Vorlesen

Brigitta Riebesmeier

Ass. Prof. Dkfm. Mag. Dr. Brigitta Riebes­meier

Email:brigitta.riebes­mei­er@wu.ac.at

Tätig­keits­felder

Frau Dr. Brigitta Riebes­meier ist Assis­tenz Professor am Institut für Trans­port­wirt­schaft und Logistik der Wirt­schafts­uni­ver­sität Wien. Sie war viele Jahre als Betriebs­be­ra­terin und Konsu­lentin am Institut für Frem­den­ver­kehrs­ent­wick­lung Wien tätig. Sie ist in viel­fäl­tigen Funk­tionen in der Trans­port­wirt­schaft und Logistik tätig. So ist unter anderem:

  • Leiterin des Arbeits­aus­schusses Logistik der ÖVG (Öster­rei­chi­schen Verkehrs­wis­sen­schaft­li­chen Gesell­schaft) und des Logistik Cercle,

  • Vorstands­mit­glied der BVL (Bundes­ver­ei­ni­gung Logistik) Öster­reich,

  • Mitglied des natio­nalen ELA(Euro­pean Logis­tics Assosia­tion)-Zer­ti­fi­zie­rungs­boards für Logis­tik­aus­bil­dungs­pro­gramme,

  • Mitglied der Schie­nen-­Con­trol Kommis­sion gemäß § 81 Schie­nen­ver­kehrs­mark­t-­Re­gu­lie­rungs­ge­setz sowie

  • Vorstands­mit­glied der Öster­rei­chi­schen Verkehrs­wis­sen­schaft­li­chen Gesell­schaft.

Sie hat im Rahmen der Arbeits­gruppe am ITL (Institut für Trans­port­wirt­schaft und Logistik der Wirt­schafts­uni­ver­sität Wien) an vielen Projekten der Auftrags­for­schung für staat­liche Insti­tu­tionen (z.B. BMVIT), Kammern und Verbände (z.B. WKÖ und Handels­kammer Wien) sowie Unter­nehmen (z.B. ÖBB) mitge­wirkt. Ihre Tätig­keit ist auch inter­na­tional ausge­richtet (z.B. Mitglied des Stee­ring Committee für das Projekt "Bench­mar­king Pilot Study on Logis­tics", DG III der Euro­päi­schen Kommis­sion).

Publi­ka­tionen:

Fides Forschungs­da­ten­bank der WU