Read out

Mitteilungsblatt vom 20. Mai 2015, 34. Stück

The content on this page is currently available in German only.

166) Bevollmächtigungen gemäß § 27 Universitätsgesetz 2002

Folgende Projektleiterinnen/Projektleiter werden gemäß § 27 Abs 2 Universitätsgesetz 2002 zum Abschluss der für die Vertragserfüllung erforderlichen Rechtsgeschäfte und zur Verfügung über die Geldmittel im Rahmen der Einnahmen aus diesem Vertrag sowie gemäß § 5 der Richtlinie des Rektorats für die Bevollmächtigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der Wirtschaftsuniversität Wien (Abschluss von Werkverträgen, freien Dienstverträgen sowie Arbeitsverträgen entsprechend den näheren Bestimmungen der Richtlinie) bevollmächtigt:

Projekt

Projektleiter/in

Social Entrepreneurship Center (SEC)

Mag. Reinhard Millner

Potentialanalyse Cloud-Transcod. (Innov)

Manuel Burger, M.A.

 o. Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt, Rektor
_____________________________________________________________________________________

167) Ernennung zur Leitung des Kompetenzzentrums „WU Gründungszentrum“

Univ.Prof. Dr. Nikolaus Franke wird gemäß § 20f (3) der Satzung der WU zum Leiter des Kompetenzzentrums „WU Gründungszentrum“ bestellt.

o.Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt, Rektor
_____________________________________________________________________________________

168) Ernennung zur Leitung des Forschungsinstituts für Verteilungsfragen

Gemäß § 20c (1) der Satzung der WU wird ao.Univ.Prof. Dr. Wilfried Altzinger zum Leiter des Forschungsinstituts für Verteilungsfragen sowie Ass.Prof. Dr. Karin Heitzmann und Univ.Prof. Mag. Dr. Sigrid Stagl zu stellvertretenden Leiterinnen bestellt.

o.Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt, Rektor
_____________________________________________________________________________________

169) Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal

Allgemeine Informationen:

Frauenförderung:
Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.

An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment.

Reise- und Aufenthaltskosten:
Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1) In der Abteilung für Unternehmensrechnung und Controlling ist voraussichtlich ab 01.07.2015 befristet bis 31.12.2015 eine Stelle eines eAssistenten/einer eAssistentin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Entgelt: 711,60 € brutto), Beschäftigungsausmaß: 15 Std./Woche, zu besetzen.

Gemäß Kollektivvertrag können nur eAssistent/inn/en aufgenommen werden, die ein für die in Betracht kommende Verwendung vorgesehenes Master-(Diplom-)Studium noch nicht abgeschlossen haben. Wir weisen darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für eAssistent/inn/en eine maximale Befristungsdauer von zwei Jahren vorsieht.

Aufgabengebiet:

Des eAssistenten/der eAssistentin in AMC 3:
- didaktische Aufbereitung von LV-Materialien für die sinnvolle Nutzung auf Learn@WU
- Erweiterung des Clickerfragenpools
- Mitarbeit bei der Implementierung und Umstellung auf Learn 4.0
- Mitarbeit bei der Abwicklung der MC-Großprüfungen (6x pro Jahr)

Ihr Profil:

- abgeschlossenes sozial- und wirtschaftswissenschaftliches Bachelorstudium
- sehr gute inhaltliche Kenntnisse im Fachbereich Accounting und Management Control
- fundierte IT-Grundkenntnisse
- Erfahrung mit eLearning und der Gestaltung von Lernumgebungen von Vorteil

Kennzahl: 2829


Ende der Bewerbungsfrist: 10.06.2015


Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs.
_____________________________________________________________________________________

170) Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal

Allgemeine Informationen:

Frauenförderung:
Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.

An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment.

Reise- und Aufenthaltskosten:
Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1) In den IT-Services ist voraussichtlich ab 01.07.2015 vorläufig auf sechs Monate befristet, mit der Möglichkeit einer unbefristeten Verlängerung, eine Stelle für einen Juniorbenutzerbetreuer/eine Juniorbenutzerbetreuerin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 889,95 € brutto, Bereitschaft zur Überzahlung vorhanden, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich), Beschäftigungsausmaß: 20 Std./Woche, zu besetzen.

Aufgabengebiet:
- Installation und Fehlerbehebung bei Arbeitsplatzrechnern (HW und Software)
- Betreuung von Benutzer/inne/n im Umgang mit WU-Softwarepaketen
- Abhaltung von Schulungen
- Vorbereitung von Rechner Roll Out

Ihr Profil:
- sehr gute praktische IT-Kenntnisse, insbesondere sehr gute Kenntnisse der Betriebssysteme Microsoft Windows 7 und Windows 8
- gute Kenntnisse der Microsoft Office Anwendungen
- sehr gute Englischkenntnisse
- Kenntnisse der Betriebssysteme UNIX (Linux) und Windows Server sowie Kenntnisse der Universitätsorganisation von Vorteil

Kennzahl: 2828

Ende der Bewerbungsfrist: 10.06.2015


Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs.