Vorlesen

SBWL Finance

Die Spezi­elle Betriebs­wirt­schafts­lehre Finance umfasst die wich­tigsten Elemente aus den Berei­chen Betrieb­liche Finan­zie­rung, Bank-, Versi­che­rungs-, Asset- und Risi­ko­ma­nage­ment, Finan­cial Engi­nee­ring sowie Invest­ment­ban­king.
Ziel ist die Ausbil­dung von Gene­ra­listen im Bereich Finance, denen nach Absol­vie­rung der SBWL verschie­denste Berufs­bilder offen stehen.

Details zur SBWL Finance können dem SBWL Leit­faden entnommen werden.

 Aufbau


Kurs I

Basics in Finance

- Note für Kurs I
- Der posi­tive Abschluss des K1 ist Voraus­set­zung für die Anmel­dung zur FP-Fi­nance und zu K5

Kurs II

Lineare Finanz­in­stru­mente

Kurs III

Nicht­li­neare Finanz­in­stru­mente

Kurs IV

Corpo­rate Risk Manage­ment

- Fach­prü­fung für Kurse II-IV

Kurs V

Insti­tu­tio­nelle Vertie­fung

- Note für Kurs V
- Abschluss der SBWL Finance

Termine

Kurs I: Klau­suren

  • s. Abschnitt "Detail­in­halte". Gleiche Termine für alle LV-Nr.

Fach­prü­fungen

  • (Stoff der FP-Fi­nance sind die Kurse II - IV, Infos dazu im learn@wu)

Kurs V

Präs­en­ta­tion der SBWL Finance auf der letzten ÖH WU Spezia­li­sie­rungs­messe:

Folien zum Down­load