Ansicht Campus WU

Publications and Lectures

Dr. Christian Massoner

I. Monographien / Monographs

  1. Der Mantelkauf im Abgabenrecht, Schriftenreihe zum österreichischen Abgabenrecht, herausgegeben von Michael Lang/Josef Schuch/Claus Staringer, Lexisnexis Verlag (2007).

  2. Konsolidierung im Rahmen der Common Consolidated Corporate Tax Base, Schriftenreihe zum österreichischen Abgabenrecht, herausgegeben von Michael Lang/Josef Schuch/Claus Staringer, Lexisnexis Verlag (2013).

  3.  

II. Beiträge in Sammelbänden / Articles in Collected Editions

  1. Die Grenzen steuerlicher Gestaltung in der Österreichischen Rechtsprechung (gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr. Michael Lang) in: Lang/Schuch/Staringer (Hrsg) Die Grenzen der Gestaltungsmöglichkeiten im Internationalen Steuerrecht (2009) 15ff.

  2. Methods to Avoid Double Taxation (Art. 23) (gemeinsam mit Liu Miao und Yang Huifang) in: Lang/Liu/Tang (Hrsg) Europe-China Tax Treaties, in Druck.

  3. Die gemeinschaftsrechtliche Verpflichtung zur Anrechnung von Quellensteuern im Ansässigkeitsstaat (gemeinsam mit Prof. Dr. Pasquale Pistone) in: Lang/Pistone/Schuch/Staringer (Hrsg) Quellensteuern – Der Steuerabzug bei Zahlungen an ausländische Empfänger, in Druck.

  4. Verlustverrechnung bei Mitunternehmerschaften (gemeinsam mit Markus Stefaner) in: Marschner/Stefaner (Hrsg) Steuerreform 2015/2016 (2015).

  5. Eintritt und Wiedereintritt in die österreichische Besteuerungshoheit (gemeinsam mit Patrick Plansky) in: Stefaner/Schragl (Hrsg) SWK-Spezial Wegzugsbesteuerung (2016).

  6. Entstrickungsbesteuerung bei Umgründungen (gemeinsam mit Markus Stefaner) in: Stefaner/Schragl (Hrsg) SWK-Spezial Wegzugsbesteuerung (2016).

  7.  

III. Beiträge in Fachzeitschriften / Articles in Journals

  1. Gleichwertigkeit von Anrechnungs- und Befreiungsmethode aus gemeinschaftsrechtlicher Sicht: (An-)Rechnung ohne den Wirt? , SWI 2009, 280 (gemeinsam mit Mag. Birgit Stürzlinger).

  2. Der aktuelle Stand der Common Consolidated Corporate Tax Base (CCCTB), FJ 2009, 13 (gemeinsam mit Mag. Katharina Kubik).

  3. Anrechnungsmethode als geringster und gemeinschaftsrechtskonformer Eingriff in die Besteuerung von Portfoliodividenden? , SWI 2008, 400 (gemeinsam mit Mag. Birgit Stürzlinger)

  4. Das Optionsmodell des § 10 Abs. 3 KStG am Prüfstand des Unionsrechts, SWI 2010, 532.

  5. Neues zur Forschungsprämie: Die Einbindung der FFG in das Prämienverfahren, taxlex 2013, 130 (gemeinsam mit Fady Abd El-Sayed).

  6. Privatinvestments in Kryptowährungen – Update zur internationalen Besteuerung in Deutschland und Österreich, ISR 2018, 424 (gemeinsam mit Christian Reiter).

  7.  

IV. Urteilsbesprechungen / Case notes

  1. Die wesentliche Änderung der Gesellschafterstruktur beim Mantelkauf, VwGH 18.12.2008, 2007/15/0090, ecolex 2009, 357.

  2. Massoner/Stürzlinger, Österreich: Gemeinschaftsrechtskonforme Besteuerung ausländischer Portfoliodividenden?, IStR 2009, LB 11

  3. Gewinne aus der Konvertierung von Fremdwährungskrediten: Der Fiskus muss warten, VwGH 15.1.2008, 2006/15/0116, ecolex 2008, 571.

  4. Anrechnungsmethode bei ausländischen Dividendeneinkünften aus Minderheitsbeteiligungen "dank" normerhaltender Reduktion, VwGH 17.4.2008, 2008/15/0064, ecolex 2008, 573.

  5. Liebhaberei - Beweislast trifft Abgabepflichtigen, VwGH 19.4.2007, 2006/15/0055, ecolex 2007, 636.

  6. Werbungskosten und Vorsteuer auch bei leer stehendem Vermietungsobjekt, VwGH 21.6.2007, 2005/15/0069, ecolex 2007, 717.

  7. Von Investitionszuwachsprämien, Abspaltungen und Rumpfwirtschaftsjahren, VwGH 26.7.2007, 2006/15/0262, ecolex 2007, 802.

  8. Sponsorzahlungen an den Sohn als Betriebsausgabe ?, VwGH 24.9.2007, 2005/15/0103, ecolex 2008, 82

  9. Wer Parksündern zivilrechtliche Schritte androht, kann selbst zur Kasse gebeten werden, VwGH 25.6.2008, 2008/15/0132, ecolex 2008, 858.

