Vorlesen

Bachelorarbeit

Voraus­set­zungen und Erst­kon­takt

Kontak­tieren Sie eine/n Assis­tent/in oder Assis­tenz­pro­fessor/in, wenn Sie sich für eine Bache­l­or­ar­beit am Institut inter­es­sieren und die formalen Voraus­set­zungen erfüllen. Ob wir Ihre Arbeit betreuen, hängt von den Betreu­ungs­ka­pa­zi­täten ab. Studie­rende mit einer Spezia­li­sie­rung in Marke­tin­g-­Ma­nage­ment und/oder Studie­rende, die uns überz­eugen, dass die geplante Arbeit thema­tisch und quali­tativ den Ansprüchen des Insti­tuts gerecht wird, werden vorrangig betreut. Wir empfehlen, den Kurs "Grund­lagen wissen­schaft­li­chen Schrei­bens" am Institut für Marke­tin­g-­Ma­nage­ment zu absol­vieren (auch wenn dies nicht zwin­gend notwendig ist). Wenn Sie sich für eine empi­ri­sche Arbeit inter­es­sieren, empfehlen wir zudem die Absol­vie­rung von Kurs III (Marke­ting Rese­arch Methods) bevor Sie mit Ihrer Arbeit beginnen.

Wie komme ich zu einem Thema und was ist ein gutes Thema für eine Bache­l­or­ar­beit?

Der Prozess vom Erst­kon­takt bis zur abschlie­ßenden Feed­back

Formale Kritie­rien

WU Richt­li­nien und allge­meine Infor­ma­tionen