Vorlesen

Start der E&I SBWL-Aufnahme

Am Montag, dem 28.08.2017, star­tete die Aufnahme in die SBWL Entre­pre­neurship & Inno­va­tion für das Winter­se­mester 2017/2018. Das für die Bewer­bung notwen­dige Bewer­bungs­for­mular und ausführ­liche Infos zur Bewer­bung finden Sie in der Sektion SBWL Aufnahme auf der Home­page des Insti­tuts.

Sie inter­es­sieren Sich für die SBWL E&I?

Führen Sie das E&I Self-As­sess­ment durch! Der Sinn dieses anonymen Tests ist, dass Sie selbst heraus­zu­finden, ob die SBWL Entre­pre­neurship & Inno­va­tion wirk­lich zu Ihren Vorstel­lungen und Fähig­keiten passt. Wir empfehlen Ihnen stark, den Self-As­sess­men­t-­Test ehrlich durch­zu­führen, d.h. sich nicht selbst zu belügen. Wenn Ihre und unsere Erwar­tungen erheb­lich ausein­an­der­liegen, dann sollten Sie ernst­haft überl­egen, ob Sie sich nicht lieber für eine andere SBWL bewerben.

Sie haben das E&I Self-As­sess­ment erfolg­reich durch­ge­führt?

Ausge­zeichnet! Da Entre­pre­neure unter­schied­lich sind und nicht in ein einheit­li­ches Schema passen, gibt es vier verschie­dene Zugänge in die SBWL:

  1. Wenn Ihr Noten­schnitt zum Zeit­punkt Ihrer Bewer­bung zu den besten 1% Ihres Jahr­gangs gehört, können Sie das Bewer­bungs­ver­fahren verkürzen: Lassen Sie uns per E-Mail eine Bestä­ti­gung zukommen (entre­p-s­bw­l-­be­wer­bun­g@wu.ac.at), dann werden Sie direkt aufge­nommen. Das Einsenden des Bewer­bungs­for­mu­lars ist in diesem Fall nicht erfor­der­lich.

  2. Wenn Sie zu den insge­samt besten 5% ihres Jahr­gangs (nach Noten­schnitt) zählen, bringt Ihnen das bei uns auch etwas: Die Note (gewich­teter Noten­durch­schnitt aus STEOP und CBK) wird in diesem Fall zu 80% gewichtet und Skills und die Bewer­bungs­frage nur zu 20%.

  3. 20 Plätze sind jedes Semester für dieje­nigen reser­viert, die mit heraus­ra­genden unter­neh­me­ri­schen Skills überz­eugen können. Die Aufnahme erfolgt hier unab­hängig vom Noten­schnitt.

  4. Für alle weiteren Bewerber zählen Noten­schnitt und Skills plus Bewer­bungs­frage jeweils glei­cher­maßen.

Die Bewer­bungs­un­ter­lagen (für die Zugänge 2 bis 4) umfassen das voll­ständig ausge­füllte PDF-­Be­wer­bungs­for­mular und die entspre­chenden Skill­s-­Be­lege in digi­taler Form (bitte alle Belege in einem Doku­ment schi­cken). Die Unter­lagen müssen bis zum Ablauf der Bewer­bungs­frist (03.09.2017 23:59h) per Email an entre­p-s­bw­l-­be­wer­bun­g@wu.ac.at gesendet werden.

Zusätz­lich müssen Sie zu „Einstieg in die SBWL: Entre­pre­neurship und Inno­va­tion“ bis zum Ablauf der Bewer­bungs­frist ange­meldet sein. Die Anmel­dung zu „Einstieg in die SBWL: Entre­pre­neurship und Inno­va­tion“ erfolgt über LPIS (LV: 1709) von 28.08. bis 03.09.2017 (23:59h).

Bitte beachten Sie auch, dass die SBWL-­Auf­nahme erst mit dem „E&I Welcome Day“ am 13.09.2017 (ganz­tägig, am WU-Campus) abge­schlossen wird. Der Welcome Day ist Ihr offi­zi­eller Einstieg in die SBWL E&I sowie eigen­stän­diger Bestand­teil der Core Lecture 1 (Grund­kurs 1). Eine posi­tive Absol­vie­rung ist Grund­vor­aus­set­zung für eine posi­tive Gesamt­note der Core Lecture 1.

Die Bekannt­gabe aller neu aufge­nom­menen Studie­renden erfolgt am 07.09.2017 per E-Mail an Ihren WU Studie­ren­den-Ac­count.

Weitere Infor­ma­tionen zur SBWL-­Auf­nahme finden Sie hier.



zurück zur Übersicht