Read out

8. Österreichischer Aufsichtsratstag

Wirtschaftsuniversität Wien, Library & Learning Center Festsaal 09:00 - 18:00

Type Conference / meeting
LanguageDeutsch
Organizer Institut für Strategy and Innovation & Unternehmensrecht
Contact tobias.knoll@wu.ac.at

Transformation – Neue Aufgaben für die Unternehmenssteuerungund -aufsicht

Beobachtung, Vorwegnahme möglicher Entwicklungen und Entscheidung sind ständige Aufgaben von Vorstand und Aufsichtsrat, um sich mit dem eigenen Unternehmen für heute und morgen erfolgreich dem Wettbewerb zu stellen. Der Vorstand und damit begleitend der Aufsichtsrat haben das eigene Geschäftsmodell, die maßgeblichen Produktionsfelder und Techniken ständig zu evaluieren, Verbesserungsbedarf auszuloten, zu erneuern oder völlig zu ändern. Disruptive Entwicklungen verlangen danach, den Prozess der Transformation nicht nur intervallartig und augenblicksbezogen durchzuführen, vielmehr ist Transformation und damit Änderung sowie Neuausrichtung des Geschäftsmodells eines Unternehmens eine ständige und zentrale Aufgabe von Unternehmen. Der Aufsichtsrat hat sich den massiven Veränderungen der operativen Tätigkeit seines Unternehmens zu stellen, sie zu unterstützen und dabei seine Aufgaben der Kontrolle und Überwachung nicht aus den Augen zu verlieren. Transformation fordert den Aufsichtsrat insbesondere bei der Neuentwicklung der Handlungs- und Überwachungstools, um die sich ändernden Anforderungen im Aufsichtsrat bewältigen zu können, unter Berücksichtigung neuer Marktsituationen und Geschäftsfelder sowie dem Umgang von damit hervorkommenden Interessenkonflikten. Ausgewählte Expertinnen und Experten mit Aufsichtserfahrung werden am 8. Österreichischen Aufsichtsratstag am 1. März 2018 an der Wirtschaftsuniversität das Schlagwort Transformation mit Leben erfüllen und Lösungs- und Gestaltungsmöglichkeiten diskutieren.



Back to overview