Read out

Please Mind the Generation Gap – Unternehmen im digitalen Wandel

Wirtschaftsuniversität Wien, Library & Learning Center Festsaal 111.12.2018, 18:00WU matters. WU talks.

Type Lecture / discussion
Organizer Wirtschaftsuniversität Wien Marketing & Kommunikation

Diskus­sion des WU Center of Ex­cel­lence

Fun­da­mental neue tech­no­lo­gis­che Möglich­keiten verändern die Art wie wir leben. Die welt­weite Vernet­zung mit Echtzeit-Qualität hat Ein­fluss auf un­sere Kom­munika­tion und die Jagd nach neuen Trends scheint mor­gen bereits wie von gestern zu sein. Un­ternehmen stehen in direk­ter Kon­front­a­tion mit der Di­gitalen Re­volu­tion und spüren die un­mit­tel­baren Auswirkun­gen. Eine zen­t­rale Heraus­for­der­ung für Man­ager/innen ist dabei, dass ver­schiedene Gen­er­a­tionen un­ter­schied­lich auf diese Di­git­al­is­ier­ung re­agieren. Was bedeutet das für die Arbeit­skul­tur? Wie können die ver­schiedenen di­gitalen Zugänge ad­ressiert wer­den? Gibt es dabei Ver­lierer/innen? Mit Ant­worten auf diese Leit­fra­gen ver­sucht die Po­di­ums­ver­an­stal­tung, die Brücke von der Ver­gan­gen­heit in die Ge­g­en­wart zu sch­la­gen. Mit Blick auf die Zukunft wird ge­fragt, wie dieser Wan­del richtig ge­t­ak­tet wer­den kann.

Disku­ti­er­ende:

 

Dr. Har­ald Kun­czier, MBA, Lei­tung Strategie und Konzernentwicklung, Öster­reichis­che Post AG

Ul­rike Prokes, BSc, Stu­dentin, WU Center of Ex­cel­lence

Martin Klokar, BSc, Stu­dent, WU Center of Ex­cel­lence

Clara Ernst, BSc, Stu­dentin, WU Center of Ex­cel­lenc

Mod­er­a­tion:

Nich­olas Pacher, BSc, Stu­dent, WU Center of Ex­cel­lence

Da es im Fest­saal 1 eine be­gren­zte An­zahl an Sitzplätzen gibt, gilt bei der Sitzplatzwahl das „First Come First Served“-Prin­zip.

*Hin­weis: Mit „An­mel­dung bestäti­gen“ erklären Sie sich damit ein­ver­standen, dass Ihre persönlichen Daten (Vor-/Nachname/E-­Mail) er­hoben, bearbeitet und gespeich­ert wer­den. Ihre per­son­en­bezo­genen Daten wer­den nur im Rah­men der An­mel­dung zu dieser Ver­an­stal­tung gespeich­ert, nicht an Dritte weit­ergegeben und 3 Mon­ate nach der Ver­an­stal­tung gelöscht. Weit­ere In­form­a­tionen zur WU Datens­chutzver­or­d­nung finden Sie auf >hier<



Back to overview