Vorlesen

Lessons Learned bei der Unternehmensgründung? E&I Studierende interviewen Gründer und liefern Antworten

Viele Grün­dungs­in­ter­es­sierte und Studie­rende stellen sich Fragen wie: Soll ich gründen? Warum? Wie verläuft der Grün­dungs­pro­zess? Wo liegen die Heraus­for­de­rungen? Was kann ich von bishe­rigen Grün­dungen lernen?

E&I Studie­rende inter­viewen jedes Semester bis zu 20 Gründer eines Star­t-ups mit einem inno­va­tiven Produkt, einer inno­va­tiven Dienst­leis­tung oder einem inno­va­tiven Geschäftsm­o­dell. In je 90 Sekunden Videos zu diesen Inter­views liefern die Studie­renden Antworten auf die gestellten Fragen. Hier finden Sie alle 17 Videos aus dem laufenden Sommer­se­mester.

In einem zwei­stu­figen Wett­be­werb wird das beste Video ausge­wählt und prämiert. Zunächst wählt eine Jury die 5 besten Videos ins Finale. Dabei bewertet die Jury u.a. die Auswahl eines passenden Grün­ders, die inhalt­liche Gestal­tung, die tech­ni­sche Reali­sie­rung und den Gesamt­ein­druck. In einem Face­book – Like Contest wählt die Crowd aus diesen 5 Videos den Gesamt­sieger. Sieger ist das Video mit der höchsten Like-An­zahl. Das Gewin­ner-­Team wird am E&I Touch­down am 20. Juni im Fest­saal der Wirt­schafts­uni­ver­sität Wien prämiert.

Orga­ni­siert wird der Wett­be­werb durch unser Institut und das Entre­pre­neurship Center Network (ECN). Das ECN ist das univer­si­täre Netz­werk für grün­dungs­in­ter­es­sierte Studie­rende mit der Mission: Bewusst­sein für das Thema Entre­pre­neurship schaffen, Grün­dungs­wissen vermit­teln und Vernet­zung von Studenten verschie­dener Fach­dis­zi­plinen, um nach­haltig die Grün­dung aus Univer­si­täten heraus zu stei­gern. Um diese Mission zu errei­chen agiert das ECN als Platt­form zur fächer­überg­rei­fenden Vernet­zung und Förde­rung von Entre­pre­neurship im univer­si­tären Bereich in Zusam­men­ar­beit mit  Akademie der bildenden Künste, BOKU, MedUni, TU, Vetmed Uni und WU. Dazu veran­staltet das ECN Events wie Work­shops (von der Idee bis zum Pitch) und die Entre­pre­neurship Avenue.



zurück zur Übersicht