  10. VwGH: Progressionsvorbehalt auch ohne Normierung im DBA, VwGH 29.7.2010, 2010/15/0021, ecolex 2010, 1097.  

  11.  

V. Fachjournalismus / Trade press

  1. SWI-Jahrestagung 2007: "Back-to-back-Finanzierung" inländischer Liegenschaftserwerbe durch eine liechtensteinische AG, SWI 2008, 356.

  2. SWI-Jahrestagung 2007: Schweizerische Holding mit Schweizerischem Gesellschafter, SWI 2008, 256.

  3. Conference report "Common Consolidated Corporate Tax Base - the possible content of Community Law provisions", EC Tax Review 2008, Volume 17/2008, 137 (together with Mag. Katharina Kubik)

  4. Neues von der Gemeinsamen Konsolidierten Körperschaftsteuerbemessungsgrundlage, RWZ 2008, 65 (gemeinsam mit Mag. Katharina Kubik)

  5. Einheitliche Europäische Körperschaftsteuerbemessungsgrundlage , IFA Veranstaltungsbericht, ÖStZ 2008, 33.

  6. Quellenstaat oder Ansässigkeitsstaat? - Die Verteilung von Besteuerungsrechten nach den Doppelbesteuerungsabkommen (gemeinsam mit Bernhard Canete, Kasper Dziurdz, Thomas Horvath und Johannes Prillinger), IStR 5/2008, III-V.

  7. SWI-Jahrestagung 2008: Missbräuchliche Veranlagung von Konzerngeldern in einer Guernsey-Gesellschaft, SWI 2009, 397.

  8. SWI-Jahrestagung 2008: Missbräuchliche Veranlagung von Konzerngeldern in einer Guernsey-Gesellschaft, SWI 2009, 397

  9.  

VI.  Vorträge / Lectures

  1. Gleichwertigkeit von Anrechnungs- und Befreiungsmethode aus gemeinschaftsrechtlicher Sicht, 18. Steuerrechtstag, Steinschaler Dörfl, Frankenfels, 8. Mai 2009 (gemeinsam mit Mag. Birgit Stürzlinger)

  2. Methods to Avoid Double Taxation (Art. 23), International Conference on Europe-China Tax Treaties Research, Central University of Finance and Economics, Peking (VR China), 19. März 2009.

  3. Dividends, Interest and Royalties in Tax Treaty Law (Crowe Horwath Tax Academy), Wien, 17. April 2009 (gemeinsam mit Mag. Birgit Stürzlinger).

  4. Praxis-Reihe EuGH Update: C-318/07, Persche, Akademie der Wirtschaftstreuhänder, Wien, 9.10.2008.

  5. Der Aufteilungsmechanismus der CCCTB (Vortrag im Rahmen des SFB International Tax Coordination Research Seminars), WU Wien, 7.11.2008 (gemeinam mit Mag. Katharina Kubik).

  6. Die Grenzen steuerlicher Gestaltung in der Österreichischen Rechtsprechung, 15. Wiener Symposion zum Internationalen Steuerrecht "Grenzen der Gestaltungsmöglichkeiten im Internationalen Steuerrecht", WU-Wien, 20.6.2008 (gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr. Michael Lang).

  7. Dividends, Interest and Royalties in Tax Treaty Law (Horwath Tax Academy), Wien, 16. Mai 2008 (gemeinsam mit Mag. Birgit Stürzlinger).

  8. Status Quo der Arbeiten an der Common Consolidated Corporate Tax Base, Aktuelle Entwicklungen des Europäischen und Internationalen Steuerrechts (PWC-Seminar), Wirtschaftsuniversität Wien, 11. März 2008 (gemeinsam mit Mag. Katharina Kubik)

  9. Praxis-Reihe EuGH Update: C-293/06, Deutsche Shell, Akademie der Wirtschaftstreuhänder, Wien, 4.12.2007.

  10. Die gemeinschaftsrechtliche Verpflichtung zur Anrechnung von Quellensteuern im Ansässigkeitsstaat, 16. Wiener Symposion zum Internationalen Steuerrecht „Quellensteuern – Der Steuerabzug bei Zahlungen an ausländische Empfänger“ WU Wien, 19.6.2009 (gemeinsam mit Prof. Dr. Pasquale Pistone)  

  11. Dividends, Interest and Royalties in Tax Treaty Law, CEE Vienna International Tax Law Summer School, WU Wien, 14.7.2009 (gemeinsam mit Mag. Birgit Stürzlinger).

  12.  

VII. Herausgeberschaften

  1. International Group Financing and Taxes (gemeinsam mit Alfred Storck/Birgit Stürzlinger), Series on International Tax Law, Michael Lang (Ed.), Linde Verlag (2012).

  2.  

VIII. Kommentierungen

  1. § 10 KStG, in Lang/Rust/Schuch/Staringer (Hrsg) Körperschaftsteuergesetz: Kommentar, Linde Verlag (2015) (gemeinsam mit Katharina Fürnsinn)

  2. §§ 8 und 9 GrEStG, in Pinetz/Schragl/Siller/Stefaner (Hrsg) Grunderwerbsteuergesetz: Kommentar Linde Verlag (2017) (gemeinsam mit Markus Stefaner)

  3.