Read out

Gerlinde Mautner als Vizepräsidentin des FWF

WU-­Pro­fess­orin Ger­linde Maut­ner, Lei­t­erin des In­sti­tuts für Eng­lische Wirtschaft­skom­munika­tion, wurde für vier Jahre als Vizepräsid­entin des Wis­senschafts­fonds FWF gewählt.

Die Sprac­h­wis­senschaf­terin Ger­linde Maut­ner ist seit 2000 als ordent­liche Pro­fess­orin am In­sti­tut für Eng­lische Wirtschaft­skom­munika­tion der Wirtschaft­suni­versität Wien tätig; seit 2005 auch als dessen Lei­t­erin. Seit 2014 ist sie zu­dem Hon­or­ary Vis­it­ing Pro­fessor an der Cass Busi­ness School der City Uni­versity Lon­don. Sie wurde 1993 sub aus­pi­ciis prae­s­id­entis an der Uni­versität Wien pro­moviert und hab­il­it­ierte sich 1997 an der WU in ang­listischer Lin­guistik. Re­gelmäßige längere Forschung­saufenthalte führten sie an die Uni­versitäten von Birm­ing­ham, Lan­caster, Cardiff und Sus­sex sowie an das King’s Col­lege Lon­don und Queen Mary, Uni­versity of Lon­don. Von 1998 bis 2002 war sie Vizerek­t­orin für In­ter­na­tionale Bez­iehun­gen an der Wirtschaft­suni­versität Wien. Im Kur­at­orium des FWF ist sie seit 2008 für den Bereich Lit­er­at­ur- und Sprac­h­wis­senschaften zuständig.



Back to overview