Vorlesen

2016 Archiv

2016

17.11.2016GETS­URANCE
Prak­tikum - Venture Deve­lop­ment / Stra­tegy

Aufgaben:
- Verant­wor­tung für eigene Projekte ab dem ersten Tag in Unter­neh­mens­be­rei­chen wie Stra­tegie, Busi­ness Deve­lop­ment, Marke­ting, Produkt­ent­wick­lung oder Finance
- Erstel­lung von stra­te­gi­schen Analysen bis hin zur Imple­men­tie­rung neuer Produkte und Prozesse

Dienstort: Berlin
ab sofort

3.11.2016DAIMLER
Prak­tikum im Bereich Control­ling, Plan­ning & Reporting

Aufgaben:
- Abstim­mung mit den Ressorts und Zentral­be­rei­chen von MB Vans
- Berech­nung und Analyse von steue­rungs­re­le­vanten stra­te­gi­schen Key Perfor­mance Indi­ca­tors
- Mitar­beit bei der Ablei­tung von entspre­chenden Hand­lungs­be­darfen für den Geschäftsbe­reich MB Vans
- Erstel­lung und Aktua­li­sie­rung von Power Point Präs­en­ta­tio­nenfür das Top-­Ma­nage­ment
- Vor- und Nach­be­rei­tung von bereichs­überg­rei­fenden Meetings und Work­shops
- Weiter­ent­wick­lung von Planungs­tem­plates und Opti­mie­rung von Schnitt­stellen
- Selbst­stän­dige Bear­bei­tung von Sonder­themen

ab Januar 2017
Dienstort: Zentrale der Daimler AG

2.11.2016MERITO Finan­cial Solu­tions
Rese­ar­ch-As­sis­tent (m/w)

Aufgaben:
- Rese­arch Finanz- und Kapi­tal­märkte
- Mitwir­kung an Projekt­ar­beiten
- Ausar­bei­tung von Berichten und Präs­en­ta­tionen

Dienstort: Wien
Flexible Arbeits­zeiten - ca. 15 Wochen­stunden

2.11.2016Siemens AG
Consul­tant (m/w) für Siemens Manage­ment Consul­ting

Aufgaben
- Durch­füh­rung von Markt- und Wett­be­werbs­ana­lysen; Erar­bei­tung von Hand­lungs­emp­feh­lungen
- Führung von Kunden­in­ter­views und Leitung von Work­shops
- Entwick­lung von Geschäftsstra­te­gien und Busi­nes­s-­Plänen
- Steue­rung von Projekt­mo­dulen und Anlei­tung von Mitglei­dern des Kunden­teams
- Erstel­lung von Top-­Ma­nage­men­t-­Prä­s­en­ta­tionen

Dienstort: München

14.9.2016
TU Graz - Institut für Betriebs­wirt­schafts­lehre und Betriebs­so­zio­logie
Stel­len­aus­schrei­bung Univer­si­tät­sas­sis­tentin/Univer­si­tät­sas­sis­tent
Aufgaben
- Mitwir­kung und selb­stän­dige Durch­füh­rung von Lehre
- Forschungs- und Publi­ka­ti­ons­tä­tig­keit
- Betreuung von Abschluss­ar­beiten
- Admi­nis­tra­tive und orga­ni­sa­to­ri­sche Tätig­keiten
4.8.2016Spängler IQAM Invest
Mitar­beiter im Bereich Risk & Data Manage­ment (m/w)

Aufgaben
- Überw­a­chung des Sett­le­ment­pro­zesses und aktive Kommu­ni­ka­tion mit den Coun­ter­par­ties (Depot­bank/Broker/Asset Manager) bei Abwei­chungen
- Abstim­mung von internem und externem Bestand der Port­fo­lios
- Kontrolle und Wartung von Wert­pa­pier-Stamm­daten im Port­fo­lio­ma­nage­men­t-­System
- Import von Port­fo­li­o­be­ständen in das Port­fo­lio­ma­nage­men­t-­System
- Kontrolle und Plau­si­bi­li­sie­rung verschie­dener Reports (Grenz­prü­fung, Meldungen an Aufsichts­be­hörden)
- Unter­stüt­zung des Asset manage­ments
- Mitar­beit bei Projekten

