Vorlesen

Fellner Wolfgang, Dr.

Dr. Wolfgang Fellner
Dr. Wolfgang Fellner

Assistant Professor

WU Wirt­schafts­uni­ver­sität Wien
Insti­tute for Multi-­Level Gover­nance and Deve­lop­ment
Welt­han­dels­platz 1/D4
1020 Vienna, Austria

Zutritt zum Institut NUR über den 3. Stock!


Sprech­stunden

Nach tele­fo­ni­scher Verein­ba­rung

Publi­ka­tionen

Eine voll­stän­dige Publi­ka­ti­ons­liste finden Sie hier...

Buch, Monographie

2014Fellner, Wolfgang. 2014. Von der Güter- zur Aktivitätenökonomie: Zeitnutzung und endogene Präferenzen in einem Konsummodell. Wiesbaden: Springer. Mehr erfahren
2005Fellner, W. 2005. Das Ökonomische im Spannungsfeld von Soziologie und Psychologie, Lebensstandard bei Amartya K. Sen und Hugo E. Pipping. Wien, LIT Verlag Mehr erfahren

Originalbeitrag in Fachzeitschrift

2015Fellner, Wolfgang, Seidl, Roman J. 2015. Satiated Consumers: Allocation of Consumption Time in an Affluent Society. Metroeconomica 66 (3): S. 534-563. Mehr erfahren
2012Fellner, Wolfgang. 2012. Von der Güter- zur Aktivitätenökonomie. Der öffentliche Sektor 38 (2), 19-21. Mehr erfahren
2009Stockhammer, Engelbert-Richard, Fellner, Wolfgang. 2009. Wirtschaftswachstum und nachhaltiger Wohlstand. Mythen und Messung. Wissenschaft & Umwelt Interdisziplinär (13): 32-39. Mehr erfahren

Originalbeitrag in Buch (Sammelwerk)

2017Fellner, Wolfgang. 2017. Work and Leisure: Money, Identity, and Playfulness. In: Routledge Handbook of Ecological Economics: Nature and Society, Hrsg. Clive L. Spash, 214-223. New York: Routledge. Mehr erfahren
2015Fellner, Wolfgang, Spash, Clive L. 2015. The Role of Consumer Sovereignty in Sustaining the Market Economy. In: Handbook on Research on Sustainable Consumption, Hrsg. Lucia Reisch and John Thøgersen, 394-409. Cheltenham: Edward Elgar Publishing. Mehr erfahren
2012Fellner, Wolfgang. 2012. Ökonomischer Wohlstand und seine Messung. In: Ökonomie der internationalen Entwicklung: Eine kritische Einführung in die Volkswirtschaftslehre, Hrsg. Johannes Jäger, Elisabeth Springler, 216-220. Wien: Mandelbaum. Mehr erfahren
2011Seiser, Gertraud, Fellner, Wolfgang. 2011. Millenniumskapitalismus. In: Lexikon der Globalisierung, Hrsg. Fernand Kreff, Eva-Maria Knoll, Andre Gingrich, 259-263. Bielefeld: transcript Verlag. Mehr erfahren
2010Fellner, Wolfgang, Grisold, Andrea. 2010. Verteilung im Zeitalter des Neoliberalismus. Die Entwicklung traditioneller europäischer Wohlfahrtsstaaten in den letzten drei Jahrzehnten anhand ausgewählter Makrodaten. In: Neoliberalismus und die Krise des Sozialen, Hrsg. Grisold, Andrea; Maderthaner, Wolfgang; Penz, Otto, ---. Wien: Böhlau Verlag. Mehr erfahren
2006Fellner, Wolfgang. 2006. Die Volkstümliche Musik in Zahlen – empirische Grundlagen der Medienfoschung. In Der Musikantenstadl : Alpine Populärkultur im fremden Blick, Hrsg. Fartacek, Gebhard und Binder, Susanne, 32-76. Münster, Wien: Lit. Mehr erfahren
2006Fellner, Wolfgang. 2006. Die ökonomischen Hintergründe der Fernseh-Unterhaltung am Beispiel des Musikantenstadl. In Der Musikantenstadl : Alpine Populärkultur im fremden Blick, Hrsg. Fartacek, Gebhard und Binder, Susanne, 77-118. Münster, Wien: Lit. Mehr erfahren

