Christina Pichler

Christina Pichler organisiert als Institutsmanagerin die administrativen Belange des E&I Instituts und managt als fixer Bestandteil von E&I die Beziehungen zu den verschiedenen Stakeholder-Gruppen des Instituts.

Frau Pichler hat sich für zwei Masterstudien an der Universität Wien entschieden: Politikwissenschaft und Gender Studies. Den Master in Politikwissenschaft hat sie bereits mit Auszeichnung abgeschlossen. Davor schloss sie ihren Bachelor mit Auszeichnung an der Fachhochschule Burgenland im Bereich Informationsmanagement ab. Während ihrer Studienzeit unterrichtete sie den Kurs Politik und Kultur der Europäischen Union im Rahmen des Illinois in Vienna Programs. Durch ihre jahrelange Tätigkeit als (Innenpolitik-)Journalistin, ist sie sehr gut darin erprobt, viele Dinge gleichzeitig im Auge zu behalten und Verantwortung zu übernehmen.