Dienstort: Wien
Teil­zeit: 25 bis 30 Stunden

29.06.2016AUSTRIAN ANADI BANK AG
Prak­tikum im Bereich Stra­te­gi­sches Risk Manage­ment


Aufgaben
- Unter­stüt­zung im tägl­i­chen Arbeits­pro­zess und in der Reporting­ver­ant­wor­tung
- Mitwir­kung bei aktu­ellen anste­henden Projekten, insbe­son­dere unter­stüt­zende Tätig­keiten im Projektoffi ce (Termin­ko­or­di­na­tion,Erstel­lung von Projekt­un­ter­lagen, Projekt­do­ku­men­ta­tionen)
- Durch­füh­rung von Syste­m­ab­fragen
- Unter­stüt­zung bei admi­nis­tra­tiven Aufgaben
- Mitwir­kung an der Erstel­lung von Berichten und Präs­en­ta­tionen
- Bear­bei­tung von ad-hoc Themen­stel­lungen (Vorbe­rei­tung, Unter­stüt­zung Koor­di­na­tion, Quali­täts­si­che­rung

Dienstorte: Klagen­furt und Wien

29.06.2016ZUULU Holding GmbH
Finan­cial Plan­ning andAc­coun­ting (FP&A) Intern

Job Descrip­tion:
- Finan­cial analysis, mode­ling and fore­casts
- Manage­ment reporting
- Investor reporting- Board meeting mate­rial
- Liaison with external accoun­ting and auditing firms
- Liaison with the Dakar based finance func­tion

Vienna
part time

28.06.2016Univer­sität Inns­bruck - Arbeits­be­reich Tech­ni­sche Mathe­matik
Stel­len­aus­schrei­bung Senior Lecturer

Haupt­auf­gaben
- Lehr­tä­tig­keit im Ausmaß von 8 Semes­ter­wo­chen­stunden
- eigen­stän­dige Forschung
- Mitwir­kung in der Forschung
- Mitwir­kung bei Verwal­tungs­auf­gaben

20 Std. /Woche
ab 17. 09.2016 auf vier Jahre befristet

28.06.2016Pioneer Invest­ments Austria
Fonds­ma­nager/in im Bereich Fixed Income

Die Fonds­ma­na­gerin bzw. der Fonds­ma­nager verant­wortet die Veran­la­gung der in ihrer bzw. seiner­Zu­stän­dig­keit liegenden Fonds im Rahmen der vorge­ge­benen recht­li­chen, kunden­spe­zi­fi­schen und team­in­ter­nen­Vor­gaben.

Aufgaben
- Entschei­dungs­vor­be­rei­tung
- Entschei­dungs­im­ple­men­tie­rung und Perfor­mance Moni­to­ring
- Mithilfe bei Ausschrei­bungen sowie Kunden­ak­ti­vi­täten
- Mitar­beit an Projekten (lokal/global)
- Mitar­beit bei neuen - bzw. Anpas­sung beste­hender Produkte
- Mitar­beit bei Invest­ment- und Anla­ge­kom­mit­tees
- Internes und externes Reporting (peri­odisch)

Voll­zeit: 38,5 Std.

28.06.2016TU Wien - Institut für Stochastik und Wirt­schafts­ma­the­matik, Forschungs­gruppe Finanz- und Versi­che­rungs­ma­the­matik (FAM)
Disser­ta­ti­ons­stelle "Assis­tentin / Assis­tent PreDoc"

Aufgaben
Die Posi­tion beinhaltet eine Lehr­ver­pflich­tung im Ausmaß von ca. 1,5 gewich­teten Wochen­stunden pro Semester (das entspricht z.B. 3 Wochen­stunden Übung) im Bache­lor- und Master­stu­dium der Finanz- und Versi­che­rungs­ma­the­matik.Eine aktive Forschungs­tä­tig­keit, sowie das Verfassen einer Disser­ta­tion wird erwartet.

