Vorlesen

Alexander Mürmann neuer Co-Herausgeber des Journals “The Geneva Risk and Insurance Review”

Alexander Mürmann, Professor für Risk Management and Insurance am WU Department für Finance, Accounting and Statistics und Programmdirektor der Vienna Graduate School of Finance (VGSF), wurde mit Wirkung 1. Januar 2019 zum neuen leitenden Co-Herausgeber der Geneva Risk and Insurance Review ernannt. Das Geneva Risk and Insurance Review ist die akademische Fachzeitschrift der European Group of Risk and Insurance Economists (EGRIE) und der Geneva Association (GA). In der Fachzeitschrift werden neue Forschungsergebnisse publiziert, die einen Beitrag zum besseren Verständnis der wirtschaftswissenschaftlichen Zusammenhänge in den Bereichen Risikomanagement und Versicherung leisten. Das zweimal im Jahr erscheinende internationale Journal bietet eine Plattform für den Austausch neuer Forschungserkenntnisse und -ansätze hinsichtlich aller Aspekte von Risiko- und Versicherungsökonomie, mit besonderem Fokus auf theoretische, empirische und experimentelle Forschung.

Der akademische Verband EGRIE wurde 1973 von der Geneva Association gegründet, dem führenden internationalen „think tank“ der Versicherungswirtschaft. Die EGRIE fördert Forschung und Forschungsnetzwerke im Bereich Risikomanagement und Versicherungswirtschaft. Hauptaktivitäten sind hierbei das Journal The Geneva Risk and Insurance Review sowie die Organisation wissenschaftlicher Konferenzen und Workshops. Die Jahrestagung der EGRIE ist heute eine der wichtigsten internationalen Konferenzen im Bereich der Versicherungswirtschaft.



zurück zur Übersicht