Vortrag auf wiss. Veranstaltung (begutachtet; z.B. Konferenz, Tagung)

2017Fellner, Wolfgang. 2017. Human Needs and Socio Ecological Economic Development. European Society for Ecological Economics Conference, Budapest, Ungarn, 20.06.-23.06. Mehr erfahren
2017Fellner, Wolfgang, Göhmann, Benedikt. 2017. Human Needs and the Measurement of Welfare. Association for Heterodox Economics 19th Annual Conference, Manchester, Großbritannien, 10.07.-12.07. Mehr erfahren
2017Seidl, Roman, Fellner, Wolfgang. 2017. Zeitverwendung und Lebensqualität. Gutes Leben für alle Kongress, Wien, Österreich, 09.02.-11.02. Mehr erfahren
2016Fellner, Wolfgang. 2016. Macht in den Arbeiten von John Kenneth Galbraith. Momentum, Hallstatt, Österreich, 13.10.-16.10. Mehr erfahren
2016Fellner, Wolfgang. 2016. Work and Degrowth. Degrowth Conference 2016, Budapest, Ungarn, 30.08.-03.09. Mehr erfahren
2015Fellner, Wolfgang. 2015. Die Ökonomie John K. Galbraiths. Ökonomie! Welche Ökonomie? Zu Stand und Status der Wirtschaftswissens: Wintertagung des Instituts für die Gesamtanalyse der Wirtschaft (ICAE), Linz, Österreich, 04.12.-05.12. Mehr erfahren
2015Fellner, Wolfgang, Humer, Stefan, Sonnleitner, Thomas. 2015. Leading a Balanced Life: What Role for Labour?. 1st Vienna Conference on Pluralism in Economics, Vienna, Österreich, 10.04.-12.04. Invited Talk Mehr erfahren
2015Fellner, Wolfgang, Seidl, Roman J. 2015. Qualitätsvolle Zeit als Maßstab für Wohlstand und ökonomische Entwicklung. Kongress Momentum15: Kritik, Hallstatt, Österreich, 22.10.-25.10. Mehr erfahren
2015Fellner, Wolfgang, Seidl, Roman J. 2015. Redistribution of Working Time. The Challenge of Inequality – Societies in Crisis: Redistribution of Wealth, Income and Work Time, Wien, Österreich, 30.9.-2.10. Mehr erfahren
2014Fellner, Wolfgang, Humer, Stefan, Seidl, Roman, Sonnleitner, Thomas. 2014. Measuring Activity Preferences. IATUR Conference 2014, Turku, Finnland, 30.07.-01.08. Invited Talk Mehr erfahren
2014Fellner, Wolfgang. 2014. Time Use in an Alternative Degrowth Society. Fourth International Conference on Degrowth for Ecological Sustainability and Social Equity, Leipzig, Deutschland, 02.09.-06.09. Mehr erfahren
2013Fellner, Wolfgang. 2013. Figuring out how people want to use their time. IATUR Conference, The value of time: Addressing social inequalities, Rio de Janeiro, Brasilien, 07.08.-09.08. Mehr erfahren
2013Fellner, Wolfgang. 2013. Taking process benefits into account. IATUR Conference, The value of time: Addressing social inequalities, Rio de Janeiro, Brasilien, 07.08.-09.08. Mehr erfahren
2011Fellner, Wolfgang, Seidl, Roman. 2011. Dynamic consumer behavior. Schumpeter Conference 2011, Wien, Österreich, 27.10.-30.10. Mehr erfahren
2010Fellner, Wolfgang. 2010. Economic Growth and Sustainable Welfare: "The Welfare Puzzle". 2nd International Conference on Economic Degrowth for Ecological Sustainability and Social Equity, Barcelona, Spanien, 26.03.-29.03. Mehr erfahren
2006Fellner, Wolfgang. 2006. Adaptive Preference and the Measurement of Well Being. Annual Conference of the Association for Heterodox Economics (AHE), Title: Economics, Pluarlism, and the Social Sciences, London, Großbritannien, 14-16 July. Mehr erfahren
2006Fellner, Wolfgang. 2006. Methodological Challenges in Quality of Life Research – Subjective and Objective Approaches. 7th Conference of the International Society for Quality of Life Studies, Grahamstown, Südafrika, 17-20 July. Mehr erfahren
2006Fellner, Wolfgang. 2006. Standard of Living – Describing Life as a Process. 3rd International Conference, Developments in Economic Theory and Policy, Bilbao, Spanien, 6-7 July. Mehr erfahren
2005Fellner, W. 2005. How to Overcome the Methodological Differences in Quality of Life Research. St. Edmund College, Cambridge and Universita di Milano-Bicocca, Conference Titel: Capabilities and Happiness, June 16th - 18th Mehr erfahren
2004Fellner, W. 2004. Standard of Living - an Indicator of Economic Success. International Society for Quality of Life Studies Mehr erfahren

