Vorlesen

NIROM - Diagnosesystem für Autoelektronik

Sommersemester 2008 

Executive Summary 

Um sowohl Autofahrer, die mit nicht-lokalisierbaren elektronischen Problemen bei ihrem Fahrzeug kämpfen, als auch Werkstätten, die diese beheben müssen, zu entlasten, wurde NIROM, das Non-Intrusive-Remote-Oscillator-Measurement, entwickelt.

Das Modul NIROM ermöglicht es, fehlerhafte Steuergeräte innerhalb von 2 Minuten exakt zu identifizieren und damit nur die fehlerhafte Komponente ersetzen zu müssen. Mit herkömmlichen Methoden bräuchte man dazu etwa 8 Stunden.

Die Verwertung dieser Erfindung hat das Außeninstitut-Technologietransfer der TU Wien gemeinsam mit dem Erfinder übernommen.

Cooperation Partner

  • Technologietransfer der TU Wien
    DI Heinz Gödl

Student Team

  • Bernhard Haas
    Klaus Mascher
    Rachel Mattes
    David Swarze