Vorlesen

ONCOFLU - Gentechnik unterstützte Hautkrebsbehandlung

Sommersemester 2003 

Executive Summary

Bei ONCOFLU handelt es sich um eine Hautkrebstherapie, die auf einem gentechnisch veränderten Influenzavirus basiert. Das Virus zerstört Krebszellen, aber lässt gesunde Körperzellen unbeschädigt. Die Therapie führt zu weniger und genauer abschätzbaren Nebenwirkungen und überzeugt somit durch hohe Effizienz, Treffsicherheit und Patientenfreundlichkeit.

Cooperation Partner

Student Team

  • Christine Dum
    Bettina Hillebrand
    Dominik Pfarl
    Herwig Springer