Vorlesen

Therapeutic Cooling - Kühlen im Notfall

Wintersemester 2002 / 2003

Executive Summary

Das Produkt ist ein Einweg-Kühlsack mit angeschlossener Kühlungseinheit. Es ermöglicht, einen Patienten/eine Patientin zu kühlen, um nach einem Schlaganfall, Herzinfarkt und Schädel-Hirntraumen eine großflächige Zerstörung der Zellen zu verhindern. Zeit ist ein entscheidender Faktor für eine erfolgreiche Behandlung. Das Produkt schließt den wichtigen Zeitraum bis die Ambulanz kommt bzw. bis der Patient/die Patientin im Spital behandelt wird.

Cooperation Partner

  • Universitätsklinik für Notfallmedizin
    a.o. Univ. Prof. Dr. med. Fritz Sterz
    Universitätskliniken AKH Wien
    www.akh-wien.ac.at

Student Team

  • Valerie Götzl
    Nicole Pilz
    Laurenz Simbruner