Vorlesen

Transfer Hubs

Im Rahmen des hochschul-übergreifenden Programms "Transfer HUBs" unterstützen wir gemeinsam mit unseren Partnern (Wissenstransferzentrum Ost) Angehörige und AbsolventInnen aller österreichischen Hochschulen dabei, ihr theoretisches Wissen praktisch zu verwerten. Die inhaltlichen Schwerpunkte des Programms orientieren sich an  zeitgenössischen, gesellschaftlichen Herausforderung und den UN Sustainable Development Goals.

Im Rahmen von Events, Workshops und mehrtägigen Trainingsprogrammen unterstützen wir gründungsinteressierte Studierende und Alumni dabei, eigene Ideen und Projekt in interdisziplinären Team umzusetzen. Es werden transferierbare Fähigkeiten zu alternativen Finanzierungsquellen wie Crowdfunding, Impact Investment und Entrepreneurship angeboten.

Wir vernetzen Menschen aus unterschiedlichen Disziplinen, damit sie gemeinsam an der Lösung aktueller gesellschaftlicher Herausforderungen arbeiten können. Vernetzungsformate wie die "Impact Academy" oder der "Transfer Summit" finden jährlich statt.

2020 wird im Rahmen des Programms der "Challenge Impact Hub" angeboten. Ein Trainingsprogramm für alle, die mit eigenen Ideen und Projekten zu einer sozialeren und nachhaltigeren Zukunft beitragen wollen.

Mehr Informationen unter: https://www.wtz-ost.at/schwerpunkte/transferhubs/

Facebook: https://www.facebook.com/wissenstransfer/

Newsletter zu Challenge Impact: https://www.wtz-ost.at/schwerpunkte/transferhubs/newsletter-anmeldung/