Vorlesen

WU-interne Weiterbildung

Das Programm für das Winter­se­mester 2017/18

Im Rahmen von halb– bis zwei­tägigen Work­shops und zwei­stün­digen Expert­Dia­logs wird stark anwen­dungs­ori­en­tiert an rele­vanten Fähig­keits­be­rei­chen und Themen für Wissen­schaftler/innen gear­beitet.

Direkt online anmelden

Klicken Sie auf die nach­fol­genden Links, um zu den Kurs­be­schrei­bungen zu gelangen. Am Ende jeder Seite finden Sie den Anmel­de-Button. Bitte verwenden Sie zur Anmel­dung Ihre
WU-Power­Ne­t-Ken­nung und -Pass­wort.

Getä­tigte Anmel­dungen können im 2kno­w2-Ver­an­stal­tungs­ma­nage­ment bis Abmel­de­schluss (in der Regel zwei Wochen vor Work­shop­be­ginn, falls in der Work­shop­be­schrei­bung nicht anders vermerkt) kosten­frei stor­niert werden; in diesem Fall wird kein Selbst­be­halt fällig. Nach Ablauf der Abmel­de­frist ist eine Abmel­dung vom Work­shop nur noch über die Abtei­lung PEP möglich. Bei Stornos nach der Abmel­de­frist bzw. bei Nicht­er­scheinen oder fehlender Stor­nie­rung ist der Selbst­be­halt zu leisten.

Weitere Infor­ma­tionen zur Work­shop­bu­chung entnehmen Sie bitte unseren Infor­ma­tionen zur Buchung interner Weiter­bil­dungen.

Work­shops Winter­se­mester 2017/18
Engli­sche Sprach­kom­pe­tenz
Angebot: Englisch­zer­ti­fikat

Für alle Mitar­beiter/innen, die konti­nu­ier­lich an Englisch Work­shops teil­nehmen, gibt es ab dem Winter­se­mester 2012/13 ein zwei­stu­figes Angebot zur Zerti­fi­zie­rung der engli­schen Sprach­kom­pe­tenz. Detail­lierte Infor­ma­tionen über dieses Angebot erhalten Sie hier.

Zusatz­an­ge­bote, nach­fra­ge­ori­en­tierte Einzel­maß­nahmen etc.

Sprach­lern­zen­trum

Für das Selbst­stu­dium stehen allen Mitar­bei­tenden der WU auch die Ange­bote des Sprach­lern­zen­trums (LC, 1. OG) offen. Dort können Sie beispiels­weise spezi­elle Lern­soft­ware nutzen, aktu­elle Zeit­schriften lesen oder fremd­spra­chige Filme und Serien ansehen. Weiter­ge­hende Infor­ma­tionen dazu finden sie direkt auf den Seiten des Sprach­lern­zen­trums.

Zuschüsse zu Fremd­spra­chen­dienst­leis­tungen

Das Forschungs­ser­vice bietet wissen­schaft­li­chen Mitar­beiter/innen der WU die Mögl­ich­keit, einen Zuschuss zu Korrek­tur­le­se­ar­beiten in der Fremd­sprache zu bean­tragen und/oder ein Präs­en­ta­ti­ons­coa­ching für Vorträge und Hearings in Anspruch zu nehmen. Details entnehmen Sie bitte der Richt­linie zu Fremd­spra­chen­dienst­leis­tungen oder wenden sich direkt an das Forschungs­ser­vice.

Deut­sche Sprach­kom­pe­tenz

Für WU-Mit­ar­beiter/innen, deren Mutter­sprache nicht Deutsch ist, bietet die WU eine Mögl­ich­keit zum Besuch von Deutsch­kursen.

Detail­lierte Infor­ma­tionen zu den Deutsch­kursen finden Sie hier auf Deutsch (pdf-­Format) und hier auf Englisch (pdf-­Format).

Anmel­dungen für Work­shops des allge­meinen Perso­nals

Grund­sätz­lich können Sie sich gerne auch für alle Work­shops des allge­meinen Perso­nals anmelden. Da diese Work­shops jedoch in erster Linie für die entspre­chende Ziel­gruppe konzi­piert und auf deren Jobpro­file bzw. Pflichten abge­stimmt sind und weil zugleich natür­lich die Platz­an­zahl begrenzt ist, wird Ihre Anmel­dung vorerst auf der Warte­liste vermerkt. Ca. 2 Wochen vor Work­shop­be­ginn wissen wir, ob es im Work­shop noch freie Plätze gibt und melden uns dann rasch bei all jenen, für die ein Platz zur Verfü­gung stünde.

Archiv

Wenn Sie sich über vergan­gene Ange­bote infor­mieren möchten, klicken Sie bitte hier, um zu unserem Archiv zu gelangen.

Sons­tige Weiter­bil­dungs­an­ge­bote für WU-Mit­ar­beiter/innen

Neben den Weiter­bil­dungs­maß­nahmen der Abtei­lung für Perso­nal­ent­wick­lung und Perso­nal­pla­nung haben Sie auch die Mögl­ich­keit an Weiter­bil­dungs­ver­an­stal­tungen anderer WU-Ab­tei­lungen teil­zu­nehmen. Bei Inter­esse infor­mieren Sie sich bitte über konkrete Kurse und deren Termine bei den jewei­ligen Anbieter/inne/n. Eine Über­s­icht über diese Ange­bote finden Sie hier.