Außenansicht des D3 und des AD Gebäudes

NewsRSS

Storr

Prof. Storr verlässt WU und übernimmt Professur in Graz

Zum 30. 9. 2022 werde ich die WU verlassen und eine Professur an der Universität Graz übernehmen. Die Lehrveranstaltungen „Verwaltungsverfahren und Rechtsschutz“ und „Integrierte Fallstudien zum…

IK

Das öffentliche Wirtschaftsrecht in Zeiten internationaler Konflikte

Die diesjährige Taiwanisch-Österreichisch-Deutsche Online-Tagung zum Öffentlichen Wirtschaftsrecht (26., 28. und 30.09.2022) behandelt "Das öffentliche Wirtschaftsrecht in Zeiten internationaler…

EuGH

P.M. Huber, Warum der EuGH Kontrolle braucht

Der Vortrag von P.M. Huber "Warum der EuGH Kontrolle braucht" bei den ersten "Wiener Gesprächen zum Öffentlichen Recht" ist im Jan Sramek Verlag erschienen.

RFG

Der raumordnungsrechtliche Begriff der Zersiedelung

Stephanie Szenkurök und Stefan Storr haben gemeinsam den Beitrag "Der raumordnungsrechtliche Begriff der Zersiedelung: Am Beispiel von § 2 K-ROG und anderen Landesraumordnungsgesetzen" in der…

KI

Künstliche Intelligenz und Öffentliches Wirtschaftsrecht

Kürzlich ist der Tagungsband "Künstliche Intelligenz und Öffentliches Wirtschaftsrecht" (Schriften zum Öffentlichen Wirtschaftsrecht Band 16, Nomos Verlag) mit folgenden Beiträgen erschienen: …

ER_online

Storr, Energierecht jetzt auch online in der Rdb!

Das von Prof. Storr verfasste Lehrbuch zum Energierecht (2022) ist nun auch online in der Rdb abrufbar.

Sonderheft

RdU Sonderheft "Die Förderung der Erneuerbaren"

Das unlängst erschienene Sonderheft der Zeitschrift "Recht der Umwelt - RdU" beinhaltet Beiträge zum im Rahmen der 3. Energierechtlichen Gespräche behandelten Schwerpunkt "Die Förderung der…

Storr

Vortrag: "Der Erlass von Bescheiden und die Künstliche Intelligenz"

Prof. Storr hat einen Vortrag zum Thema „Der Erlass von Bescheiden und die Künstliche Intelligenz – Überlegungen zu Möglichkeiten und rechtlichen Rahmenbedingungen" auf der…

RdU

Storr, Die Leitlinien der Kommission für staatliche Klima-, Umweltschutz- und Energiebeihilfen

Die Leitlinien für staatliche Klima-, Umweltschutz- und Energiebeihilfen 2022 sollen helfen, die Energiewende zu beschleunigen und die europäische Wirtschaft und Gesellschaften auf die Klimaziele…

Jena

Prof. Storr in wissenschaftlichem Fakultätsbeirat (Jena)

Stefan Storr wurde in den wissenschaftlichen Fakultätsbeirat der Rechtwissenschaftlichen Fakultät der Friedrich-Schiller Universität Jena berufen.