Read out

Mitteilungsblatt vom 06. Juli 2016, 42. Stück

The content on this page is currently available in German only.

232) Ernennung zum Vorstand des Departments für Welthandel

Univ.Prof. Dr. Jan Hendrik Fisch wird gemäß § 12 (2) der Satzung der WU ab 1.10.2016 bis 31.12.2017 zum Vorstand des Departments für Welthandel bestellt.

Univ.Prof. Dr. Edeltraud Hanappi-Egger, Rektorin

233) Bevollmächtigungen gemäß § 27 Universitätsgesetz 2002

Folgende Projektleiterinnen/Projektleiter werden gemäß § 27 Abs 2 Universitätsgesetz 2002 zum Abschluss der für die Vertragserfüllung erforderlichen Rechtsgeschäfte und zur Verfügung über die Geldmittel im Rahmen der Einnahmen aus diesem Vertrag sowie gemäß § 5 der Richtlinie des Rektorats für die Bevollmächtigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der Wirtschaftsuniversität Wien (Abschluss von Werkverträgen, freien Dienstverträgen sowie Arbeitsverträgen entsprechend den näheren Bestimmungen der Richtlinie) bevollmächtigt:

ProjektProjektleiter/in
BKA: Alternative Texterstellung E-RechtUniv. Prof. Dr. Axel Polleres
Innovation in Familienunternehmen

ao. Univ. Prof. Dr. Hermann Frank
PD Dr. Alexander Keßler

Grünräume als TourismusattraktionenDr. Margit Kastner
Über das Leben älterer MenschenAss. Prof. Dr. Horst Reiger
Public Governance im GesundheitswesenDr. Katharina Pernkopf
Public Governance and Public Auditing

Univ. Prof. Dr. Markus Höllerer
Dr. Stephan Leixnering

Ass.Proj. Asara Viviana 2016Dr. Viviana Asara
Ass.Proj. Bradonjic Philip 2016Philip Bradonjic MSc.
Ass.Proj. Kleber Janet 2016Dr. Janet Kleber
Ass.Proj. Knoll Tobias 2016Tobias Knoll MSc
Ass.Proj. Kusen Ema 2016Mag. Ema Kusen
Ass.Proj. Miska Christof 2016Dr. Christof Miska
Ass.Proj. Noval Laura 2016Laura Noval Ph.D.
Ass.Proj. Salgado Nayeli 2016Nayeli Salgado MSc.
Ass.Proj. Soder Michael 2016Michael Soder M.Sc.
Ass.Proj. Kranzinger/Derndofer 2016Mag. Stefan Kranzinger
Ass.Proj. Wabnegg Markus 2016Markus Wabnegg MSc

Univ.Prof. Dr. Edeltraud Hanappi-Egger, Rektorin

234) Bevollmächtigung Leiter des Kompetenzzentrums Emerging Markets & CEE

Gemäß §§ 1 Abs 2 der Richtlinie des Rektorats für die Bevollmächtigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der Wirtschaftsuniversität Wien erteilt die Rektorin folgende Vollmachten:

Es werden Univ.Prof. Dr. Phillip Nell als Leiter und Univ.Prof. Dr. Jan Hendrik Fisch als stellvertretender Leiter des Kompetenzzentrums Emerging Markets & CEE gemäß § 3a der Richtlinie des Rektorats für die Bevollmächtigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der Wirtschaftsuniversität Wien bis 31.12.2019 bevollmächtigt.

Univ.Prof. Dr. Edeltraud Hanappi-Egger, Rektorin

235) Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal

Allgemeine Informationen:

Frauenförderung:
Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.

An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment.

Reise- und Aufenthaltskosten:
Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1) Im Institut für Public Management und Governance ist voraussichtlich ab 01.10.2016 für die Dauer von fünfzehn Monaten eine Stelle für einen Universitätsassistenten/eine Universitätsassistentin prae doc (Teaching and Research Associate) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 2.022,38 Euro brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich), Beschäftigungsausmaß: 30 Std./Woche, ersatzmäßig zu besetzen.

Aufgabengebiet:

- Unterstützung des Instituts bei der Erfüllung von Forschungsaufgaben, bei der Durchführung von Lehrveranstaltungen und Prüfungen, bei der Betreuung von Studierenden sowie im Wissenschaftsmanagement
- Abhaltung von Lehrveranstaltungen und Betreuung der Studierenden einschließlich Prüfungstätigkeit
- Mitwirkung an Organisations- und Verwaltungsaufgaben sowie an Evaluierungsmaßnahmen
- Unterstützung des Vorgesetzten in seinen Aufgaben in Forschung, Lehre und universitärer Selbstverwaltung/Administration
- es besteht die Möglichkeit zur Arbeit an eigenen wissenschaftlichen Projekten bzw. der Dissertation

Ihr Profil:
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium in Sozial- und Wirtschaftswissenschaften.