25 Std./Woche
ab 1. Oktober 2016 auf die Dauer von 4 Jahren
 
Dead­line: 31. Juli 2016
 

15.06.2016TU Graz  - Institut für Betriebs­wirt­schafts­lehre und Betriebs­so­zio­logie
Univer­si­tät­sas­sis­tentin / Univer­si­tät­sas­sis­tenten

Aufgaben
- Mitwir­kung und selbst­stän­dige Durch­füh­rung von Lehre
- Forschungs- und Publi­ka­ti­ons­tä­tig­keit
- Betreuung von Abschluss­ar­beiten
- Admi­nis­tra­tive und orga­ni­sa­to­ri­sche Tätig­keiten

Bewer­bungs­frsit: 15.06.206 - 06.07.2016
ab 1. September 2016 - befristet für 5 Jahre

12.05.2016Johannes Kepler Univer­sität Linz
Univer­si­tät­sas­sis­tent/in

am Institut für Betrieb­liche Finanz­wirt­schaft, Abtei­lung für Asset Manage­ment

Aufgaben:
- Verfassen der Doktor­ar­beit
- Enga­gierte Lehr- und Forschungs­tä­tig­keit (Mitar­beit an div. Forschungs­pro­jekten)
- Ausein­an­der­setzen mit aktu­ellen Themen der Bank­be­triebs­wirt­schafts­lehre, des Asset Manage­ments bzw. des private Bankings
- Über­n­ahme admi­nis­tra­tiver Aufgaben & Unter­stüt­zung des Abtei­lungs­lei­ters & Teams

Dienstort: Linz
Dead­line: 15.06.2016

11.05.2016Deut­sche Bank
Prak­tikum in Asset Manage­ment

Die Deut­sche Asset Manage­ment bietet Privat­an­le­gern und Insti­tu­tionen eine breite Palette an tradi­tio­nellen und alter­na­tiven Invest­ment­lö­s­ungen über alle Anla­ge­klassen. Unser Produkt- und Lösungs­an­gebot eröffnet einen flexi­blen Zugang zu einem großen Spek­trum an Invest­ment­mög­l­ich­keiten über alle Anla­ge­klassen hinweg - von Fonds­lö­s­ungen bis hin zu maßg­e­schnei­derten Kunden­port­fo­lios. Dazu gehören aktiv und passiv gema­nagte Invest­ment­fonds, insti­tu­tio­nelle Mandate und struk­tu­rierte Finanz­pro­dukte, wie zum Beispiel ETFs und Zerti­fi­kate. Unsere Berater und Invest­ment­-­Ex­perten eint der Anspruch, im Anla­ge­ma­nage­ment Lösungen zu entwi­ckeln, die auf die Bedürf­nisse eines jeden einzelnen Kunden sowie auf seine indi­vi­du­ellen Wünsche hinsicht­lich Risiko, Ertrag und Liqui­dität zuge­schnitten sind.

Aufgaben:
- Analyse von Markt­ent­wick­lungen und Anla­ge­klassen sowie Erstel­lung entspre­chender Präs­en­ta­tionen, Publi­ka­tionen und Reporting­un­ter­lagen
- Vorbe­rei­tung von Kunden­prä­s­en­ta­tionen und -ter­minen
- Mitwir­kung bei Veran­stal­tungen

Dienstort: Wien
ab August 2016 - idea­ler­weise 6 Monate
Voll­zeit

11.05.2016Deut­sche Bank
Prak­tikum in Wealth Manage­ment / Vermö­gens­v­er­wal­tung