Working/Discussion Paper, Preprint

2015Fellner, Wolfgang, Humer, Stefan, Seidl, Roman J., Sonnleitner, Thomas. 2015. Zeitverwendung und Lebensqualität in Wien. Mehr erfahren
2014Fellner, Wolfgang, Spash, Clive L. 2014. The Illusion of Consumer Sovereignity in Economic and Neoliberal Thought. SRE-Discussion Paper Series - Institute for Multi-Level Governance and Development, WU Wirtschaftsuniversität Wien. Mehr erfahren
2014Fellner, Wolfgang, Spash, Clive L. 2014. The Illusion of Consumer Sovereignty in Economic and Neoliberal Thought. SRE Discussion Papers. Mehr erfahren
2012Fellner, Wolfgang, Seidl, Roman. 2012. The Relative Importance of Time and Money for Consumer Behavior and Prosperity. Mehr erfahren
2009Fellner, Wolfgang, Grisold, Andrea. 2009. Positioning public service broadcasting in a competitive TV market: small country programming strategies based on a wide-reach genre. Mehr erfahren
2005Fellner, W. 2005. Der Musikanten-Stadl im Lichte der Wissenschaften - eine sozioökonomische Analyse. In Fartacek. G., (Hg.) " .. so scheen war's!" Skizze einer Anatomie des Musikanten-Stadls aus sozialanthropologischer und ökonomischer Perspektive, Österreichische Akademie der Wissenschaften, Kommission für Sozialanthropologie, 31-39, ISSN 1810-7346 Mehr erfahren

Forschungsbericht, Gutachten

2008Grisold, Andrea, Fellner, Wolfgang, Penz, Otto, Maderthaner, Wolfgang. 2008. Korrosion des Sozialen. Zur Geschichte von Arbeit, Politik und Ökonomie in den letzten drei Jahrzehnten am Beispiel Österreich. Wien: Projektendbericht für den Jubiläumsfonds der Österreichischen Nationalbank. Mehr erfahren
2006Fellner, Wolfgang. 2006. Standard of Living. Describing Life as a Process (Lebensstandard als ökonomisches Erfolgsmaß). Wien: Theodor Körner Fonds. Mehr erfahren

Dissertation

2012Fellner, Wolfgang. 2012. Über den Wert der Zeit: Zeitnutzung und endogene Präferenzen in einem Modell für KonsumentInnenverhalten. Dissertation, Wirtschaftsuniversität Wien. Mehr erfahren

Diplomarbeit

2004Fellner, Wolfgang. 2004. Lebensstandard bei Amartya K. Sen und Hugo E. Pipping. Diplomarbeit, Department Volkswirtschaft, Institut für Institutionelle und Heterodoxe Ökonomie. Mehr erfahren
Lehre

Alle Lehr­ver­an­stal­tungen finden Sie im Vorle­sungs­ver­zeichnis der Wirt­schafts­uni­ver­sität

Projekte

Die Aufstel­lung aller (auch abge­schlos­senen) Projekte finden Sie hier...

Forschungs­in­ter­essen

Detail­lierte Infor­ma­tionen erhalten Sie in der FIDES­-Da­ten­bank

  • Evolu­tio­näre und Insti­tu­tio­nelle Ökon­omie

  • Konsum­theorie

  • Ökol­o­gi­sche Ökon­omie

  • Post Keyne­sia­ni­sche Makro­ö­ko­n­omie