Vorlesen

Cost-Cutter - Das elektronische Fahrtenbuch zur Kostensenkung

Wintersemester 2006/07 

Executive Summary

In den vergangenen Jahren wurden Bestrebungen zur Senkung der innerbetrieblichen Kosten immer größer. Befragungen zeigten, dass vor allem durch unsach-gemäße Nutzung der Firmenfahrzeuge seitens der Mitarbeiter erhebliche Zusatzkosten entstehen. Durch einen gemäßigteren Fahrstil ist eine Senkung des Treibstoffverbrauches und auch der Wartungskosten möglich. Der Cost-Cutter bietet dem Arbeitgeber nun die Möglichkeit, die Fahrweise der Mitarbeiter einfach und kostengünstig zu kontrollieren. Studien belegen, dass diese Kontrolle einen psychologischen Einfluss auf die Fahrweise der Mitarbeiter hat und sich diese nachhaltig verbessert. Dadurch ergibt sich für Unternehmen eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, ihre Fuhrparkkosten dauerhaft zu senken. Zudem verfügt der Cost-Cutter über ein elektronisches Fahrtenbuch, wodurch die produktive Arbeitszeit der Mitarbeiter erhöht werden kann und eine zudem eine Datenmanipulation erschwert wird.

Cooperation Partner

  • ARC Seibersdorf research GmbH
    IT / Dependable Embedded Control Systems

    DI (FH) Stefan Borbély
    DI Roman Bumerl-Lexa
    www.smart-systems.at/itsz

Student Team

  • Thomas Isamberth
    David Liebig
    Mario Linzbauer
    Christian Vogel