biosample-pro im Fokus

29. Juni 2016

JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH - Sommersemester 2016

Ziel des Projektes war es, eine Markteintrittsstrategie für die Datenbanksoftware “biosample pro“ zu entwickeln. Bei der Produktlinie handelt es sich um ein Datenverwaltungssystem für Labore, welches die Archivierung und Verwaltung von medizinischen Proben flexibel und effizient gestalten soll. Die Ergebnisse dienen als Basis für einen erfolgreichen Launch von “biosample pro“.

Das Projekt wurde in 3 Phasen untergliedert: Die erste Phase beschäftigte sich mit der Analyse des Marktes und dessen Merkmalen. Des Weiteren wurden relevante Mitbewerber von „bisoample pro“ sowie bedeutende Markteintrittsbarrieren identifiziert, um die MedTech-Branche richtig einschätzen zu können. In der zweiten Phase lag der Schwerpunkt auf einer detaillierten Analyse der potentiellen Zielgruppe von „biosample pro“, wobei diese in zwei Untergruppen aufgespaltet werden konnte: Kleine Labors (bis zu 10 Mitarbeiter/innen) und Forschungsgruppenim Universitätsbereich. Ziel dieser Phase war es, die Bedürfnisse dieser Kundensegmente genauestens zu identifizieren und verstehen zu lernen. In beiden Phasen stützten sich die Ergebnisse auf intensive Sekundärrecherchen sowie auf Gespräche mit Expert/innen. In der dritten Phase wurde nochmal auf die genaue Vorgehensweise einer Markteintrittsstrategie eingegangen und abschließend eine Checkliste erarbeitet, die den Projektpartner bei zukünftigen Markteintritten unterstützen und leiten soll.

Kooperationspartner:

Ansprechpartner:

Studententeam:

  • Lorela Blakcori
    Christoph Dvorak
    Georg Fichtenbauer
    Carina Haberfellner
    Anna Matzenberger
    Julia Mittermayr
    Eva Olsacher

Projektbetreuung:

  • Franziska Metz, MSc
    Philip Bradonjic, MSc

zurück zur Übersicht