Vorlesen

Termine

Demnächst

  • 19-20 September 2018 Institut für Gesell­schafts­wandel und Nach­hal­tig­keit (IGN), WU Wien

Am Institut für Gesell­schafts­wandel und Nach­hal­tig­keit (IGN) findet von 19.-21. September 2018 ein Inter­na­tio­naler Forschungs­work­shop zum Thema “Tran­si­tion Impos­sible? Ambi­guous Trans­for­ma­tions and the Resi­li­ence of Unsustaina­bi­lity” statt, für den nun Beiträge einge­reicht werden können. Den Call for Papers finden Sie hier. Einrei­chungen sind bis zum 28. Februar möglich.

Zuletzt

  • 29. November, Hamburg Univer­sität

Univ. Dr. Prof. Ingolfur Blüh­dorn: "Nicht Nach­hal­tig­keit auf der Suche nach einer poli­ti­schen Form"

  • 8. September 2017, ECPR General Confe­rence, Univer­sity of Oslo

Vortrag von Felix Butzlaff zu “Local Gover­nance between (Mis)Trust in Experts and Citizen Parti­ci­pa­tion” im Panel “Demo­cratic Inno­va­tions at the Local Level”

Vortrag von Michael Deflo­rian zu “Commu­nity Gardens and Repair Cafés as Poli­tical Coun­ter-­Mo­ve­ments? Asses­sing New Urban Prac­tices from the Perspec­tive of New Social Move­ment Theory” im Panel “Diffu­sing Ever­yday Envi­ron­men­ta­lism: Under­stan­ding Local and Ever­yday Activism as a Means to Broad Social Change”

  • 27. bis 29. September, Institut für Gesell­schafts­wandel und Nach­hal­tig­keit, WU Wien

Inter­na­tional Rese­arch Work­shop des IGN zu „Activa­tion – Self-­Ma­nage­ment – Over­load: Poli­tical Parti­ci­pa­tion beyond the Post-­de­mo­cratic Turn”. Call for Papers (bereits abge­laufen). Mit Beiträgen von Prof. Ingolfur Blüh­dorn, Felix Butzlaff, Daniel Haus­knost und Michael Deflo­rian