Deut­sche Bank Wealth Manage­ment bietet vermö­genden Privat­kunden eine breite Palette an tradi­tio­nellen und alter­na­tiven Vermö­genslö­s­ungen und begleitet sie bei allen Fragen des Vermö­gens­ma­nage­ments. Als verläss­li­cher Partner von wohl­ha­benden Privat­kunden, Unter­neh­mer­fa­mi­lien sowie Family Offices und Stif­tungen möchte Deut­sche Bank Wealth Manage­ment nach­hal­tigen Wert für Kunden schaffen. Durch das globale Netz­werk und die lang­jäh­rige Erfah­rung der Deut­schen Bank im Kapi­tal­markt­ge­schäft können in enger Zusam­men­ar­beit mit den Experten aus der Invest­ment­bank und dem Asset Manage­ment indi­vi­duell auf die Bedürf­nisse der Kunden zuge­schnit­tene Konzepte erar­beitet werden. Dazu gehören die Vermö­gens­pla­nung über Gene­ra­tionen und Länd­er­grenzen hinweg, die Vermö­gens­v­er­wal­tung mit indi­vi­du­ellem Risi­ko-­Ma­nage­ment sowie das Kredit- und Einla­gen­ge­schäft.

Aufgaben:
- kapi­tal­markt-, aber auch kunden­ori­en­tierte Aufga­ben­stel­lungen im geho­benen Privat­kun­den­seg­ment
- Unter­stüt­zung des Port­fo­lio­ma­nage­ments
- Analyse von Markt­ent­wick­lungen und Anla­ge­klassen sowie Erstellen entspre­chender Präs­en­ta­tionen
- Erstel­lung von Publi­ka­tionen und Reporting­un­ter­lagen
- Vorbe­rei­tung von Kunden­prä­s­en­ta­tionen und -ter­minen
- Unter­stüt­zung der Produkt­ab­tei­lung und Mitent­wick­lung von „tail­or-­made“ Lösungen für das geho­bene Kunden­seg­ment.

Dienstort: Wien
ab Juli 2016 - idea­ler­weise 6 Monate
Voll­zeit

03.05.2016Pioneer Invest­ments Austria
Prak­tikum im Bereich Risi­ko­ma­nage­ment / Perfor­mance

Aufgaben:
- Mitar­beit im tägl­i­chen Arbeits­pro­zess und Reporting­ver­ant­wor­tung
- Moni­to­ring der Risiko Limite (VaR, Client Limits) und selbst­stän­di­ge­Ana­lysen
- Anpas­sung und Weiter­ent­wick­lung der vorhan­denen Programme,Analy­se­tools und Reports
- Arbeiten mit Risiko- / Attri­bu­ti­ons­soft­ware
- Daten­ma­nage­ment von Indices, Bench­marks und Wert­pa­pier­stamm­daten
- Projekte in Eigen­regie

Dienstort: Wien
ab August 2016 für vorzugs­weise 6-7 Monate
Voll­zeit

27.04.2016remaco
Prak­ti­kant (m/w) Margers & Acqui­si­tions

Aufgaben:
-Erstel­lung von Doku­menten/Präs­en­ta­tionen (Infor­ma­ti­ons­me­mo­randum, Manage­men­t-­Prä­s­en­ta­tionen, etc.) im Rahmen von M&A-Trans­ak­tionen
-Umfas­sende Unter­stüt­zung des Corpo­ra­te-­Fi­nance Teams bei laufenden Mandaten
-Durch­füh­rungen von detail­lierten Markt- und Wett­be­werbs­ana­lysen sowie Unter­neh­mens­re­cher­chen und deren Auswer­tung.
-Aktive Mitar­beit bei der Durch­füh­rung von Unter­neh­mens­be­wer­tungen.

