Außenansicht des Gründungszentrums im TC Gebäude

Design Thinking

Design Thinking


Design Thinking ist ein Innovationsmethode, die dabei hilft, neue Lösungen nutzer:innenzentriert zu entwickeln. Die Methode wurde an der Stanford-University entwickelt und wird heute in Unternehmen weltweit angewandt – beispielsweise in der Produkt- und Softwareentwicklung.


Im Training begleitet uns der Grundgedanke, dass man Innovationsmethoden durch Ausprobieren am besten erlernt! Nach einer kurzen Einführung zu den wichtigsten Prinzipien des Design Thinking werden wir daher den gesamten Design Thinking Prozess anhand einer realen Fragestellung durchlaufen. Gerne kannst du hier deine eigene Fragestellung (bspw. aus deinem Start-up) einbringen! Das Training richtet sich also an alle, die nutzer:innenzentrierte Lösungen entwickeln wollen.

Ziel

  • Du hast einen Überblick über die Design Thinking Methode und die unterschiedlichen Phasen der Methode.

  • Du kennst verschiedene Design Thinking Tools (wie bspw. Personas oder Prototyping) und erkennst die Wichtigkeit von agilem und iterativem Arbeiten.

  • Du hast du erste konkrete Ideen, wo du (als Unternehmer:in) Design Thinking in deinem Umfeld anwenden kannst.

  • Du weißt auf jeden Fall, wie man Post-its richtig vom Block abreißt ;-)

Agenda & Ablauf

  • Intro: Wir lernen die Herkunft, Prinzipien und Grundlagen der Methode kennen.

  • Der Problemraum: Wir definieren unsere Fragestellung und erheben und analysieren Nutzer:innenbedürfnisse.

  • Der Lösungsraum: Entlang der Bedürfnisse entwickeln wir neue Ideen und Lösungsansätze und machen diese in Form von Prototypen greifbar und erlebbar.

  • Testen, Testen, Testen: Wir testen unsere Prototypen und überarbeiten diese – Iteration ist Trumpf!

Dauer & Ort

  • Wann: 15.11.2022 von 9:00 - 15:00

  • Wo: im WU Gründungszentrum

Anmeldung

Die Anmeldung ist unter diesem Link möglich.

Jetzt anmelden


Vortragende

Franz Tschida

Franz Tschida (Wonderwerk)

Franz ist Projektleiter bei Wonderwerk Consulting. Seit 4 Jahren bildet er die Design Thinker:innen der Zukunft aus und unterstützt Kund:innen in zahlreichen Beratungsprojekten beim Post-it schreiben (und natürlich auch beim Innovieren von Produkten, Dienstleistungen, Kultur, Strategie und Prozessen). LinkedIn

Sophie Rath

Sophie Rath (Wonderwerk)

Sophie ist Junior Consultant bei Wonderwerk Consulting. Sie arbeitet in zahlreichen Design-Thinking-Projekten mit und hat Design Thinking selbst während ihrem Studium an der WU kennengelernt und danach bei Wonderwerk unter Beweis gestellt. Umso mehr freut sie sich daher ihr Methodenwissen an der WU weiterzugeben. LinkedIn