Vorlesen

Biography

Heinrich Stremitzer

Univ.-Prof. Dkfm. Dr. Heinrich Stremitzer wurde am 21.4.1936 in Lienz/Osttirol geboren und verstarb 2016. Er besuchte das Gymnasium in seiner Heimatstadt Lienz/Osttirol, wo er 1954 maturierte. Nach Studien in Wien und Hamburg als Werkstudent erwarb er 1958 den akademischen Grad eines Diplomkaufmannes und 1961 das Doktorat der Handelswissenschaften. Nach seinen Studien war er zunächst als Wirtschaftstreuhänder in der Wirtschaftspraxis tätig. Ferner war er Assistent an der Hochschule für Wirtschaft und Politik in Hamburg und an der Hochschule für Welthandel in Wien. 1973 habilitierte er sich für das Fach Betriebswirtschaftslehre und nahm den Ruf auf das Ordinariat für Betriebwirtschaftslehre mit besonderer Berücksichtigung der Versicherungsbetriebslehre an der Hochschule für Welthandel an.

Aus seinen Veröffentlichungen seien genannt:

  • "Produkthaftpflichtversicherung", Wien 1973

  • "Risikopolitik und Risk Management - Gedanken zur Versicherungsnachfrage" in: Versicherungsrundschau Heft 1 und 2, 1977

  • "Das Dienstleistungsangebot der Wirtschaftsuniversität Wien", in: Journal für Betriebswirtschaft Heft 4, 1981

  • "Entwicklungstendenzen in der Versicherungswirtschaft", in: Versicherungsrundschau Heft 5, 1982

  • "Grundlagen der Altersvorsorge", in: Privatvorsorge ECOTEXT, Wien 1987

  • "Sport und Versicherung", in: Handwörterbuch der Versicherung (HdV 1988)

  • "Internationalität" in: Handwörterbuch der Versicherung (HdV 1988)

  • "Internationale Ausbildung für den akademischen Versicherungskaufmann?" in: Dieter Farny und die Versicherungswissenschaft, Karlsruhe 1994

  • "Gedanken zur kundenorientierten Qualität von Versicherungsdienstleistungen", in: Festschrift Karten, Verlag Versicherungswirtschaft e.V., Karlsruhe 1994

Positionen
1975 - 1980: Vorstand des Instituts für Versicherungsbetriebslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien/Hochschule für Welthandel
1986 - 1989: Vorstand des Instituts für Kredit- und Versicherungswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien/Hochschule für Welthandel
1989 - 2004:Vorstand des Instituts für Versicherungswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien/Hochschule für Welthandel
1978 - 1980:Vorsitzender der Fachgruppe für Betriebswirtschaft
1980/81:Prärektor
1981 - 1983:Rektor
1983/84:Prorektor
von 1988 - 1998:Vorsitzender der Kommission für Internationale
Kontakte an der Wirtschaftsuniversität /Hochschule für Welthandel

Prof. Dr. Stremitzer gehört zahlreichen in- und ausländischen wissenschaftlichen Gesellschaften an:

  • Dekan der wirtschafts-, sozial- und rechtwissenschaftlichen Klasse der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste (Academia Scientiarum et Artium Europea)

  • Vorsitzender des Club International Universitaire

  • Vorstandmitglied der Gesellschaft für Versicherungsfachwissen in Wien

  • Vorstand des Kooperationsverbandes der ordentlichen Professoren der Betriebswirtschaftslehre in Österreich

  • Vorstandmitglied der Gesellschaft zur Wissenschaftsförderung an der Wirtschaftsuniversität Wien

  • Vorstandsmitglied der Gesellschaft zur Förderung von Forschung und Lehre an der WU Wien

  • Obmann der Wiener humanistischen Gesellschaft

  • Mitglied des Verbandes der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft

  • Mitglied des Klubs der Versicherungswissenschafter in der Association Internationale pour I`Etude de lÈconomie de I`Assurance in Genf

  • Mitglied des Administrative Board der International Association of Universities

  • Mitglied der Western Risk and Insurance Association, USA Mitglied der Southern Risk and Insurance Association, USA

  • Mitglied des wissenschaftlichen Beirates des betriebswirtschaftlichen Institutes der Deutschen Versicherungswirtschaft in Bonn.

  • Mitglied der Schmalenbach Gesellschaft der Deutschen Gesellschaft für Betriebswirtschaft

  • Beiratsmitglied der Gesellschaft für Gesundheitsökonomie in Wien

  • Mitglied der American Risk and Insurance Association

  • Mitglied des wissenschaftlichen Beirates des betriebswirtschaftlichen Institutes für Versicherungswirtschaft des Gesamtverbandes der Deutschen Wirtschaft

  • Mitglied im Ausschuß des Vereins für Versicherungswissenschaft e.V.

«««