Read out

Mitteilungsblatt vom 24. Oktober 2018, 04. Stück

The content on this page is currently available in German only.

13) Entsendung von neuen Mitgliedern in den Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen

Der Senat der Wirtschaftsuniversität Wien hat in seiner 108. Sitzung am 17. Oktober 2018 die Entsendung von neuen Mitgliedern gemäß § 42 UG 2002 in den Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen bis zum Ende der Funktionsperiode am 8.1.2019 beschlossen.

Gruppe der Universitätsprofessor/inn/en:
Mitglied: Univ.Prof. Dr. Stefan Perner
Mitglied: Univ.Prof. Dr. Verena Madner
Ersatzmitglied: Univ.Prof. Dr. Michael Müller-Camen

Der Vorsitzende des Senats:
Univ.Prof. Dr. Christopher Lettl

14) Nachnominierungen von Mitgliedern und Ersatzmitgliedern in den Senat

Für die laufende Funktionsperiode 1. Oktober 2016 bis 30. September 2019 wurden in der 108. Sitzung des Senats am 17. Oktober 2018 folgende Personen in den Senat der Wirtschaftsuniversität Wien nominiert und von der Studierendenvertretung entsendet:

Vertreter und Vertreterinnen der Universitätsprofessor/inn/en:
Mitglied: O.Univ.Prof. Dr. Franz Rainer
Mitglied: Univ.Prof. Dr. Rupert Sausgruber
Ersatzmitglied: Univ.Prof. Dr. Jesus Crespo Cuaresma

Vertreterinnen und Vertreter der Universitätsdozent/inn/en sowie der wissenschaftlichen Mitarbeiter/inn/en im Forschungs- und Lehrbetrieb:
Mitglied: PD Dr. Katrin Rabitsch-Schilcher

Vertreterinnen und Vertreter der Studierenden:
Mitglied: Yasmin Maged
Ersatzmitglied: Saskia Böhler

Die Vorsitzende der Wahlkommission:
Rektorin Univ.Prof. Dr.in Edeltraud Hanappi-Egger

15) Verleihung der Lehrbefugnis als Privatdozent für das Fach „Betriebswirtschaftslehre“ an Herrn Dr. Markus LATZKE

Herrn Dr. Markus Latzke wurde mit Bescheid vom 10. Oktober 2018 die Lehrbefugnis als Privatdozent für das Fach „Betriebswirtschaftslehre“ gemäß § 103 Universitätsgesetz 2002 verliehen.

Die Rektorin:
Univ.Prof. Dr.in Edeltraud Hanappi-Egger

16) Ernennung zum Vorstand und zur stellvertretenden Vorständin des Departments für Marketing

Herr Univ. Prof. Dr. Martin Schreier wird gemäß § 12 (2) der Satzung der WU für den Zeitraum 1.1.2019 bis  31.12.2019 zum Vorstand des Departments für Marketing ernannt.

Frau Univ.Prof. Dr. Bernadette Kamleitner wird gemäß § 12 (2) der Satzung der WU für den Zeitraum 1.1.2019 bis 31.12.2019 zur stellvertretenden Vorständin des Departments für Marketing ernannt.

Die Rektorin:
Univ. Prof. Dr. Edeltraud Hanappi-Egger

17) Ausgeschriebene Stellen für Professuren

Full Professor of English Business Communication

18) Ausschreibung von Stellen für allgemeines Personal

Allgemeine Informationen:

Diversität und Inklusion:
Die WU ist dem Prinzip der Chancengleichheit verpflichtet und setzt sich für Diversität und Inklusion ein. Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim allgemeinen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben. Alle Bewerber/innen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.

An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment.

Reise- und Aufenthaltskosten:
Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1) Im Sicherheitsmanagement ist voraussichtlich ab 01.12.2018 befristet bis 30.06.2019 eine Stelle für eine Servicekraft Infodesk LC (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 408,90 Euro brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich), Beschäftigungsausmaß: 10 Std./Woche, zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Betreuung des Infodesk im Gebäude LC, Unterstützung der Abteilung Sicherheitsmanagement (z.B. Räumungs- und Evakuierungsfall)

Ihr Profil:
- Studierende/r der WU
- Ausgezeichnete Kenntnis der WU und des Studienangebotes
- Sehr gute EDV-Anwender/innenkenntnisse
- Sehr gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachkenntnisse von Vorteil
- Serviceorientiertes Auftreten
- Ausgezeichnete Ausdrucksweise in Wort und Schrift (Deutsch)
- Eigeninitiative und Engagement
- Bereitschaft zur Weiterbildung (Fluchthilfe, Ausbildung zum Brandschutzwart/in etc.)

Kennzahl: 3767

Ende der Bewerbungsfrist: 14.11.2018


Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs.

2) Im Institut für KMU-Management ist voraussichtlich ab 03.12.2018 befristet bis 31.08.2019 eine Stelle für einen Institutssekretär/eine Institutssekretärin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 1.023,45 Euro brutto (bei 20 Std./Woche) bzw. 1.535,18 (bei 30 Std./Woche), Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich), Beschäftigungsausmaß: 20 Std./Woche oder 30 Std./Woche, ersatzmäßig zu besetzen.

Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben!

Aufgabengebiet:
- allgemeine Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben
- eigenständige und serviceorientierte Studierendenberatung
- administrative Abwicklung der Lehre
- Dateneingabe des Forschungs-Informations-Dokumentations-Evaluations-Systems (FIDES)
- Veranstaltungsorganisation
- Besucher/innen/empfang, Gästebetreuung
- Terminmanagement
- Betreuung der Homepage
- Verwaltung des Institutsbudgets (SAP)
- Front Office-Betreuung im Department
- Abrechnung von Reisen und Tagungsteilnahmen

Ihr Profil:
- abgeschlossene (vorzugsweise kaufmännische) Ausbildung, Matura (vorzugsweise HAK) erwünscht
- einschlägige Berufserfahrung von Vorteil
- hervorragende Deutschkenntnisse
- gute Englischkenntnisse
- sehr gute IT-Anwender/innen/kenntnisse (MS Office; Typo3 von Vorteil)
- sehr gute Kommunikationsfähigkeit
- Verlässlichkeit, Genauigkeit und Organisationsfähigkeit
- Kenntnisse universitärer Strukturen und Abläufe von Vorteil

Kennzahl: 3768

Ende der Bewerbungsfrist: 14.11.2018


Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs.

3) In der WU Executive Academy ist voraussichtlich ab 01.12.2018 befristet für die Dauer von drei Jahren eine Stelle für einen Program Manager/eine Program Managerin – Schwerpunkt MBA – WU Executive Academy (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 2.349,10 Euro brutto, die Bereitschaft zur Überzahlung in Abhängigkeit zu Ihrem individuellen Profil ist vorhanden), vollbeschäftigt, zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Die WU Executive Academy bildet Führungskräfte aus. Durch praxisorientierte Weiterbildungsprogramme leistet die WU Executive Academy einen signifikanten Beitrag zur langfristigen Entwicklung von Unternehmen und Wirtschaft. Die Programme der WU Executive Academy stärken die Wirtschafts- und Führungskompetenz von Manager/inne/n aus einer Vielzahl von Ländern und Industrien.

Der Bereich MBA bietet high-end MBA und Universitätslehrgänge mit dem Ziel der Positionierung unter den Top-Programmen und einer gewinnbringenden Teilnehmer/innenzahl an. Der/die Program Manager/in organisiert und administriert Weiterbildungsprogramme. Sie sind Kommunikations- und Informationsschnittstelle zwischen unseren Kund/inn/en, Teilnehmer/inne/n und Vortragenden/Professor/inn/en. Sie stellen einen reibungslosen Ablauf der Programmdurchführung sicher, überprüfen die Einhaltung des Budgets und der Qualitätsstandards. Sie stehen in engem Kontakt mit den Kund/inn/en, erheben aktiv den Bedarf und unterstützen bei der Entwicklung und Erstellung neuer Angebote. Die Mitarbeit bei bereichsübergreifenden Projekten rundet das Aufgabenspektrum ab.

Hauptaufgaben:
- Planung, Organisation und Durchführung der einzelnen Programm-Module
- Betreuung von Studierenden/Teilnehmer/inne/n, Vortragenden/Professor/inn/en, Gastsprecher/inne/n
- Kommunikationsschnittstelle zu allen involvierten Parteien
- Professionelles Kund/inn/enmanagement und aktiver Ausbau der Kund/inn/enbeziehungen
- Aktive Marktanalyse und Bedarfserhebung und Entwicklung von verkaufsfördernden Maßnahmen
- Aktiver Verkauf der Programme (Beratung von Interessenten/Unternehmen, Messen, Events u.ä.) in Abstimmung mit der Bereichsleitung
- Unterstützung bei der Erstellung neuer Angebote und bei der Neu- und Weiterentwicklung der Programme
- Erstellung und Einhaltung von Budgets und Qualitätsstandards in Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung und dem Controlling
- Unterstützung der anderen Funktionen innerhalb der WU Executive Academy und Mitarbeit an Projekten

Ihr Profil:
- Matura oder abgeschlossene Ausbildung in einem kaufmännischen Beruf
- Berufserfahrung von Vorteil
- Gutes kaufmännisches Verständnis
- Ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- Starke Salesorientierung
- Sehr gute MS-Office Kenntnisse
- Hohe organisatorische Fähigkeiten
- Erste Arbeitserfahrungen im internationalen Umfeld erwünscht
- Universitäts-/FH-Abschluss erwünscht
- Reisebereitschaft bzw. Bereitschaft ca. 1-2 Abendevents/Monat zu betreuen
- Strategisches, analytisches und konzeptionelles Denkvermögen
- Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit
- Selbständigkeit, Eigeninitiative sowie Teamfähigkeit
- Hohe Leistungsbereitschaft und Engagement
- Flexibilität und Genauigkeit

Kennzahl: 3769

Ende der Bewerbungsfrist: 14.11.2018


Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs.