Vorlesen

Bachelor

Ihre Zukunft mit der SBWL Consumer Rese­arch & Marke­ting Commu­ni­ca­tion:

Unser Ziel ist die Vermitt­lung von Grund­la­gen­wissen in den Kern­be­rei­chen Konsu­men­tIn­nen­for­schung und Marke­ting­kom­mu­ni­ka­tion sowie die Vorbe­rei­tung auf den Einstieg in die natio­nale oder inter­na­tio­nale Berufs­welt. Bache­lor­stu­die­rende unserer SBWL „Consumer Rese­arch & Marke­ting Commu­ni­ca­tion“ sind in der Lage, sich rasch in eine Viel­zahl von Tätig­keiten in den folgenden Berei­chen einzu­ar­beiten:

  • Unter­neh­mens­kom­mu­ni­ka­tion und -bera­tung

  • Marken- und Produkt­ma­nage­ment in Indus­trie-, Handels- und Dienst­leis­tungs­-­be­trieben

  • Marke­ting in Indus­trie-, Handels- und Dienst­leis­tungs­be­trieben

  • Markt­for­schung in Indus­trie­be­trieben oder in Markt­for­schungs­in­sti­tuten

  • Werbe-, PR- und Medi­a-Agen­turen

  • Kunden­kon­tak­terIn und Medi­a­pla­nung in Mediaagen­turen

Wir bieten Ihnen:

Praxis­nähe

  • Ausar­bei­tung von realen Markt­for­schung- und/oder Kommu­ni­ka­ti­ons­fall­stu­dien in Zusam­men­ar­beit mit unter­schied­li­chen Firmen

  • Regel­mä­ßige Vorträge von Wirt­schafts­prak­ti­kern im „Marke­ting Insights - Praxis­dialog“

  • Bache­l­or­ar­beiten in Zusam­men­ar­beit mit externen Part­nern

Unsere Ausbil­dungs­in­halte sind auf dem letzten Stand von Wissen­schaft und Praxis

  • Praxis­re­le­vante Markt­for­schungs­me­thoden

  • Marken­ma­nage­ment und stra­te­gi­sche Marken­füh­rung

  • Erler­nung der Planung und Durch­füh­rung von Kommu­ni­ka­ti­ons­kam­pa­gnen

  • konsu­men­ten­psy­cho­lo­gi­sche Einblicke

  • Grund­lagen wich­tiger statis­ti­scher Auswer­tungs­me­thoden

Berei­chern Sie sich selbst

Wir bieten viele Kurse an, in welchen Sie ihr Wissen und auch Ihr Können erhöhen und opti­mieren können:

  • Auswer­tung von Markt­for­schungs­daten mit SPSS

  • Präs­en­ta­ti­ons­tech­niken

  • Konflik­t­ori­en­tierte Lösungs­an­sätze im Verkauf

Erfolg durch...

Leis­tungs­be­reit­schaft

Krea­ti­vität

Analy­ti­sches und stra­te­gi­sches Denk­ver­mögen

Team­fäh­ig­keit

Selbst­stän­dig­keit