Read out

8. Österreichischer Aufsichtsratstag

Wirtschaftsuniversität Wien, Library & Learning Center Festsaal 09:00 - 18:00

Type Conference / meeting
LanguageDeutsch
Organizer Institut für Strategy and Innovation & Unternehmensrecht
Contact tobias.knoll@wu.ac.at

Trans­form­a­tion – Neue Aufgaben für die Un­ternehmenssteuer­ungund -auf­sicht

Beo­bach­tung, Vor­weg­nahme möglicher Entwicklun­gen und Entscheidung sind ständige Aufgaben von Vor­stand und Auf­sicht­s­rat, um sich mit dem ei­genen Un­ternehmen für heute und mor­gen er­fol­greich dem Wettbe­w­erb zu stel­len. Der Vor­stand und damit beg­leitend der Auf­sicht­s­rat haben das ei­gene Geschäfts­mod­ell, die maßgeb­lichen Produk­tionsfelder und Tech­niken ständig zu evalu­ieren, Verbesser­ungs­be­darf auszu­loten, zu erneuern oder völlig zu ändern. Dis­rupt­ive Entwicklun­gen ver­lan­gen danach, den Prozess der Trans­form­a­tion nicht nur in­ter­val­lartig und au­gen­blicks­bezo­gen durchzuführen, viel­mehr ist Trans­form­a­tion und damit Änder­ung sowie Neuaus­rich­tung des Geschäfts­mod­ells eines Un­ternehmens eine ständige und zen­t­rale Aufgabe von Un­ternehmen. Der Auf­sicht­s­rat hat sich den massiven Veränder­ungen der op­er­at­iven Tätigkeit seines Un­ternehmens zu stel­len, sie zu un­terstützen und dabei seine Aufgaben der Kon­trolle und Über­wachung nicht aus den Au­gen zu ver­lieren. Trans­form­a­tion fordert den Auf­sicht­s­rat ins­beson­dere bei der Neuentwicklung der Hand­lungs- und Über­wachung­stools, um die sich ändernden An­for­der­ungen im Auf­sicht­s­rat bewälti­gen zu können, un­ter Berück­sich­ti­gung neuer Markt­situ­ationen und Geschäfts­felder sowie dem Umgang von damit her­vorkom­menden In­teressen­kon­f­likten. Aus­gewählte Ex­per­tinnen und Ex­per­ten mit Auf­sicht­ser­fahrung wer­den am 8. Öster­reichis­chen Auf­sicht­s­rat­stag am 1. März 2018 an der Wirtschaft­suni­versität das Sch­lag­wort Trans­form­a­tion mit Leben erfüllen und Lösungs- und Gestal­tungsmöglich­keiten disku­tieren.



Back to overview