Dienstort: Basel
Voll­zeit
mind. 6 Monate ab sofort
27.04.2016Karl-Fran­zen­s-­Uni­ver­sität Graz, Institut für Finanz­wirt­schaft
Univer­si­tät­sas­sis­tent/in mit Doktorat
Univer­sity Assis­tant with docto­rate


Aufgaben:
- Selb­stän­dige Forschungs- und Publi­ka­ti­ons­tä­tig­keiten
- Mitwir­kung an Planung und Erstel­lung von Forschungs­an­trägen sowie Mitar­beit bei Forschungs­auf­gaben und -pro­jekten des Insti­tuts
- Koope­ra­ti­ons­tä­tig­keiten mit natio­nalen und inter­na­tio­nalen Forschungs­ein­rich­tungen sowie Teil­nahme an natio­nalen und inter­na­tio­nalen wissen­schaft­li­chen Konfe­renzen
- Selb­stän­dige Abhal­tung von Lehr­ver­an­stal­tungen inklu­sive Prüfungen
- Mitar­beit bei Orga­ni­sa­ti­ons- und Verwal­tungs­auf­gaben
- (Ko-)Betreuung von Bache­lor- und Master­ar­beiten

Dienstort: Graz
40 Stunden/Woche
befristet auf 6 Jahre
zu besetzen ab 01. September 2016
15.04.2016SPÄNGLER IQAM invest
Assis­tenz im Asset Manage­ment (m/w)

Aufgaben:
- Veran­la­gung und Abwick­ling von Call- und Fest­gel­dern bei Dritt­banken
- Unter­stüt­zung bei der Abwick­lung sons­tiger Fond­in­stru­mente
- Abwick­lungs­ori­en­tierte Unter­stüt­zung des Bereichs Advi­sory
- Mitar­beit im Team von Advi­sory  & Depo­sits

Dienstort: Wien
Teil­zeit 20 Std.
09.03.2016Institut für betrieb­liche Finanz­wirt­schaft der Sozial- und Wirt­schafts­wis­sen­schaft­li­chen Fakultät der Johannes Kepler Univer­sität Linz
Univer­si­tät­sas­sis­tentin bzw. eines Univer­si­tät­sas­sis­tenten mit Diplom/Master

Aufgaben:
Neben Ihrer Doktor­ar­beit arbeiten Sie bei verschie­denen Forschungs­pro­jekten mit und sind auch in der Lehre mit Freude und Enga­ge­ment aktiv. Sie beschäf­tigen sich mit aktu­ellen Themen aus dem Gebiet der Bank­be­triebs­wirt­schafts­lehre, dem Asset Manage­ment und/oder dem Private Banking. Zusammen mit dem gesamten Team entwi­ckeln Sie neue Ideen, Konzepte und Methoden. Zudem über­n­ehmen Sie auch admi­nis­tra­tive Aufgaben und unter­stützen dabei den Abtei­lungs­leiter sowie das gesamte Team.

Dead­line: 23.3.2016
Beschäf­ti­gung ab April 2016
Dienstort: Linz

25.02.2016OeNB
Prak­ti­kant/in im Bereich Banken­ana­lyse

Aufgaben:
- Mitar­beit bei der Erstel­lung von bank­auf­sicht­li­chen Analysen von Kredit­in­sti­tuten
- Aufbe­reiten von bank­auf­sicht­li­chen Daten unter Anwen­dung von Analy­se­tools
-  Erstellen von Präs­en­ta­tionen zu den genannten Themen­be­rei­chen

Dienstort: Wien
Voll­zeit
ab 1.7.2016 für die Dauer von 5 Monaten

17.02.2016Raiff­eisen Bauspar­kasse
Risi­ko­manger für Markt- und Liqui­di­täts­ri­siko (m/w)

Aufgaben
• Mitar­beit in der Weiter­ent­wick­lung der Risi­ko­ma­nage­ment­sys­teme und –methoden im Bereich­Markt- und Liqui­di­täts­ri­siko
• Imple­men­tie­rung neuer regu­la­to­ri­scher Anfor­de­rungen und Konzern­stan­dards
• Eigen­stän­dige Erstel­lung von Reports auf tägl­i­cher und wöchent­li­cher Basis
• Durch­füh­rung von Risi­ko­be­wer­tungen und -ana­lysen, insbe­son­dere für deri­va­tive Produkte
• Mitar­beit an der konzep­tio­nellen Weiter­ent­wick­lung des internen Limit­sys­tems• Weiter­ent­wick­lung der Daten­ver­sor­gung für die Risi­ko­sys­teme

