Vorlesen

'Gelungene Neupositionierung: „JfB“ zählt zu den zehn meistgelesenen wissenschaftlichen Zeitschriften im deutschsprachigen Raum' (wu-memo 86/08, 30. September 2008, S.5/6)