Vorlesen

Martina Pieperhoff

Martina Pieperhoff ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für KMU-Management an der Wirtschaftsuniversität Wien. Sie absolvierte ihr Bachelor- und Masterstudium (mit Auszeichnung) in Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München sowie an der Paris-Lodron-Universität Salzburg. Vor Ihrer Tätigkeit am Institut hat Martina Pieperhoff Erfahrungen im organisationalen, politischen, sozialen und wissenschaftlichen Sektor gesammelt.

In ihrer Forschung beschäftigt sich Martina Pieperhoff mit interorganisationalen Netzwerken, Kooperationen zwischen KMU und Genossenschaften. Hierbei legt sie den Fokus insbesondere auf das Funktionieren, die Strukturen und die Verhaltenskoordinierung von interorganisationalen Austauschbeziehungen.

Read more on Martina Pieperhoff (Link FIDES)