Read out

“CEMS course of the year award” für Phillip Nell

Gleich drei Auszeich­nun­gen gin­gen bei der diesjährigen CEMS an­nual gradu­ation ce­re­mony an die WU, zwei davon gin­gen an WU-­Pro­fessor Phil­lip Nell. Seine Lehrver­an­stal­tung “Global Stra­tegic Man­age­ment”, für die er den „CEMS course of the year award“ ent­ge­gen­nehmen durfte, zeich­net sich durch eine Mis­ch­form an tra­di­tion­el­len und neuen Lehr­meth­oden aus. Der Kurs zielt da­rauf ab, das Verständ­nis der Stud­i­er­enden für kom­plexe The­men wie In­ter­na­tion­al­is­ier­ung von Un­ternehmen, Tochtergesell­schaften und Schwel­lenländer, die auch in Zukunft von entscheidender Bedeu­tung sein wer­den, zu stärken und eine krit­ische Her­ange­hens­weise zu fördern.

Zu­dem er­hielt Philip Nell ge­mein­sam mit seinem Kolle­gen Pro­fessor Diego Stea von der Copen­ha­gen Busi­ness School für sein Sem­inar „Strategy as Prac­tice – Crit­ical Think­ing, Prob­lem For­mu­la­tion, and Bi­ases” den „Block sem­inar of the year award”. Im Ge­gensatz zu klassis­chen Strategy-Kur­sen stützt sich diese Lehrver­an­stal­tung auf ver­hal­tenswis­senschaft­liche Erken­nt­n­isse und beleuchtet aus dieser Per­spekt­ive Entscheidung­s­prozesse, kog­nit­ive Verzer­rungen und lo­gis­che Fehlschlüsse, um dadurch neue Einsichten in das strategis­che Man­age­ment von Or­gan­isa­tionen gewinnen zu können.

Die dritte Auszeich­nung richtet sich an die Stud­i­er­enden des CEMS Club Vi­enna un­ter der Lei­tung von Andreas Wien­err­oither – die Ver­ein­i­gung in Wien wurde zum be­sten CEMS Club aller 29 CEM­S-Uni­versitäten gekürt. „The CEMS Club Vi­enna en­hanced its repu­ta­tion of be­ing a great in­nov­ator in ca­reer devel­op­ment – be it through ex­pos­ing the stu­dents to en­tre­pren­eur­ship with mul­tiple star­tups/VCs based on stu­dent’s pref­er­ences or through ro­ta­tion din­ners with pres­ti­gi­ous cor­por­ate part­ners. The club also came up with in­ter­est­ing CSR and alumni ini­ti­at­ives – cook­ing din­ners for NGOs and hav­ing panel dis­cus­sions with alumni in dif­fer­ent in­dus­tries, answer­ing nu­mer­ous quer­ies of CCV stu­dents. Be­ing in the top 3 list in back to back terms is no mean feat, espe­cially when you outdo your­self. Bril­liant job!”,kom­men­tierte CEMS die Entscheidung.



Back to overview