Read out

Dissertation

Bach­el­or- und Mas­ter­arbeiten sowie Dis­ser­ta­tionen eint, dass sie akademis­che Arbeiten sind und da­her bestim­mten Kri­ter­ien wis­senschaft­lichen Arbeitens und Schreibens genügen müssen. Der Ans­pruch, der an eine Dis­ser­ta­tion zu richten ist, geht je­doch deut­lich über andere akademis­che Arbeiten hin­aus.

Eine Dis­ser­ta­tion ist eine ei­genständige wis­senschaft­liche Arbeit, die dem Ans­pruch der Ori­gin­alität gerecht wird. Die Bearbei­tung der gewähl­ten Frages­tel­lung bzw. die Lösung des iden­ti­fiz­ier­ten Prob­lems muss dem­nach eine entscheidende Neuer­ung darstel­len und eine bis­lang vorhandene Forschungslücke schließen.

Dis­ser­ta­tionen wer­den am In­sti­tut derzeit ausschließlich von Herrn Univ.-Prof. Dr. Markus Höllerer im Rah­men von Forschung­s­pro­jek­ten be­treut.

Weit­ere grundsätz­liche In­form­a­tionen zum Dok­t­or­atsstu­dium der Wirtschafts- und Sozi­al­wis­senschaften an der WU finden Sie hier.