausbildungsmöglichkeit.

Der Professional MBA Sozialmanagement zielt in seiner inhaltlichen Ausrichtung darauf ab, alle Managementbereiche von NPOs, z.B. Personalmanagement und Organisation, Strategie, Marketing und Märkte, Entrepreneurship und Innovation, Führung und Ethik abzudecken und dabei den Besonderheiten des Sozialbereichs gerecht zu werden. Themen wie Soziale Arbeit als Profession, in gesellschaftlichen und internationalen Kontexten, Sozialpolitik und Sozialökonomie werden behandelt und vor der Hintergrundfolie „des Betriebswirtschaftlichen“ hinsichtlich der Konsequenzen für das Sozialmanagement diskutiert.

Die Veränderungen im gesellschaftlichen Bereich erfordern ein Höchstmaß an Wissen und Ausbildung. Um zielorientiertes Handeln zu ermöglichen und Veränderungen aktiv zu gestalten, sind Vernetzung und Entwicklung zukunftsorientierter Rahmenbedingungen wichtige Voraussetzungen. Der Universitätslehrgang Sozialmanagement vereint praxisorientierte Ansätze mit fundierten theoretischen Grundlagen. Somit bietet er die Möglichkeit, Kenntnisse und Fähigkeiten für die nächsten Karriereschritte weiterzuentwickeln.