Dienstort: Wien

15.02.2016Citi­group Global Markets Deutsch­land AG
Pan Euro­pean Cash-E­quita Sales Internship

Die Aufgaben der Posi­tion erstre­cken sich insbe­son­dere auf folgende Inhalte:
- Unter­stüt­zung bei der Vorbe­rei­tung von Kunden­an­fragen, die sich sowohl auf Einzel­ak­tien als auch auf Sektoren oder Makro­an­fragen beziehen können
- Unter­stüt­zung des Salesteams bei Analys­ten- und Unter­neh­mens­be­su­chen
- Koope­ra­tion mit unserem Londoner Büro hinsicht­lich „Rese­arch“ und „ECM“
- Unter­neh­mens­be­wer­tungen (DCF, Multiple, SOTP)
- Aktive Mitwir­kung im Akti­en­team
- Projekt­ar­beit

Dienstort: Frank­furt
ab September/Oktober 2016
29.01.2016SPÄNGLER IQAM Invest
Junior im Bereich Risk & Data Manage­ment (m/w)

Ihre Aufgaben:
- Überw­a­chung des Sett­le­ment­pro­zesses und aktive Kommu­ni­ka­tion mit den Coun­ter­par­ties - (Depot­bank/Broker/Asset Manager) bei Abwei­chungen
- Abstim­mung von internem und externem Bestand der Port­fo­lios
- Kontrolle und Wartung von Wert­pa­pier-Stamm­daten im Port­fo­lio­ma­nage­men­t-­System
- Import von Port­fo­li­o­be­ständen in das Port­fo­lio­ma­nage­men­t-­System
- Kontrolle und Plau­si­bi­li­sie­rung verschie­dener Reports (Grenz­prü­fung, Meldungen an   Aufsichts­be­hörden)
- Unter­stüt­zung des Asset Manage­ments
- Mitar­beit bei Projekten

Dienstort: Wien
Teil­zeit: 25 - 30 Stunden

27.01.2016Citi­group Global Markets Deutsch­land AG
Internship Debt Capital Markets

- Supporting Senior team members during live Tran­sac­tions that include Bench­mark bonds  as well as private Place­ments for German/Austrian finan­cial insti­tu­tions, sover­eigns and  agen­cies.
- Prepa­ra­tion of pith­books during the preli­mi­nary stages of a tran­sac­tion
- Collec­ting market Infor­ma­tion to Support Client coverage and deci­sion making
- Prepa­ra­tion of term Sheets and indi­ca­tive pricing updates
- Conden­sing Rese­arch from a vast variety of sources and prepare makro and credit market  updates for our Clients
- Coor­di­na­tion of specific Projects such as Client Meetings and raod­shows
- various ad hoc tasks

Frank­furt
für die Dauer von bis zu 6 Monaten
sobald als möglich

27.01.2016Citi­group Global Markets Deutsch­land AG
Citi Corpo­rate Banking Internship

- Sheer variety of clients, geogra­phic breath, access to products and tools to build   solu­tions
- Oppor­tu­nity to meet and work with a divers set of people from multiple    back­grounds across the globe

25.01.2016INSPIRO Manage­ment und Betei­li­gungs- GesmbH

Ihre Aufgaben:
- Erstellen, Analy­sieren von Busi­ness Plänen, G&V, Bilanz und Cash­flow Rech­nungen
- Durch­füh­rung und Unter­stüt­zung von Due Dili­gences
- Bewer­tung von Unter­nehmen bzw. Geschäftsa­n­teilen
- gege­ben­falls Betei­li­gungs­con­trol­ling

ab sofort