Read out

2018-2019

Scroll down to learn more about the past Get Involved events and get inspired for the future!

  • ÖH WU Umweltreferat X Oikos Vienna Movienight (3.12.2019)

  • DYI Christmas Special (10.12.2019)

  • Poetryslam - "Ho, Ho, Ho - Give Sustainability a Go!" (10&12.12.2019)

  • Jugendklimakonferenz (8-10.11.2019)

  • Actonplastic: invitation to Network Partnership (30.09.2019)

  • Filmabend w/Greenpeace, oikos & ÖH und SemesterClosing (18.06.2019)

  • Ideenwerkstatt - deine nachhaltige WU (04.06.2019)

  • Wie handeln Universitäten in der Klimakrise? (16.05.2019)

  • CEMS DACH Forum (23-26.04.2019)

  • Go EcoSocial Training (11.04.2019)

  • Nachtisch ÖH WU (2019 - monatlich)

  • Student Voices on Responsible Management Education (2018)

  •  

ÖH WU Umweltreferat X Oikos Vienna Movienight (3.12.2019)

The next exciting Movienight, co-organized by student organizations ÖH WU Umweltreferat X Oikos Vienna  is just around the corner! Join us for the public screening of "True Costs - The Price of Fashion".

Topic? A sweater or trousers for less than 10 euros, a shirt for 5 - Why is the latest fashion so cheap? THE TRUE COST - The price of fashion sets out to search and impressively follows the path, because the clothes are made before they come to our stores. The depressing answer to the question is: It must not be!

You can watch the movie trailer here.

DYI Christmas Special (10.12.2019)

Holiday Season is once again at our doorstep, and this year, as every year, the question arises how we can survive the time of overcrowded department stores, corny shopping streets and masses of last-minute consumers. But oikos Vienna and the ÖH WU Environmental Department will not let you down! With our help you can easily make your own holiday presents! Sustainable, personal, creative and... of course, free of charge.

We will create, among others, the following presents:
- vegan cookie mix in a jar (vegan)
- natural room scent in a jar 
- origami vase (incl. organic seeds and earth)
- paper fortune cookies for 2020
- Christmas cards

Poetryslam - "Ho, Ho, Ho - Give Sustainability a Go!" (10&12.12.2019)

Jugendklimakonferenz (8-10.11.2019)

Die Local Conference of Youth Austria ist Teil einer globalen Bewegung von Jugendklimakonferenzen im Vorfeld der UN-Klimakonferenz. Das Motto: Connecting youth for climate action. Hard Facts: 2.5 Tage, 300+ Teilnehmer*innen zwischen 15 und 30 Jahren, 50+ Workshops, Diskussionen, Austausch und Rahmenprogramm. Die Konferenz steht für Bildung, Empowerment, Dialog sowie Aktion in der Politik rund um die Klimakrise. 

Organisiert wurde die Jugendklimakonferenz von motivierten Freiwilligen, Studierenden und Berufstätigen, von der Jugend-NGO CliMates Austria in Wien. Wir sind übrigens strikt unabhängig von jeglichen politischen Parteien und -organisationen. 

Actonplastic: invitation to Network Partnership (30.09.2019)

Hi WU student! Are you ready and have solutions to reduce, recycle or rethink plastic with all its use cases fundamentally on a systemic level? Do you have ideas or has your project already gained attention for change in society and politics? www.actonplastic.de

Filmabend w/Greenpeace, oikos & ÖH und SemesterClosing (18.06.2019)

Ein Filmabend mit Podiumsdiskussion organisiert von oikos und ÖH WU Umweltreferat, zusammen mit Greenpeace, bei dem wir die Dokumentation „How to change the world“ zur Gründung von Greenpeace und den Studierendenprotesten der 70er Jahre gezeigt haben. 

Dr. Andreas Novy (WU), Mag. Alexander Egit (Geschäftsführer Greenpeace) und Katharina Rogenhofer (Fridays for Future, Klimavolksbegehren) haben an der Podiumsdiskussion im Anschluss an den Film teilgenommen.

Ideenwerkstatt – deine nachhaltige WU (04.06.2019)

Hosted by forum n, STaR, Students for Climate Action & oikos

Wie würdest du die WU gestalten, wenn du völlige Freiheit hättest? Wie soll die WU 2030 aussehen? Wie können Universitäten Teil einer sozial-ökologischen Transformation werden? Was fehlt deiner Meinung nach noch am WU Campus?

Keynote: Dr. Andreas Novy (Institut für Multi-Level Governance and Development)

Wie handeln Universitäten in der Klimakrise? (16.05.2019)

Ein Team engagierter Studierender hat im Namen von Fridays for Future folgende Podiumsdiskussion veranstaltet:

"Welche Verantwortung tragen Universitäten in der Klimakrise? Fridays for Future als Weckruf für eine verantwortungsvolle Universitätspolitik"

Gäste:

Elisabeth Nemeth, Philosophin, Universität Wien
Georg Gratzer, Waldökologe, BOKU Wien
Sigrid Stagl, Ökologische Ökonomin, WU Wien
Thomas Schinko, Klimarisikoforscher, IIASA Laxenburg
Ulrich Brand, Politikwissenschaftler, Universität Wien

Moderation: Agnes Pürstinger, Fridays for Future Vienna

CEMS DACH Forum (23-26.04.2019)

STaR Fellow Christof Miska, Assistant Professor at the Institute for International Business, contributed a key note themed “Digital Transformation – The Case of Responsible Leadership and the VUCA World” to the CEMS DACH Forum 2019. This student-organized event that annually rotates between WU Vienna (Austria), the University of Cologne (Germany), and the University of St. Gallen (Switzerland) is open for application to CEMS students worldwide. The key note emphasized the imperative for responsible leadership with regard to the event’s overarching theme, which was digital transformation.

Go EcoSocial Training (11.04.2019)

Du interessierst dich dafür, wie Ökonomie, Gesellschaft und Umwelt in Balance gebracht werden können? Du möchtest etwas verändern und selbst aktiv werden? In den vier Modulen des Go EcoSocial Trainings setzte mach sich aktiv mit den Themenfeldern der Ökosozialen Marktwirtschaft auseinander und kam mit interessanten Persönlichkeiten aus dem Nachhaltigkeitsbereich in Kontakt.

Nachtisch ÖH WU (2019 - monatlich)

Dein Herz schlägt höher, wenn du über Nachhaltigkeit diskutieren kannst? Deine Konsumentscheidung basiert fast immer auf umweltrelevanten Aspekten? Aber deine Liebe zum Umweltschutz bleibt häufig unbeachtet, weil Dir der gewünschte Austausch mit Gleichgesinnten fehlt?

Dann komm vorbei, der Nachtisch – Nachhaltigkeitsstammtisch des Umweltreferats der ÖH WU – repräsentiert alles, was das Weltverbesser-Gen zum Aktivieren animiert. In entspannter Atmosphäre kannst Du dein Wissen mit anderen Studierenden austauschen und erweitern. Das monatlich wechselnde Fokusthema wird dabei immer von einem Experten begleitet, mit dem Du offene Fragen klären kannst.

Student Voices on Responsible Management Education (2018)

In 2018 WU students were encouraged to take part in the competition "Student Voices on Responsible Management Education" (a PRME network initiative). For more information, click here.