Sie können darüber hinaus vorweisen:
- ausgezeichnete Kenntnisse in Public Management und Governance
- facheinschlägige wissenschaftliche Arbeiten, erste Publikationserfahrungen
- Erfahrung mit der Durchführung und Administration von Forschungsprojekten (vorzugsweise mit Bezug zu Public Management/Public Governance) und/oder Erfahrung mit Software zur qualitativen und/oder quantitativen Datenauswertung (SPSS, NVivo etc.) von Vorteil
- Erfahrung in der universitären Lehre von Vorteil
- ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- vorzugsweise praktische Erfahrung im öffentlichen Sektor

Kennzahl: 3133

Ende der Bewerbungsfrist: 27.07.2016


Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs.

2) Im Institut für Transportwirtschaft und Logistik/Masterprogramm Supply Chain Management ist voraussichtlich ab 10.08.2016 befristet bis 09.08.2017 eine Stelle für einen wissenschaftlichen Mitarbeiter/eine wissenschaftliche Mitarbeiterin (Teaching and Research Assistant) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Entgelt: 480,38 Euro brutto), Beschäftigungsausmaß: 10 Std./Woche,zu besetzen.

Gemäß Kollektivvertrag können nur wissenschaftliche Mitarbeiter/innen aufgenommen werden, die ein für die in Betracht kommende Verwendung vorgesehenes Master-(Diplom-)Studium noch nicht abgeschlossen haben. Wir weisen darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für wissenschaftliche Mitarbeiter/innen eine maximale Befristungsdauer von zwei Jahren vorsieht.

Aufgabengebiet:

- Unterstützung des Programmmanagements bei Organisations- und Verwaltungsaufgaben sowie Evaluierungsmaßnahmen
- Beantwortung der Anfragen von Studieninteressierten und Bewerber/inne/n (E-Mail, Sprechstunden)
- Aktualisierung der SCM Homepage, der MScSCM Facebook-page und der SCM Mailverteiler

Ihr Profil:

- Masterstudium SCM an der WU Wien
- Sehr gute Englischkenntnisse
- IT-Anwender/innenkenntnisse (MS-Office)
- Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit, Team-/Kooperationsfähigkeit, Selbständigkeit, Eigeninitiative und Genauigkeit

Kennzahl: 3134


Ende der Bewerbungsfrist: 27.07.2016


Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs.

3) The Institute for Interactive Marketing & Social Media is currently inviting applications for a 10 hours/week Teaching and Research Assistant position (employee subject to the terms of the Collective Bargaining Agreement for University Staff - Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten; minimum gross monthly salary, paid 14 times per year: Euro 480.38, recognition of previous employment - if relevant to the advertised position - possible). This employee position will be limited to a period of 18 months, starting on August 1St, 2016 (commencement date subject to change).

Pursuant to the Collective Bargaining Agreement, only students who have not yet completed a master or diploma degree program can be employed. Please note that under the terms of the WU personnel development plan, student employee positions are limited to an employment period of not more than two years.

Responsibilities:
The Institute for Interactive Marketing & Social Media (IMSM) under the leadership of Prof. Dr. Nadia Abou Nabout is currently inviting applications for a 10 hours/week student assistant position (flexible working hours). The position is designed for highly motivated students with strong interest and know-how in marketing. The teaching and research position will be limited to a period of 18 months, starting this summer.

What will be your tasks?
- Supportive tasks concerning the preparation of lectures and conferences (e.g., preparing presentations) as well as research activities
- Assistance in current research projects (e.g., data collection, data preparation of unstructured "big data," and editing of research findings)
- Participation in the operational work at IMSM

What do we offer?
- Support in improving your key qualifications regarding data analysis and research
- Exciting insights into the scientific discourse of a very dynamic research area (interactive marketing & social media)
- Interesting projects with inspiring practice partners
- Pleasant and friendly working atmosphere
- Flexible working hours
- Possibility to make your first steps in empirical research with a focus on interactive marketing & social media (or even the possibility to extend your knowledge, deepen your interest and write your thesis at IMSM)

Your Profile:
What do you need to offer?
- Ongoing studies at one of the Viennese university, i.e., WU Wien, TU Wien, Uni Wien, enrolled in a bachelor or master program (at least 2 terms until graduation), ideally with a focus on marketing, computer science, information systems, data science, or statistics and above-average studying performance
- Proactive attitude, independent and reliable task fulfillment
- Efficient execution of organizing and structuring tasks
- Excellent command of English
- Good understanding of basic MS Office tools
- Sound knowledge of statistics and good analytical skills
- Experience in working with statistical software (R, SPSS, Stata) and database languages are an advantage
- Interest in the field of interactive marketing & social media

Reference Number: 3135

Please submit the required documents electronically (motivational letter, curriculum vitae, excerpt of grades, Matura/Abitur certificate).

Application materials can be submitted online until July 27th, 2016.
Apply here

Travel and lodging expenses:
We regret that WU cannot reimburse applicants for travel and lodging expenses incurred as part of the selection and/or hiring process.

Equal opportunities:
WU is an Equal Opportunity Employer and seeks to increase the number of its female faculty and staff members, especially in management positions. Therefore qualified women are strongly encouraged to apply. In case of equal qualification, female candidates will be given preference. WU has established a Committee for Equal Treatment, which is involved in all selection proceedings pursuant to § 42 of the 2002 Universities Act.