Read out

Multimodale Marker von Höflichkeit und Unhöflichkeit im interkulturellen Vergleich (Deutsch/Italienisch/Polnisch)

Wirtschaftsuniversität Wien, Departments 2 D2 2.228 Eingang D 2.OG18:15 - 19:45

Lecture / discussion(Un)höfliches Ver­hal­ten in direk­ten face-to-­face-In­terak­tionen ist das Ergeb­nis des Zusam­men­spiels un­ter­schied­licher kom­munikat­iver Dis­plays: Was man sagt, wie man et­was sagt sowie das non­verbale und prox­emis­che Ver­hal­ten bilden ein zusam­menhängendes Sys­tem, dessen Gestal­tung auch vom Kul­tur- und Sprach­sys­tem abhängt. Seine Ana­lyse ist für die In­ter­kul­turelle Kom­munika­tion von höch­ster Rel­ev­anz.

Eine Ver­an­stal­tung im Rah­men des Lin­guistikzirkels des In­sti­tuts für Slaw­is­che Sprac­hen am De­part­ment für Frem­d­sprach­liche Wirtschaft­skom­munika­tion.

Speaker

Univ.Prof. Dr. Silvia Bonacchi (University of Warsaw, Faculty of Applied Linguistics)

Organizer

Institut für Slawische Sprachen

Contact

katharina.klingseis@wu.ac.at

Related links

https://www.wu.ac.at/slawisch/research/veranstaltungen/linguistikzirkel/



Back to overview